Frage bezüglich Tiger II #113
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203694 | Verfasst am: 02.04.2014 - 11:44    Titel: Frage bezüglich Tiger II #113 Antworten mit Zitat

Ich habe nach längerer Internetrecherche bezüglich des Tiger II Turmnummer 113 der s.SS.Pz.Abt. 101. nicht sehr viel Informationen finden können. Ich hoffe hier kann mir geholfen werden.

Ich bräuchte Bildmaterial, Aufenhaltsorte wenn möglich.
War der Kommandant dieses Panzers evtl. Oberscharführer Heinrich Ernst?
Ich wäre wirklich sehr glücklich, wenn ihr irgendwelche Bilder oder Infos beisteuern könntet. Vielen Dank!

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203695 | Verfasst am: 03.04.2014 - 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht übrigens um einen Königstiger Hentschelturm, nur um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Hat der gute Kommandantenneffe vielleicht Infos zur Besatzung?
Ich bitte euch um eine Antwort. Gut gemacht!

Habt recht vielen Dank,
Francis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1989

BeitragBeitrags-Nr.: 203699 | Verfasst am: 03.04.2014 - 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Warum stellst du die Frage im 503-Forum?

Hier findest du eine Menge Fotos des "113" der s.SS.Pz.Abt 101

http://www.8th-armored.org/pics/ger_pics1.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203700 | Verfasst am: 04.04.2014 - 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Mario....

Gibt es denn hier ein extra Forum zur 101.?

Fragend
Zeigen alle der abgebildeten Fotos des TigerII den 113?

Man sieht ihn dort mit einer fehlenden KwK. Was ist da denn passiert?
Und die Soldaten? Ist das die Besatzung des 113ers?

Vielen Dank für deine Antwort.
Gruß, 323
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203701 | Verfasst am: 04.04.2014 - 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Äähm nein, ich sehe grade, das sind ja garkeine deutschen panzermänner.
Wie peinlich!!

Wurde der 113 gesprengt oder durch feindlichen Abschuss außer Gefecht gesetzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 247

BeitragBeitrags-Nr.: 203705 | Verfasst am: 07.04.2014 - 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, mein Lieber, das sind wohl Amerikaner, die sich da auf dem Köti tummeln.
MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203711 | Verfasst am: 11.04.2014 - 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Wirbelwind, habe mich verguckt.

Ich hoffe hier im Forum kann irgendwer konstruktiv auf meine Fragen eingehen. Das wäre sehr nett von Euch. Weiß denn niemand mehr über die Turmnummer 113 hier?

Kann ich mir bei Eurem hintergrundwissen nicht vorstellen Cool!

Ich habe zwar schon ein paar Bilder des 113 sammeln können, aber erstens sind die
alle nach dem Aufgeben des Königstigers entstanden, noch beinhalten sie Informationen über den Kommandanten und der Besatzung.

Ich warte sehnsüchtig auf eine Antwort!!!

Grüße Euch, 323.

Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203712 | Verfasst am: 12.04.2014 - 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Gab es eigendlich in so einem Königstiger Licht? Sowas wie eine Kampfraumbeleuchtung? Wenn ja, war das rotes Licht? Weiß das jemand?

Hat jemand genauere Informationen wo sich die Glühbirnen befanden!?
Ich danke euch schonmal im Voraus.

323
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203731 | Verfasst am: 15.04.2014 - 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist los hier? Kann mir niemand meine Fragen beantworten? Da hätt ich mehr erwartet ehrlich gesagt. Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 203732 | Verfasst am: 15.04.2014 - 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Erwarten??
Was haste denn gezahlt um was zu erwarten? Zwinkern
Schon tage online selbst gesucht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203735 | Verfasst am: 16.04.2014 - 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber JS3M,

Was habe ich gezahlt. Gefühlte tausend Gehirnzellen und Unmengen an Zeit.
Das sollte auch kein Angriff werden meinerseits aus, also nicht falsch verstehen, bin nur ziemlich aufgekratzt und langsam ungeduldig, entschuldige.

Königstiger Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1503
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203736 | Verfasst am: 17.04.2014 - 05:06    Titel: Antworten mit Zitat

Königstiger323 hat Folgendes geschrieben:
... Da hätt ich mehr erwartet ehrlich gesagt.


Königstiger323 hat Folgendes geschrieben:
..., also nicht falsch verstehen, bin nur ziemlich aufgekratzt und langsam ungeduldig, entschuldige.


ich denke, Du hast einen Rechtsanspruch auf schnelle, umfassende und vollständige Auskunft. Wäre ich Anwalt, würde ich Dir den Klageweg empfehlen! Zeigs den Ignoranten!

ironie off
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203737 | Verfasst am: 17.04.2014 - 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich entschuldige mich. Ich wollte hier keinen Anspruch stellen. Das war nicht meine Absicht. Ich brauche nur n paar Informationen. Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203738 | Verfasst am: 18.04.2014 - 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich entschuldige mich inständig für meine Ungeduld Gardes du Corps.

Ich nenne mal die Fakten, die ich herausfinden konnte.

- s.SS.Pz-Abt. 101 (ist eigendlich klar!)
- Kommandant: Heinrich Ernst (da bin ich mir unsicher!)
- Fgst.-nr. 280105 (das habe ich gelesen!)
- der letzte Standpunkt: Jemappes (Das habe ich ebenfalls rausfinden können!)


Mir fehlen noch Fakten bezüglich des Grundes der Aufgabe
(Treibstoffmangel, Abschuss, technischer Ausfall, etc.)

Es fehlen mir ebenfalls noch Bilder des noch intakten TigerII 113 und das Farbschema.
Hatte er auch das "LAH- Schlüsselsymbol" auf der Wanne?

Bitte Leute, helft mir. Ich bin am verzweifeln. Ich werde auch geduldiger sein Zwinkern Gut gemacht!

Vielen lieben Dank an euch.
Euer 323 Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 209

BeitragBeitrags-Nr.: 203749 | Verfasst am: 23.04.2014 - 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo 323,

um welchen Zeitraum geht es denn eigentlich?

Laut dem Buch "Michael Wittmann und die Tiger der Leibstandarte" von Agte war Oberscharführer Fritz Zahner der Kommandant von 113. Stand 16.12.1944, also bei Beginn der Ardennen-Offensive.

Gruß

The Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.