#Fake-News
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 207969 | Verfasst am: 07.02.2017 - 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

„Keine Smoking Gun gefunden“: Deutsche Dienste finden keine Beweise für Desinformationskampagne Putins

"Wir haben keine Smoking Gun gefunden", hieß es in Regierungskreisen über den Versuch, einen schlagenden Beweis für politische Einmischung Russlands zu finden. Solch einen Beleg hätte die Regierung gerne präsentiert, um Russland vor Aktionen dieser Art zu warnen. Einen Beweis gibt es aber nicht.

http://www.epochtimes.de/politik/welt/ke ... nformationskampagne-putins-a2042605.html

Thema Fake-News und andere Angriffe auf Demokratie, Freiheit und Rechtstaatlichkeit!

http://www.pi-news.net/2017/02/fake-news-luegenpresse-und-co/#more-553885

Auch passend zum Thema.

ARD Redakteur packt aus - Tagesschau ist reine Propaganda

https://www.youtube.com/watch?v=ko5-FGu7eBM

Und weshalb man diese Lügenmedien nicht finanziell unterstützen sollte. Schon gar nicht mit Zwangsabgaben.

Rundfunkbeitrag ist Grundgesetzwidrig Flensburger Ratsversammlung

https://www.youtube.com/watch?v=krgkSPEF0QM&spfreload=10

Broder in einem Kurzinterview mal wieder wie immer, offen und auf den Punkt. Aber der darf das ja auch. Zwinkern

https://www.welt.de/politik/video161868276/Obama-hat-das-Monster-Trump-ins-Leben-gerufen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 207973 | Verfasst am: 07.02.2017 - 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bislang hat man ja immer wieder mit Blick auf Putin davon abgelenkt, daß die USA offensichtlich selbst einer der größten Medienlriegsnationen und Fake-News-Verbreiter ist. Nun geht der Blick auch mal dahin! Aber wer weiß, vielleicht ist das ja auch nur eine neue Fake-News! Cool

Wie sehr unterwandert die CIA Medien und System? – In 2007 produzierten 27.000 CIA-PR-Berater im Auftrag des Pentagons globale News

Die Debatte über sogenannte Fake-News schlägt hohe Wellen: Gerade im Superwahljahr 2017 sei es besonders entscheidend Fake-News, also Falschnachrichten, im Internet zu finden und zu bekämpfen. Es herrscht eine regelrechte Hysterie innerhalb der Politik. Die "Facebook-Polizei" "Correctiv", soll die Demokratie zerstörenden Falschnachrichten nun finden und zensieren. Aber sind Fake-News tatsächlich ein neues Phänomen, oder hat es Falschnachrichten schon immer gegeben? Und gibt es vielleicht sogar staatliche Stellen, die von der Verbreitung gewisser Fake-News profitieren?

http://www.epochtimes.de/politik/welt/wi ... des-pentagons-globale-news-a2038983.html

So macht man jedenfalls hierzulande Fake-News!

Für Frauen sieht die Bedrohungslage anders aus

Die große Mehrheit der Deutschen fühle sich im öffentlichen Raum „sicher“ oder „sehr sicher“, sagt eine NDR-Umfrage. Die Erhebung hat aber noch ein anderes Ergebnis, und das ist dramatisch. Ein Kommentar.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/de ... sicherheitslage-anders-aus-14859582.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
udorudi
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.02.2016
Beiträge: 283

BeitragBeitrags-Nr.: 207974 | Verfasst am: 08.02.2017 - 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

PIV hat Folgendes geschrieben:
Für Frauen sieht die Bedrohungslage anders aus

Die große Mehrheit der Deutschen fühle sich im öffentlichen Raum „sicher“ oder „sehr sicher“, sagt eine NDR-Umfrage. Die Erhebung hat aber noch ein anderes Ergebnis, und das ist dramatisch. Ein Kommentar.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/de ... sicherheitslage-anders-aus-14859582.html


"Leben wie ein Eritreer in Süddeutschland" - diese Redewendung wird fortan in allen Wüsten dieser Welt zum Inbegriff eines sorgenfreien Lebens werden.
Dem Land der unbegrenzten Sozialleistungen, weil es mit den Fingerabdrücken einfach nicht hinhauen wird,
dem Land der unbegrenzten Grabschereien, weil den alten weißen Männern mit porösen Knochen kein Eingreifen möglich ist:

23-Jähriger belästigt 18 Frauen in S8 - niemand tut etwas
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/ ... rauen-in-s8-nach-herrsching-7372403.html

Aus diplomatischen Kreise ist zu vernehmen, das Präsident Trump nach Bekanntwerden des Presseberichts eine ganze Stunde laut geschluchzt haben soll
und für niemanden zu sprechen war...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 207975 | Verfasst am: 08.02.2017 - 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Das Trump-Bashing wird teuer werden

http://www.prabelsblog.de/2017/02/das-trump-bashing-wird-teuer-werden/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 207982 | Verfasst am: 09.02.2017 - 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

ZDF-Chef bestätigt: Keine freie Berichterstattung bei ARD und ZDF

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk wird mit Zwangsgebühr am Leben gehalten. Es heißt, nur so wäre eine unabhängige und objektive Berichterstattung möglich. Doch offenbar glauben das - neben immer mehr Bürgern - nun auch die Mitarbeiter der Öffentlich-Rechtlichen nicht mehr.

http://www.epochtimes.de/politik/welt/zd ... erstattung-bei-ard-und-zdf-a2044529.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 207986 | Verfasst am: 12.02.2017 - 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Fake-News des Tages. In Berlin soll irgendeine Wahl stattgefunden haben!? Fragend Verrückt

Die absurde Nicht-Wahl

Keine Wahl ist, wenn das Ergebnis vorher ausgekungelt wurde. Die Art, wie Frank Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt wird, beschädigt ihn und das Amt.

http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-absurde-nicht-wahl/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LTDAN
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 25.11.2008
Beiträge: 669
Wohnort: sunshine state

BeitragBeitrags-Nr.: 207988 | Verfasst am: 12.02.2017 - 22:25    Titel: Antworten mit Zitat

PIV hat Folgendes geschrieben:
ZDF-Chef bestätigt: Keine freie Berichterstattung bei ARD und ZDF Der öffentlich-rechtliche Rundfunk wird mit Zwangsgebühr am Leben gehalten. Es heißt, nur so wäre eine unabhängige und objektive Berichterstattung möglich. Doch offenbar glauben das - neben immer mehr Bürgern - nun auch die Mitarbeiter der Öffentlich-Rechtlichen nicht mehr. l


Oder, wie schon meine Großmutter zu sagen pflegte: "Wes Brot ich ess, des Lied ich sing" Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 207990 | Verfasst am: 13.02.2017 - 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

PIV hat Folgendes geschrieben:
Fake-News des Tages. In Berlin soll irgendeine Wahl stattgefunden haben!? Fragend Verrückt

Die absurde Nicht-Wahl

Keine Wahl ist, wenn das Ergebnis vorher ausgekungelt wurde. Die Art, wie Frank Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt wird, beschädigt ihn und das Amt.

http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-absurde-nicht-wahl/


Passend dazu noch:

Bundespräsidentschaftswahl: Normale Bürger von der Wahl ausgeschlossen

https://sciencefiles.org/2017/02/11/bund ... ale-buerger-von-der-wahl-ausgeschlossen/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 208023 | Verfasst am: 20.02.2017 - 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Danisch läuft gerade eine sehr interessante Sache, die ins Rollen kam, als der MDR ihn abmahnen wollte.

Die ARD als krimineller Zensur-Vollstrecker


Einblicke in ein verlogen-perfides Zensursystem und finstere Machenschaften. Eine Betrachtung der Glaubwürdigkeit der Staats-Medien. Etwas Kommentar zu den Zensur-Gesetzentwürfen von CDU und SPD.

http://www.danisch.de/blog/2017/02/19/die-ard-als-krimineller-zensur-vollstrecker/#more-16640

http://www.danisch.de/blog/2017/02/19/die-zensorenkarrieren-der-ddr-frauen/

http://www.danisch.de/blog/2017/02/19/die-stasi-und-die-medien/#more-16654

http://www.danisch.de/blog/2017/02/20/vielen-dank-fuer-das-feedback/#more-16657
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 208029 | Verfasst am: 21.02.2017 - 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Fake-News durch Unterlassen bzw. Verschweigen von Fakten geht auch.

Politikverdrossenheit aus Nichtberichterstattung

http://www.prabelsblog.de/2017/02/politikverdrossenheit-aus-nichtberichterstattung/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 208063 | Verfasst am: 27.02.2017 - 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Trumps schon jetzt legendäre Rede in Florida in deutscher Übersetzung, in der er u. a. mit der US-Lügenpresse und deren Fake-News und mit dem politischen Establishment der USA gnadenlos abrechnet. Es ist klar, weshalb die bisherigen US-Eliten so eine große Angst haben. So eine Rede ist in Deutschland leider undenkbar!

https://www.youtube.com/watch?v=_G7_lEItJGM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 208068 | Verfasst am: 01.03.2017 - 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Fake-News der linken Systemmedien

https://spoekenkiekerei.wordpress.com/20 ... asylbewerber-achtung-fakenews-von-links/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 208092 | Verfasst am: 07.03.2017 - 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Fake-News! Nur von wem, der AfD oder dem AA? Cool Grins

Reisewarnung? Nein, nur erhöhte Terrorgefahr!


http://vera-lengsfeld.de/2017/03/07/reisewarnung-nein-nur-erhoehte-terrorgefahr/#more-1040
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 208094 | Verfasst am: 08.03.2017 - 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, in Frankreich(seit 2015) und der Türkei(seit 2016) herrscht der Ausnahmezustand wegen anhaltender Terrorgefahr. Aber deswegen Reisewarnung?! Grins

Türkei: Reise- und Sicherheitshinweise
Frankreich: Reise- und Sicherheitshinweise
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3706

BeitragBeitrags-Nr.: 208097 | Verfasst am: 08.03.2017 - 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

So macht man Fake-News. Und perfekte Überwachung noch nebenbei. Auch wenn man nun wieder ganz genau weiß, unser Freund Big Joe ist kein Freund, im Zweifel sind es nach Merkel & Co. sowieso die Russen! Cool Grins

"Akribisch beschreiben die Dokumente, die im Gegensatz zu früheren Veröffentlichungen von Wikileaks teilweise zensiert wurden, wie Agenten in Smartphones, Laptops oder Bordcomputer von Autos einbrechen oder Fernseher in Abhörwanzen umwandeln können. „Sie können Musik abspielen oder komplett die Kontrolle über das Auto übernehmen und einen Unfall verursachen, wenn sie jemand umbringen", sagte der Sicherheitsexperte Ross Schulmer dem Sender CNN."

CIA steuert angeblich von Frankfurt aus Hackerangriffe

http://www.zeit.de/digital/2017-03/wikileaks-cia-dokumente-cyberspionage-hacking

Im Bett mit dem Spion

Das neue CIA-Datenleck offenbart eine neue Dimension der Überwachung: Die Geheimdienste sind dabei, sich das Internet der Dinge Untertan zu machen. Wo liegen künftig ihre Grenzen? Ein Kommentar.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla ... cht-das-internet-der-dinge-14915084.html

Niemand kann sich entziehen

Die Wikileaks-Enthüllung zeigt: Praktisch jedes digitale Gerät kann zum Überwachungstool werden. Und es besteht die Gefahr, dass Hacker die CIA-Programme missbrauchen. Angeblich ist die Spionagesoftware schon im Umlauf.

Niemand kann sich entziehen

Die Wikileaks-Enthüllung zeigt: Praktisch jedes digitale Gerät kann zum Überwachungstool werden. Und es besteht die Gefahr, dass Hacker die CIA-Programme missbrauchen. Angeblich ist die Spionagesoftware schon im Umlauf.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla ... iemand-kann-sich-entziehen-14915062.html

Wikileaks: CIA-Hacker operieren vom US-Konsulat in Frankfurt aus – Angriffe auf Smartphones, Android und Samsung Fernseher

http://www.epochtimes.de/politik/welt/wi ... -konsulat-in-frankfurt-aus-a2064991.html

Der Spion im eigenen Haus


Smartphones, Fernseher, Bordcomputer: Die jüngsten Wikileaks-Enthüllungen zeigen, dass der amerikanische Geheimdienst CIA Menschen offenbar nach Belieben ausspähen kann. Für die Hacker scheint es keine Grenzen mehr zu geben.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla ... rtphones-und-fernseher-aus-14914713.html

Und uns wird weiter Angst vor Facebook und deren Umgang mit unseren Daten etc. gemaacht. Die sind ein Kindergarten dagegen! Rofl Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.