3.Weltkrieg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3762

BeitragBeitrags-Nr.: 206578 | Verfasst am: 19.08.2016 - 07:11    Titel: 3.Weltkrieg Antworten mit Zitat

Interessante und durchaus erschreckende Gedanken und Informationen zu diesem Thema

Man will es weder lesen noch denken: Weltkriege sind auch heute möglich

http://www.achgut.com/artikel/man_will_e ... nken_weltkriege_sind_auch_heute_moeglich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3762

BeitragBeitrags-Nr.: 206954 | Verfasst am: 10.10.2016 - 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal ein kurzer Schwenk, wie nah wir wieder an einem Krieg sind oder wie 1914 blind hineinrutschen können. Ein Krieg, dem wir uns, wie damals die Nationen auch, aufgrund der Bündnisautomatik nicht einfach so entziehen könnten! Damals war das Pulverfaß Serbien bzw. Österreich-Ungarn, heute ist es Syrien, in dem vor allem die USA ganz bewußt und gezielt zündeln.

https://www.wsws.org/de/articles/2016/09/27/syre-s27.html

https://www.wsws.org/de/articles/2016/10/07/pers-o07.html

https://www.wsws.org/de/articles/2016/10/05/medi-o05.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1462
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 206955 | Verfasst am: 10.10.2016 - 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

einfach mal unter Willy Wimmer googeln oder bei youtube ansehen, wie oft er dabei war, als es haarscharf vorbei ging
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3762

BeitragBeitrags-Nr.: 207772 | Verfasst am: 12.01.2017 - 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Nach diesen schon bekannten News dann heute noch ein aktueller.

US-Aufmarsch in Europa beginnt: Erstes Panzer-Transportschiff in Bremerhaven gelandet

https://deutsch.rt.com/inland/45044-us-aufmarsch-in-europa-panzer-bremerhaven/

Mehr Kriegsgerät als die Bundeswehr einsatzbereit hat: US-Transportschiffe mit schwerem Militärgerät in Bremerhaven entladen

http://www.epochtimes.de/wissen/militaer ... insatzbereit-hat-blackhawk-a2016935.html

3.000 US-Soldaten und schweres Kriegsgerät – Riesiger US-Truppentransport durch Deutschland erreicht Polen

Kurz vor Amtsende ließ der scheidende US-Präsident Barack Obama eine Panzerbrigade in den Osten Europas verlegen. Schweres Kriegsgerät und Tausende Soldaten werden an der russischen Grenze aufgestellt.

http://www.epochtimes.de/politik/europa/ ... deutschland-erreicht-polen-a2022354.html

Da kann man mal gespannt sein, ob unter Trump der Weg wieder retour geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3762

BeitragBeitrags-Nr.: 208365 | Verfasst am: 06.05.2017 - 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Cool, die Amis fordern jetzt den Einsatz der Nato gegen den IS. Dann sind ja da alle versammelt in Syrien und dann kann es ja dort auch gegen die Russen losgehen. Das ist doch alles ein Wahnsinn, was da passiert, da reicht dann wirklich wieder nur ein Funken oder ein modernes Gleiwitz und es knallt richtig!

USA fordern: Nato soll gegen IS kämpfen

https://www.waz.de/wirtschaft/usa-fordern-nato-soll-gegen-is-kaempfen-id210477181.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
udorudi
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 15.02.2016
Beiträge: 304

BeitragBeitrags-Nr.: 208437 | Verfasst am: 16.05.2017 - 05:56    Titel: Antworten mit Zitat

Der Amerikaner liebt authentische Manöverspiele auf deutschem Boden,
deshalb sucht die Agentur für Arbeit jetzt russischsprachige Statisten - Tagessatz bis zu 120 € !!.
Wer also die richtige Fremdsprache erlernt hat, der simuliere die "bolchewistischen Horden"
und fülle sein Geldsäckle:
Spielen Sie Krieg gegen Russland
https://www.heise.de/tp/news/Spielen-Sie-Krieg-gegen-Russland-3713931.html


Passend dazu wurde bereits im Januar das deutsche Gesetz geändert,
die "Vorbereitung eines Angriffskriegs" ist seit 1. Januar 2017 ersatzlos gestrichen:
§ 80 StGB "Vorbereitung eines Angriffskriegs" ist seit 1. Januar 2017 gestrichen
https://www.heise.de/tp/features/80-StGB ... it-1-Januar-2017-gestrichen-3590763.html

_
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.