PEGIDA - und wie gehts weiter?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 67, 68, 69
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2057
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 208745 | Verfasst am: 09.07.2017 - 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Beleidigungen in diesem Forum!

Ihr könnt so über andere Menschen reden wenn ihr unter euch seid.
Hier seid ihr nicht unter euch, hier seid ihr in der Öffentlichkeit!

Lange schauen wir uns das nicht mehr an..

Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
udorudi
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.02.2016
Beiträge: 283

BeitragBeitrags-Nr.: 208748 | Verfasst am: 12.07.2017 - 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Auch das ZDF entschuldigt sich beim Zuschauer. Man habe im Eifer des Gefechts und aus Versehen nur Filmmaterial von knüppelnden Polizisten gezeigt.

So manipulativ stellte das ZDF einen Polizeieinsatz dar

https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2017/so-manipulativ-stellte-das-zdf-einen-polizeieinsatz-dar/


Und da "Juju-Rituale" aus den Wüsten Afrikas der deutschen Justiz unbekannt sind,
gibt es für Hammerschläge gegen Kinder auch nur eine kleine Bewährungsstrafe:
Richter versagte bei der Urteilsverkündung fast die Stimme
http://www.bild.de/regional/berlin/proze ... -mit-bewaehrung-davon-52515732.bild.html


4 Kinderwagen im Bus - es wird eng und rebellisch in Deutschland:
Drei Polizisten verletzt Mütter kämpfen um Platz für Kinderwagen im Bus
http://mobil.mopo.de/27949792
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3704

BeitragBeitrags-Nr.: 208751 | Verfasst am: 12.07.2017 - 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Günther Wallraf bei Pegida in Dresden

https://philosophia-perennis.com/2017/07/12/wallraff-bei-pegida/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3704

BeitragBeitrags-Nr.: 208753 | Verfasst am: 13.07.2017 - 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht Venezuela oder die Dritte Welt. Deutschland 2017!

https://www.youtube.com/watch?v=xOBVZGYTBxc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
udorudi
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.02.2016
Beiträge: 283

BeitragBeitrags-Nr.: 208757 | Verfasst am: 14.07.2017 - 21:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ein kleiner Funke Hoffnung,
die erste Amtshandlung nach dem Regierungswechsel in NRW wird es sein, die von Rotgrün in einem Moment der geistigen Umnachtung
eingeführte Rückennummer der Polizieiuniformen zu verbannen.
Eine derartige Stigmatisierung kann beim polizeilichen Handeln mit Knüppeln nur zu Hemmungen bei der Durchsetzung
des christlichen Rechtsstaates führen:
NRW will Polizisten-Kennzeichnung sofort wieder abschaffen
https://www.welt.de/politik/deutschland/ ... nzeichnung-sofort-wieder-abschaffen.html



Gezählt sind die Tage in Deutschland mit dem Tragen christlicher Halsketten:
Berlin: Mann in Tram wegen christlicher Halskette von drei Jugendlichen beleidigt und geschlagen
https://philosophia-perennis.com/2017/07/14/berlin-tram/



Derweil der seltsam politische Papst die europäischen Urbewohner restlos verachtet und energisch verkündet,
jeder Begrenzung und Kontrolle der Masseneinwanderung nach Europa ist energisch abzulehnen,
nur eine bedingungslose Aufnahme das einzig Wahre sein:
„Er hasst den Westen und will ihn zerstören“
http://www.katholisches.info/2017/07/mar ... asst-den-westen-und-will-ihn-zerstoeren/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3704

BeitragBeitrags-Nr.: 208855 | Verfasst am: 29.08.2017 - 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

An dieser Stelle kurz eine sehr interessante Reise durch die Geschichte der Welt und den Auswirkungen auf uns heute, bis in tagespolitische Aspekte hinein. Sehr lesenswert!

Auch Demokratien sind rassistisch

http://www.geolitico.de/2017/08/29/auch-demokratien-sind-rassistisch/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3704

BeitragBeitrags-Nr.: 208873 | Verfasst am: 15.09.2017 - 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Gauland fordert Recht, stolz zu sein auf „Leistungen“ in beiden Weltkriegen

https://www.welt.de/politik/deutschland/ ... uf-Leistungen-in-beiden-Weltkriegen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edvald
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 14.02.2009
Beiträge: 72

BeitragBeitrags-Nr.: 208874 | Verfasst am: 15.09.2017 - 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

"Leistungen"?
muß nochmal googeln, aber denke so aus dem Kopf gingen beide Kriege verloren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UHF51
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 1626
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 208875 | Verfasst am: 16.09.2017 - 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

edvald hat Folgendes geschrieben:
"Leistungen"?
muß nochmal googeln, aber denke so aus dem Kopf gingen beide Kriege verloren.


Geh bitte endlich wieder in die Schule ...
Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
udorudi
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.02.2016
Beiträge: 283

BeitragBeitrags-Nr.: 208877 | Verfasst am: 16.09.2017 - 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

edvald hat Folgendes geschrieben:
"Leistungen"?
muß nochmal googeln, aber denke so aus dem Kopf gingen beide Kriege verloren.


Übersetze "Leistungen" einfach in Millionen deutscher Soldaten, die tapfer und nicht als Nazi für eine schlechte Sache gekämpft haben.
Das kein Grund besteht, allen Ortes Großvaters Bilderrahmen stillschweigend oder mit Schimpf und Schande in den Keller zu entsorgen.

Tapfereres Soldatentum, das fand schon Napoleon bewundernswert an den Deutschen.
Auch Churchill war voll des Lobes, erkannte aber die Tragik, die hinter jedem deutschen Fußabdruck in der Weltgeschichte bestand:

Zitat:
“Das ist der größte Vorwurf an die Deutschen: Dass sie trotz ihrer Intelligenz und trotz ihres Mutes immer die Macht anhimmeln.”
Winston Churchill
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UHF51
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 1626
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 208878 | Verfasst am: 16.09.2017 - 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

edvald hat Folgendes geschrieben:
"Leistungen"?
muß nochmal googeln, aber denke so aus dem Kopf gingen beide Kriege verloren.


Für Dich "Hohlbirne" hier etwas zur Erbauung, über "Leistungsträger" des 2. Weltkrieges (Nicht nur Deutsche, die waren ja alle, nach Deiner Lesart, "Nazis"! ):

http://www.forum-der-wehrmacht.de/index. ... -Stars-oder-Politiker-im-Krieg/?pageNo=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3704

BeitragBeitrags-Nr.: 208879 | Verfasst am: 19.09.2017 - 08:09    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist einfach zu schön, das muß man posten aus diesem Irrenhaus! Verrückt Rofl Lachen

Einbruch in Berliner Polizeipräsidium wirft Fragen auf


Die Täter erlangten Zugang zur Polizeihistorischen Sammlung und entwendeten Militaria. Offenbar sollte das Geschehene verheimlicht werden, weil es zu peinlich sei.

https://www.welt.de/politik/deutschland/ ... -Polizeipraesidium-wirft-Fragen-auf.html

Passend dazu, wenn auch schon etwas älter! Cool Wer bis zur Minute 8 aushält, der wird mit einem Bonus belohnt! Grins

https://www.youtube.com/watch?v=sLQE83spMXE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 67, 68, 69
Seite 69 von 69

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.