Buchvorstellung, "18. SS-Div. Horst Wessel"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 207

BeitragBeitrags-Nr.: 205052 | Verfasst am: 26.11.2015 - 17:09    Titel: Buchvorstellung, "18. SS-Div. Horst Wessel" Antworten mit Zitat

Hallo,

nachdem ich einmal beim Bücher vorstellen bin, nun auch mein eigenes bereits im September erschienenes Buch:

Jakob Bauer
Als MG-Schütze und Melder im Osten - Ein ungarndeutscher Panzergrenadier berichtet


- 94 Seiten
- 19 Fotos
- einige Dokumente
- eine einfache Karte
- broschürt
- Selbstverlag

Mein Großonkel Jakob Bauer, ein Ungarndeutscher, war von April 1944 bis zu seiner schweren Verwundung im März 1945 Angehöriger des SS-Panzergrenadier-Regiment 40.
Im Laufe von etwa anderthalb Jahren habe ich nach und nach seine Geschichte niedergeschrieben, um seine Erinnerungen und Erlebnisse der Nachwelt zu erhalten. Den Schwerpunkt des Buches bildet Jakobs Zeit bei der Waffen-SS.

Jakobs Erinnerungen sind naturgemäß aus der Sicht des einfachen Soldaten geschrieben. Um dem Leser einen größeren Einblick in die damaligen Geschehnisse zu ermöglichen, habe ich den jeweiligen Kapiteln einen kurzen Überblick über die Geschichte der Division „Horst Wessel“ zu den jeweils geschilderten Ereignissen vorangestellt.
Im Anhang findet sich neben einer Gliederung und Stellenbesetzungsliste des SS-Panzergrenadier-Regimentes 40 noch eine kurze Zusammenfassung zur Geschichte der Ungarndeutschen und der Deutschen aus Dorog.

Aus dem Inhalt:
Jugendzeit, Ausbildung, Einsatz an der Ostfront, Einsatz in der Slowakei,
Einsatz in Ungarn, Neuaufstellung, Einsatz in Schlesien,
Im Lazarett, In der Gefangenschaft, Ausweisung...

Das Buch kostet 13,50 Euro.

Sollte jemand eines haben wollen, kann er es per PN direkt von mir beziehen. Verpackung und Versand kosten pauschal 1,80 Euro.

Fragen zum Buch beantworte ich natürlich gern.

Ich hoffe das die Eigenwerbung erlaubt ist.
Fragend

Viele Grüße

Ice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 205053 | Verfasst am: 26.11.2015 - 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Danny, hast PN Zwinkern

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 205168 | Verfasst am: 06.12.2015 - 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich empfehlen, habs bereits durch.

Sicherlich kein Oberhammer, aber nette nebenbei-Lektüre. Hat Danny gut hingekriegt Gut gemacht!

Cu

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Ice
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.02.2009
Beiträge: 207

BeitragBeitrags-Nr.: 205177 | Verfasst am: 06.12.2015 - 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Danke,

ich bin sehr zufrieden mit dem Buch.

Das schwierigste an einer solchen Geschichte ist stets:

Man kann nur aufschreiben woran sich derjenige, um den es geht, erinnert.
Als ich (natürlich viel zu spät) mit der Geschichte meines Großonkels begonnen habe, war er bereits 89.
Gemessen an seinem Alter konnte er sich, wie ich finde, noch an erstaunlich viele Begebenheiten erinnern.

Viele Grüße

Danny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.