Hermann Göring
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Personen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sven
Supermoderator
Supermoderator


Anmeldedatum: 09.03.2003
Beiträge: 2065
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 19002 | Verfasst am: 19.07.2004 - 18:26    Titel: Hermann Göring Antworten mit Zitat

Hat jemand Infos zu seinen Abschüßen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hector
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 19008 | Verfasst am: 19.07.2004 - 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du die im WK1 meinst, auf dieser Seite steht was zu Göring und seinen Abschüßen:
http://www.theaerodrome.com/aces/germany/goring.html
Nach oben
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 19011 | Verfasst am: 19.07.2004 - 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moin.Göring war zum Anfang des Krieges Leutnant der Infantrie.1915 wurde er wegen Rheumatismus ins Krankenhaus eingeliefert.Dort überzeugte ihn sein Freund und Kampfflieger Bruno Loerzer der Luftwaffe beizutreten.Göring verließ ohne Genehmigung das Krankenhaus und diente kurz darauf als Beobachter in einer Fliegertruppe.1916 bekam er offiziel seine Pilotenausbildung.Am 14 März des selben Jahres schoss er seinen ersten Bomber ab.Nach dem er sich als Jagdflieger auszeichnete wurde er Führer der Jagdstaffel 26 und wurde schließlich Hauptmann.Im Sommer 1918 wurde ihm eine weitere Ehre zu teil.Nach dem der Kommandeur des Jagdgeschwaders 1 Manfred v.Richthofen gefallen war wurde Göring Kommandeur dieses als Richthofens " Fliegender Zirkus " bekannten Geschwaders.In seiner neuen Position erzielte er schließlich seinen 22 und letzten Luftsieg.Bereits nach dem 19 Luftsieg war ihm der Orden " Pour le Mérite " verliehen worden.Nach dem Krieg arbeitete er in Schweden und Dänemark als Kunst- und Verkehrsflieger.Das ist erstmal alles was ich gefunden hab.Ich gucke nochmal on ich noch mehr finde.


Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23731
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 19012 | Verfasst am: 19.07.2004 - 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Er war ein guter Jagdflieger , aber als man ihn nach Richthofens Tod zum Führer von dessen JASTA machte , zeigte sich deutlich , das er damit bereits überfordert war . Beste Vorraussetzungen , um später Reichsluftfahrtminister zu werden ....

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 19225 | Verfasst am: 20.07.2004 - 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ja - und Udet hatte mehr Abschüsse als Göring, was dieser ihn hat immer wieder Spüren lassen, als es im Krieg um Abschüsse und Jäger und um die Jagdwaffe/Bomberwaffe ging!!!

(Hab´ ich mal irgendwo/irgendwann gelesen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kopelew
gesperrter Account


Anmeldedatum: 06.07.2004
Beiträge: 79

BeitragBeitrags-Nr.: 19898 | Verfasst am: 22.07.2004 - 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Göring mit Hitler:

http://snyderstreasures.com/albums/ah/AHGoeringFMF.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 19973 | Verfasst am: 22.07.2004 - 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hat der Gefreite da Handschuhe an? Sieht so aus...
Und ist das Bild ein Foto? Wegen der Falten an den Rändern...
(Eines muss man lassen, die Uniformen waren damals Klasse vom Aussehen her. Meine Meinung )

MfG

Jörg-Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23731
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 19976 | Verfasst am: 22.07.2004 - 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Tja Jörg da es nicht gemalt wurde und die Digitalfotografie noch nicht erfunden war ...


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7847
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 19986 | Verfasst am: 22.07.2004 - 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Tja Jörg da es nicht gemalt wurde und die Digitalfotografie noch nicht erfunden war ...


Der war fies... Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 19990 | Verfasst am: 22.07.2004 - 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ok ok, Jan-Hendrik, is ja schon gut, ich enge meine Frage ein und komme direkt zu dem Punkt, wo ich hin wollte: AN KOPELEW: Ist das Foto (da es ja keine Digicams gab, und es auch nicht aussieht wie gemalt, gehe ich mal davon aus, es ist eines) in deinem Besitz, oder aus dem I-Net?


MfG

Jörg-Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
PsYcho
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 16.07.2004
Beiträge: 629

BeitragBeitrags-Nr.: 20017 | Verfasst am: 22.07.2004 - 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Internet, sofern ihm nicht die Seite gehört

http://snyderstreasures.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kopelew
gesperrter Account


Anmeldedatum: 06.07.2004
Beiträge: 79

BeitragBeitrags-Nr.: 20640 | Verfasst am: 24.07.2004 - 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Das Bild stammt aus dem Netz, nicht aus meinem Privatbesitz.

Ich habe übrigens mal gelesen das Göring den Ankläger in Nürnberg durch seine brillianten Konter sehr in Bedrängnis gebracht hat, und die Situation jederzeit beherrschte und sich über die Ankläger lächerlich gemacht haben soll!

Würde gern mal mehr dazu erfahren.

Übrigens, Göring wurde nach seinem Selbstmord trotzdem aufgehängt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 09.07.2004
Beiträge: 672
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 20649 | Verfasst am: 24.07.2004 - 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Göring hat den Chef-Ankläger in der ersten Vernehmung in der Tat lächerlich gemacht, da sich dieser wirklich behämmert angestellt hat. Allerdings hat er daraus gelernt und Göring gelang dies kein zweites mal.

Wenn man einige Jagdflieger hätte aussagen lassen, wäre Göring von vorne bis hinten blamiert worden... dieser arrogante, ständig bekiffte Wichtigtuer, der sich mit Fantasieorden schmückte und seine Flieger beleidigte. Der Kerl hat nichts anderes als den Strick verdient!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7847
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 20651 | Verfasst am: 24.07.2004 - 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte, er sei Morphiumsüchtig gewesen wegen seiner Verwundung von 1923?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kai
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 09.07.2004
Beiträge: 672
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 20652 | Verfasst am: 24.07.2004 - 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry ich kenne mich mit den Fachtermini der Drogenszene nicht aus.

Die Morphiumabhängigkeit war allerdings nicht das einzige. Er war auch Heroinabhängig und diese Abhängigkeit nahm während des Krieges so schlimme Züge an, dass er nicht mehr Handlungsfähig war und wenn er mal was verständliches gebrüllt hat, waren es Beleidigungen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Personen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.