welcher Dienstgrad ???
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 72738 | Verfasst am: 24.09.2005 - 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hier war mal eine interessante Diskussion darüber:

http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?t=78504&postdays=0&postorder=asc&start=0

Und noch einige Bilder:

http://www.flak.50megs.com/photo.html

Gruß

Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
John Hilly
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Finnland

BeitragBeitrags-Nr.: 74473 | Verfasst am: 10.10.2005 - 12:20    Titel: 88 Antworten mit Zitat

Hallo,
@Tobias

Wir hatten etwa. 100 acht-achte. Sie war bis zum 1968 ins Ausbildung anwendete, wir hatte keine Raketen dann. Viele sind jetzt übrig, (als Museen-Kanone).
MfG
Juha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eland90
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 48
Wohnort: Nürnberg

BeitragBeitrags-Nr.: 199344 | Verfasst am: 22.05.2012 - 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

1984 bis 1985 Grundwehrdienst 1 SSB, SADF
Verwendung Troop Sergeant (Zugfeeldwebel?)
1986 bis 1997 Sergeant res. heute "Old Boy" (grauer Blazer, Regiments Schlips)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rkwmoeller
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 29.06.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Kreis Herzogtum Lauenburg

BeitragBeitrags-Nr.: 199610 | Verfasst am: 26.06.2012 - 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Mein "kurzer" Bundeswehr-Lebenslauf:

02.01.1985 - 29.03.1985 AGA zum GerWart bei NschAusbKp 7/6 in der Scholz-Kaserne in Neumünster
30.03.1985 - 31.03.1986 GerWart bei PzPiKp 160 in der Sachsenwaldkaserne in Elmenhorst-Lanken
zwischendurch: 01.08.1985 Beförderung zum Gefreiten
02.09.1985 - 05.09.1985 Filmvorführerlehrgang bei St/StKp TerrKdo SH DBvBer in Kiel-Wik
01.10.1985 Beförderung zum GUA
14.10.1985 - 22.11.1985 ULT1 bei 1./PzBtl 174 in der Graf-Goltz-Kaserne in HH-Rahlstedt
07.01.1986 - 21.03.1986 ULT2 zum GerUffz bei STTR 2 LehrGrp B in der Roland-Kaserne in Bremen-Grohn
01.04.1986 Beförderung zum Uffz
01.04.1986 - 31.10.1986 GerUffz bei PzPiKp 160 in der Sachsenwaldkaserne in Elmenhorst-Lanken
zwischendurch: 20.08.1986 - 29.08.1986 Lehrgang zum ABCAbw/Se-Soldat bei PzPiKp 160 in der Sachsenwaldkaserne in Elmenhorst-Lanken
07.10.1986 - 31.10.1986 Lehrgang ABCAbw/Se-Uffz bei ABC/Se-Schule Lehrgrp A in der Grünten-Kaserne in Sonthofen
01.11.1986 - 21.08.1989 Ger- u. ABCAbw/Se-Uffz bei PzPiKp 160 in der Sachsenwaldkaserne in Elmenhorst-Lanken zwischendurch:
27.07.1987 - 28.08.1987 Lehrgang MKF BCE bei FahrschGrp Elmenhorst in der Sachsenwald-Kaserne in Elmenhorst-Lanken
01.09.1987 Beförderung zum StUffz
22.08.1989 - 15.12.1989 Lehrgang Mat Vers VersFw bei STTR 2 in der Roland-Kaserne in Bremen-Grohn
16.12.1989 - 30.09.1993 VersFw bei StBttr ArtRgt 3 in der von-Goeben-Kaserne in Stade (bis zur Auflösung des Regiments)
zwischendurch: 01.01.1990 Beförderung zum Fw
22.01.1990 - 02.02.1990 Einweisung DVU/VTT bei 1./NschBtl 3 in der von-Goeben-Kaserne in Stade
22.05.1990 - 17.07.1990 Lehrgang Fortbildungsstufe ADA/EDV bei Fachausbildungskompanie Cuxhaven in Cuxhaven
02.10.1990 - 31.03.1991 Kommandierung zum ArtRgt 5 (NVA) zur Umstrukturierung (NVA in Bw) in Dabel (Mecklenburg-Vorpommern)
26.08.1991 - 29.08.1991 Lehrgang Stückgutfahrerlehrgang bei 1./FArtBtl 31 in Scharnhorst-Kaserne in Lüneburg
02.12.1991 - 06.12.1991 Lehrgang BPG-Grundlehrgang bei Logistikschule der Bw in Reichspräsident-Ebert-Kaserne in Hamburg
24.02.1992 - 27.02.1992 Lehrgang Stückgutfahrerlehrgang (als Ausbilder) bei 1./FArtBtl 31 in Scharnhorst-Kaserne in Lüneburg
04.05.1992 - 07.05.1992 Lehrgang Stückgutfahrerlehrgang (als Ausbilder) bei 1/RakArtBtl 32 in der Niedersachsenkaserne in Dörverden
01.06.1992 - 04.06.1992 Lehrgang Stückgutfahrerlehrgang (als Ausbilder) bei 1./RakArtBtl 32 in der Niedersachsenkaserne in Dörverden
01.09.1992 - 11.09.1992 Lehrgang Ausbilderlehrgang GGVS in NschAusbZentrum 600 in der Wulf-Isebrand-Kaserne in Heide
02.08.1993 Beförderung zum OFw
01.10.1993 - 28.08.1994 VersDstFw bei 1./PzArtBtl 85 in der Schlieffen-Kaserne in Lüneburg
29.08.1994 - 18.06.1996 Weiterbildung zum Staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Maschinenbau an der Gewerbeschule 3 in Lübeck
19.06.1996 - 31.07.1996 VersDstFw bei 1./PzArtBtl 85 in der Schlieffen-Kaserne in Lüneburg
1.08.1996 - 18.06.1997 Weiterbildung zum Staatl. gepr. Betriebswirt an der Gewerbeschule 1 in Lübeck
zwischendurch: 31.12.1996 Ende der Dienstzeit

Eingeplant als Mob-Reservist beim PzBtl 84 in Lüneburg, existiert mittlerweile aber auch schon nicht mehr. Seit Anfang 2011 total raus aus der Einplanung, Auskleidung ist auch erledigt. Keine weitere Einplanung wegen schwerer Herzerkrankung.

Auszeichnungen:
07.08.1990 Schützenschnur in Gold
05.12.1991 Leistungsabzeichen im Truppendienst in Gold
21.05.1992 Ehrenkreuz der Bundeswehr in Bronze

Gruss
Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.