ILLUSTRATED HISTORY OF THE STURMGESCHÜTZ-ABTEILUNG 202
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206004 | Verfasst am: 23.04.2016 - 17:44    Titel: ILLUSTRATED HISTORY OF THE STURMGESCHÜTZ-ABTEILUNG 202 Antworten mit Zitat

Titel: ILLUSTRATED HISTORY OF THE STURMGESCHÜTZ-ABTEILUNG 202
Verlag: PeKo Publishing Kft.
ISBN 978-615-80072-6-9
Autor: Dr. Norbert Számvéber
Format: 17,4 x 24,1 cm, Hardback
Seiten: 396
Sprache: englisch

Die Sturmgeschütz-Abteilung 202 wurde ausschließlich an der Ostfront eingesetzt und entwickelte sich zu einer der erfolgreichsten Sturmgeschützeinheiten
mit mehr als 1.000 bestätigten Abschüssen von sowjetischen Panzerfahrzeugen. Sie brachte einen Eichenlaub- und 6 Ritterkreuzträger hervor.

Nach einem kurzen Vorwort und einer kurzen Erläuterung zur Geschichte des Sturmgeschützes folgen die 3 Hauptteile des Buches über die
Einsätze bei der Heeresgruppe Mitte (Seiten 13 - 166), der Heeresgruppe Süd (Seiten 167 - 202) und der Heeresgruppe Nord (Seiten 203 - 253).
Immer wieder wird tageweise auf die jeweilige Entwicklung eingegangen.

Nach einer kurzen Zusammenfassung über die Leistungen und verschiedenen Aufgaben der 202 schließt sich dann ab Seite 257 der umfangreiche
Anhang an. Neben einer Liste zur Verleihung der "höheren" Auszeichnungen sind hier u. a. ein Index für Namen und Ortsbezeichnungen, diverse
Skizzen und Karten zu Gefechtsverläufen und mehr als 100 Fotos zu finden. Zu den Fotos: eine hervorragende Auswahl größtenteils zumindest
nach meinem Kenntnisstand noch nicht veröffentlichter Aufnahmen. Die Sturmgeschütz-Abteilung 202 war für mich immer aufgrund der teilweise
etwas aus dem Rahmen fallenden Tarnanstriche mit großen Farbsegmenten interessant. Auch diese Tarnungen finden sich bei den Fotos und bei
9 Farbprofilen von Sturmgeschützen am Ende des Buches wieder.

Natürlich kommen auch die Tiernamen vor, die es für die einzelnen Geschütze gab ("Tigerhai", "Alligator", "Krokodil", "Nilpferd", "Condor", "Kranich", "Krake" "Panther" usw.).

Der Anhang ist ab Seite 281 auf noch hochwertigerem Papier als auf dem bis Seite 280 verwendeten Papier (und das ist schon prima) gedruckt.

Das Buch (vor etwa 2 Wochen erschienen) gefällt mir außerordentlich gut. Ich würde es jederzeit wieder bestellen.

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 206006 | Verfasst am: 24.04.2016 - 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön Gut gemacht!

Hört sich sehr interessant an, kommt bei mir mit auf die Liste.

Cu

Jan-Hendrik

Nachtrag: ist bestellt Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206007 | Verfasst am: 24.04.2016 - 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Dankeschön Gut gemacht!

Hört sich sehr interessant an, kommt bei mir mit auf die Liste.

Cu

Jan-Hendrik

Nachtrag: ist bestellt Grins



Freut mich. Ich hoffe, dass es Dir auch gefällt. Dr. Számvéber hat übrigens noch was in der Pipeline. Bereits für nächsten Monat ist "Combat History of the Panzer-Abteilung 103: September 1943 - August 1944" angekündigt. Bin ich ebenfalls sehr gespannt drauf.

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 206008 | Verfasst am: 24.04.2016 - 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das habe ich bereits auf dem Schirm Grins

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 206044 | Verfasst am: 08.05.2016 - 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ist endlich da, nach erstem Augenschein bin ich begeistert Gut gemacht!

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 206048 | Verfasst am: 08.05.2016 - 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Ist endlich da, nach erstem Augenschein bin ich begeistert Gut gemacht!

Winken

Jan-Hendrik


Schön. Dann bin ich ja beruhigt. Mir wäre es schon etwas peinlich, wenn ich hier Kaufempfehlungen ausspreche und sich die Bücher dann als "Krücken" herausstellen.

Viel Spaß damit!

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 206053 | Verfasst am: 15.05.2016 - 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry das ich erst jetzt zum Antworten komme....

Ich hätte mir bei Norbert auch keine 'Krücke' vorstellen können.

Für einen Freak wie mich ist das Buch ideal, Zustandsmeldungen, Verluste, Abschußmeldungen, Fußnoten en Masse... Gut gemacht!

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.