Desaster für Leopard 2 in Syrien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3892

BeitragBeitrags-Nr.: 207591 | Verfasst am: 23.12.2016 - 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Oder andersrum: auch das beste Waffensystem taugt nix ohne entsprechend ausgebildete Benutzer....

Winken

Jan-Hendrik


Das ist sowieso das eherne Gesetz allen Handelns, nicht nur des alten Waffenhandwerkes. Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stulle
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 16.12.2016
Beiträge: 10

BeitragBeitrags-Nr.: 207593 | Verfasst am: 23.12.2016 - 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Oder andersrum: auch das beste Waffensystem taugt nix ohne entsprechend ausgebildete Benutzer....

Winken

Jan-Hendrik


Das ist wohl die Quintesenz.
Ich Persönlich denke mier ja das der Herr Erdogan für seine Großtürkischen Ziele die zeche zahlt.

Gerüchte halber hört mann ja das die M60 verdammt Bluten mußten und dadurch der Leopart vor gechikt wurde.
Sollte das den Tatsachen entsprechen? Dann muß das Türkische Millitär erhebliche Personalverluste zu verzeichnen haben!

P.S. Da hat wohl die Werbeabteilung von Krauß Maffay zu viel versprochen!
Noch mal P.S. So ein BWEleer ist ja für Kosteneisparung verantwortlich.


Zuletzt bearbeitet von Stulle am 24.12.2016 - 13:33, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1933

BeitragBeitrags-Nr.: 207601 | Verfasst am: 23.12.2016 - 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

PIV hat Folgendes geschrieben:
Finden wir uns damit ab, wahrscheinlich hatte der Leo nur Glück, daß er bislang nicht in einem größeren Konflikt oder gar einem realen Krieg zwischen modernen Streitkräften eingesetzt werden mußte. Das auch alte AT-Systeme den Leo knacken können ist bezeichnend und ernüchternd genug.


Sehe ich auch so. Hoffe das ist jetzt endgültig das ende von "Kampanzer(träumen) der Zukunft"...

Zitat:
Alte Raketen gegen alte Panzer

Bitter: Auch die Abwehrraketen sind nicht wirklich neu. Es handelt sich meist um Entwicklungen der 70er-Jahre. Daraus darf man schließen, auch ein Panzer wie der viel gerühmte Leopard 2A4 wäre, als er nagelneu war, von diesen Raketen geknackt worden. Es kam nur darum nicht dazu, weil der Panzer damals in kein echtes Gefecht rollte.


So mal als kleine Erinnerung: Der Panzervernichtungstrupp (BW-Lehrfilm 1988) 3/4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1521
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 207611 | Verfasst am: 24.12.2016 - 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Michael aus G hat Folgendes geschrieben:

Sehe ich auch so. Hoffe das ist jetzt endgültig das ende von "Kampanzer(träumen) der Zukunft"...


In den Feldpostbriefen der Söhne meines Opas klang es immer ganz besonders, wenn sie schrieben: heute wieder einen Panzer geknackt ;) erst die russischen, dann abwechselnd auch amerikanische ;) Und nur mit Nahkampfmitteln
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1933

BeitragBeitrags-Nr.: 207616 | Verfasst am: 25.12.2016 - 00:07    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nur das der IS mehrere Leopards geknackt hat, er hat wohl auch augenscheinlich zwei erbeutet.

ISIS Turns Turkish Forces Back Near Al-Bab, Seizes Leopard Tanks
ISIS claimed it captured Turkish Leopard 2A4 main battle tanks in Syria

Zitat:
Turkish forces continue to face hard times near al-Bab. After their withdrawal from the al-Bab hospital on December 22, ISIS used at least one suicide bomber against the Turkish army and pro-Turkey militants and continued attacks in the area.

As result of the clashes, ISIS captured two Leopard 2A4 main battle tanks, one ACV-15 vehicle, a buldozer and lots of various munition from Turkish forces
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 207623 | Verfasst am: 26.12.2016 - 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Nur das die damit nichts vernünftiges Anfangen können.
Es sei denn es findet sichjemand der mit eine Leo II umgehen kann.

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1521
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 207626 | Verfasst am: 26.12.2016 - 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Krieg ist eben immer Schei..e ... erst recht, wenn die anderen scharf zurück schiessen.

Zum Glück bin ich zu alt für den Mist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3892

BeitragBeitrags-Nr.: 207628 | Verfasst am: 26.12.2016 - 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Gardes du Corps hat Folgendes geschrieben:
Krieg ist eben immer Schei..e ... erst recht, wenn die anderen scharf zurück schiessen.

Zum Glück bin ich zu alt für den Mist


Man ist nie zu alt! Volkssturm geht immer! Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gardes du Corps
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 1521
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 207633 | Verfasst am: 26.12.2016 - 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

PIV hat Folgendes geschrieben:
Man ist nie zu alt! Volkssturm geht immer! Zwinkern


wenn man fit dazu ist? ;)

schaffe nur noch 12 Klimmzüge, 75 Liegestütze ... die 10 km nicht mehr unter 0:57:00 und den Marathon nicht unter 4:40:00 ... habe gerade mal so in diesem Jahr - Stand 24.12. ;) - 1.200 Lauf-km zusammen bekommen ... man(n) wird eben alt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3892

BeitragBeitrags-Nr.: 207634 | Verfasst am: 27.12.2016 - 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Gardes du Corps hat Folgendes geschrieben:
PIV hat Folgendes geschrieben:
Man ist nie zu alt! Volkssturm geht immer! Zwinkern


wenn man fit dazu ist? ;)

schaffe nur noch 12 Klimmzüge, 75 Liegestütze ... die 10 km nicht mehr unter 0:57:00 und den Marathon nicht unter 4:40:00 ... habe gerade mal so in diesem Jahr - Stand 24.12. ;) - 1.200 Lauf-km zusammen bekommen ... man(n) wird eben alt


Naja, das klingt für mich nicht nach "alter Mann"! Zwinkern 90% der jungen BW-und Polizeianwärter dürften da nicht mal in die Nähe dieser Zahlen kommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.