Frage bezüglich Tiger II #113
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 200

BeitragBeitrags-Nr.: 203750 | Verfasst am: 23.04.2014 - 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, habe gerade gemerkt: Dir geht es um die ersten Königstiger der 1. Kompanie im August 1944 in Frankreich...

Der 113 wurde am 02.09.1944 in Jemappes wegen Treibstoffmangel aufgegeben. Quelle: Tiger im Kampf II, W. Schneider

Im Buch ist auch ein Foto das den Tiger 113 Ende August 1944 in Beavais zeigt.

Zum Kommandanten hab ich leider nix gefunden. Ich hoffe etwas geholfen zu haben...

Gruß

The Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203751 | Verfasst am: 24.04.2014 - 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Holla Ice.

Siehst du, das habe ich vergessen zu erwähnen, es geht um den Zeitraum 1944.
Oscharf. Fritz Zahner war also der Kommandant im Dezember '44. Ich dachte er kommandierte zu diesem Zeitraum einen TigerI!

Vielen vielen Dank für deine Hilfe, du hast mich schon ein ganzes Stück weiter gebracht, so habe ich jetzt schon mal einen Namen.
Da ich sowieso vorhabe, ein kleines Winterdiorama zu gestalten,passt das ja auch sehr gut mit der Ardennenoffensive.

Vielen Dank für deine liebe Hilfe, werde mich nun über Fritz Zahner schlau machen.
Sei gegrüßt und Horrido,
323 Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203752 | Verfasst am: 24.04.2014 - 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Leider gibt es auch im Forum zur s.SS.Pz-Abt.101(501) keine Bilder und Informationen zu genau DIESEM Königstiger. Der nächste, der dort beschrieben wird, ist erst der 133.
Schade!!!

Ich bin mit diesem Thema noch nicht sehr gut betraut, aber wann und warum wurde aus der Abteilung 101 eigendlich die 501?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 200

BeitragBeitrags-Nr.: 203754 | Verfasst am: 24.04.2014 - 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

zu Zahner: er war im August/September 1944 Kommandant des Tigers 121. Dieser wurde am 05.09.1944 bei La Capelle von der Besatzung aufgegeben. Er befindet sich heute im Panzermuseum Saumur.

Nach der Wiederauffrischung und Umgliederung hat Zahner dann offenbar im November oder Anfang Dezember den Tiger 113 übernommen.

Gruß

The Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203758 | Verfasst am: 27.04.2014 - 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ice.

Danke nochmals für deine Informationen.
Oscharf. Fritz Zahner hat also den 113 wahrscheinlich übernommen und kam dann in Ardennenoffensive ja?

Weißt du was über den Verbleib? Was geschah mit Nummer 113 in den Ardennen?
War Zahner der Letzte Kommandant dieses Panzers?

Konnte leider weder hier noch im Netz was über Fritz Zahner und seine Besatzung im 113 ausfindig machen, schade.

Ich hoffe hör im Forum weiß jemand etwas über den guten Fritz Grins !!
Vielen Dank für deine Hilfe,
Gruß

323
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203759 | Verfasst am: 27.04.2014 - 00:25    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:

In den meisten Gliederungslisten der 101. steht auch geschrieben, dass Heinrich Ernst der Kommandant des 113 war und Fritz Zahner Kommandant des 133.

Ich versteh die Welt nicht mehr Keine Ahnung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Königstiger323
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.06.2013
Beiträge: 48
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 203875 | Verfasst am: 09.06.2014 - 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Also Leute echt.....
Ich würde mich immer noch sehr auf eine Antwort von euch freuen...

Lässt bitte von euch hören!
Grüße euch, 323 Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 203879 | Verfasst am: 09.06.2014 - 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Francis,

ich habe hier das neu herausgekommene DUEL IN THE MIST 3. Als letzter Kommandant des 113 wird hier Oscha. Fritz Zahner bestätigt. Selbst in diesem ausgefeilten, sehr umfassend recherchierten Werk gibt es keine weiteren Informationen (Zitat: "No Information is avalaible.").

Grüße
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.