Einheit beim Bund
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 19862 | Verfasst am: 22.07.2004 - 17:02    Titel: Einheit beim Bund Antworten mit Zitat

An alle (Ex-) Bundis:
In welcher Einheit wart (seid) ihr?? Und wann?

Ich war von November ´99 bis Februar ´01 bei der 5./StFmRgt 310 in Koblenz!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7856
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 19905 | Verfasst am: 22.07.2004 - 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

PiBtl 11 von 1992 bis 1995, danach bis 2003 Transportbataillon 11, beide in Dörverden. 5./TrspBtl 11 war die AGA-Kp, daher Schießlehrer usw.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 19933 | Verfasst am: 22.07.2004 - 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Grundausbildung bei 6./ FJgBtl 750 in Stetten am kalten Markt. (November-Dezember 1999)
Stammeinheit war die 5./FJgBtl 750 in Sigmaringen. (2000-2002)

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hpstf. Michael Wittmann
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 02.02.2004
Beiträge: 508
Wohnort: Frankfurt/M

BeitragBeitrags-Nr.: 20382 | Verfasst am: 23.07.2004 - 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

März 2001 - Dezember 2001 während der Grundi bei der 6./Nschbtl 51 und die Stammeinheit bei der 1./Trspbatl 370
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Parabellum
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.05.2004
Beiträge: 646

BeitragBeitrags-Nr.: 20517 | Verfasst am: 23.07.2004 - 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

AGA bei der 6./ABCAbwBtl 7 in Höxter und die Stammeinheit war die 1./ABCAbwBtl 750 in Bruchsal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 20524 | Verfasst am: 23.07.2004 - 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Winken

Zuletzt bearbeitet von Oliver am 16.11.2006 - 19:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7856
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 20536 | Verfasst am: 23.07.2004 - 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Gabs in Holzminden noch den
Zitat:
Hauptfeldwebel Klußmann
? War in Barme beim PiBtl 11 mein Zugführer in der 4./PiBtl 11?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 20572 | Verfasst am: 24.07.2004 - 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Winken

Zuletzt bearbeitet von Oliver am 16.11.2006 - 19:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7856
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 20591 | Verfasst am: 24.07.2004 - 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Schade, soll in der 4./- in Holzminden gewesen sein.

Supergeiler Zugführer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
christitus
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 20.09.2006
Beiträge: 881
Wohnort: Weserbergland

BeitragBeitrags-Nr.: 107737 | Verfasst am: 27.10.2006 - 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Mal wieder nach oben mit diesem Thread.

01.04.93 - 30.06.93: AGA Panzerjägerkompanie 370
01.07.93 - 31.03.94: 3. Transportbataillon 410
PAUSE
01.01.97 - 31.03.98: 5. Objektschutzbataillon Luftwaffe (SaZ 4)
01.04.98 - 30.09.02: Spezialpionierkompanie 300 (SaZ 8)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 107741 | Verfasst am: 27.10.2006 - 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war 90 / 91 in der 2 Kompanie/ Panzerbatallion 341.
Eingegliedert in das Panzergrenadierbatallion 342.
Das ganze Batallion war als Korpsreserve in andere Batallione eingeliedert.
Unsere Kompanie war die einzige Grenadierkompanie dazu noch ( glaub ich 3 )Panzerkompanien mit Leopard 2.
Stationiert in Koblenz in der Gneisenaukaserne.
Die Panzerkompanien in der Augustakaserne gleich neben an.
Dorfspielplatz war die Schmittenhöhe.

Horrido!Rockound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 107742 | Verfasst am: 27.10.2006 - 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

ach da wo wir immer mit dem bus vorbeigefahren sind Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockhound
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 31.05.2005
Beiträge: 983
Wohnort: Leverkusen

BeitragBeitrags-Nr.: 107754 | Verfasst am: 27.10.2006 - 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

? mit dem Bus ?
betreutes Wohnen ?

Ne im Ernst, den Sch.... Hügel bin ich so oft hoch.
Meist zu Fuß, aber dann doch auch mal mit dem Marder.
Das schöne war das der Bagger wenn man oben angekommen ist richtig warm war.
Aber Koblenz ist jetzt " Kettenfrei "

Horrido!Rockhound!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 107758 | Verfasst am: 27.10.2006 - 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

war ja bei den fernmelder un der falckenstein-kaserne. und immer wenn 'schmittnam' angesagt war, sind wir schön gemütlich mit dem bus hochgefahren (dabei liefen uns immer diese komischen grennis über den weg...) und auch wieder abgeholt worden!!!!

nur in den rübenacher forst, da mussten wir immer hin und zurück laufen Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andre
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.11.2006
Beiträge: 598
Wohnort: Lüneburg

BeitragBeitrags-Nr.: 110667 | Verfasst am: 12.12.2006 - 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war 1996 beim Panzerbataillon 84. Inzwischen auch aufgelöst. Aber wunderschönes Wappen in Tradition an das Panzerregiment 2.

http://i14.tinypic.com/4fza1qg.jpg

Andre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.