Russische Flugzeuge & Helikopter / SAMMELTHREAD
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 20551 | Verfasst am: 24.07.2004 - 08:34    Titel: Russische Flugzeuge & Helikopter / SAMMELTHREAD Antworten mit Zitat

Hier könnt Ihr Euch über Luftfahrtechnik russischer Herkunft aus Vergangenheit , Gegenwart und Zukunft austauschen !

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 21095 | Verfasst am: 25.07.2004 - 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Dann mach ich mal hier den Anfang! Grins Ich finde,das die Su-37 "Flanker" und die Mig-29"Fulkrum" zu den Besten Flugzeugen der Russischen Föderration gehören,vorallem auch,weil sie sich nicht vor den "Westlichen"Flugzeugen verstecken brauchen! Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 21115 | Verfasst am: 25.07.2004 - 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Und vielleicht noch den KAMOV KA 50 "Hokum" mit Schleudersitz ect.



MfG

Jörg-Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Gunman
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.05.2004
Beiträge: 43
Wohnort: Bissendorf/Osnabrück

BeitragBeitrags-Nr.: 21145 | Verfasst am: 26.07.2004 - 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Die MI 24 war auch ne ganze Zeit lang von den "Westmächten" geführchtet, deshalb sollte sie hier auch auftreten.

MfG Gunman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lars
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.02.2004
Beiträge: 111
Wohnort: Rheinland

BeitragBeitrags-Nr.: 21146 | Verfasst am: 26.07.2004 - 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

MiG-21 Fishbed & MiG-31 Foxhound, weil sie erstklassige maschinen waren, die trotz einfacher technik sehr leistungfähig waren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 21182 | Verfasst am: 26.07.2004 - 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Als sehr sehr gutes Schlachtflugzeug sollte die unverwüstliche IL-2 aus dem 2. Weltkrieg hier auch nicht zu kurz kommen. (Naja, gegen einen Erich "Bubi" Hartmann hatte die IL-2 dafür wenig Chancen Grins )


MfG

Jörg-Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 74760 | Verfasst am: 14.10.2005 - 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Habt ihr Informationen zu dieser Maschine ? Scheint ein Prototyp zu sein !

http://www.testpilot.ru/russia/bartini/vva/img/vva14-4.jpg
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 74767 | Verfasst am: 14.10.2005 - 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

versuch's mal bei Google mit "vva14"
oder http://www.se-technology.com/wig/index.php
oder http://www.monino.com/avia/company/monino/e_monino/vva14.htm
oder oder oder ...
http://www.ctrl-c.liu.se/misc/ram/vva-14.html
http://www.aviation.ru/Be/VVA-14.jpg.php
http://www.airliners.net/search/photo.se ... rtini%20VVA%2014&distinct_entry=true
http://www.se-technology.com/wig/html/main.php?open=showcraft&code=0&craft=11
http://legion.wplus.net/guide/air/m/vva14.shtml
http://www.monino.com/avia/company/monino/e_monino/vva14.htm
http://members.at.infoseek.co.jp/aozora5103/VVA-14.html
http://www.aviation.ru/Bartini/
http://www.sergib.agava.ru/russia/bartini/vva/vva.htm


MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 76021 | Verfasst am: 31.10.2005 - 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Cool http://img336.imageshack.us/img336/9440/lastscansu25k7pz.jpg
Su-25 Schlachtflugzeug.

Georgi143http://img6.imageshack.us/img6/2259/lastscanrumig29iii5bq.jpg
Kette MiG-29
http://img93.imageshack.us/img93/9490/lastscanmil26halo4iy.jpg
Mil-25 Halo
Alle Bilder eigene Sammlung
http://img15.imageshack.us/img15/3690/lastscansu27flankerb9go.jpg
SU-27 Marieneversion
[/img
Hier noch ein geiles Video zum rumterladen.

http://www.sukhoi.org/gallery/?galle...galleryid=99
http://img283.imageshack.us/img283/6410/unbenannthokum6bz.png
Ka-50 Hokum
http://forum.vif2.ru:2003/nvk/forum/files/Frakir/Aviaparad_1961.avi
http://img481.imageshack.us/img481/4769/unbenannttu22m5eu.png
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 79327 | Verfasst am: 07.12.2005 - 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Cool Ende der 70er-Jahre erbeutete die Nato ein MiG25-Kampfflugzeug der Russen, das einem Piloten als Fluchtgerät gedient hatte. Als die Techniker diese Maschine zerlegten, brachen sie erst in schallendes Gelächter aus; der Bordcomputer war mit tausenden winzigen Röhren bestückt. Es stellte sich aber bald heraus, daß diese Maschine während dem Flug einem elektromagnetischen Impuls (EMP) standhalten würde, der bei der Explosion von nuklearen Bomben entsteht. Beim Vergleich mit der westlichen Technologie stellte sich heraus, daß die West-Flugzeuge große Probleme mit einem EMP gehabt hätten; das wurde durch eine sehr aufwendige magnetische Abschirmung der Halbleiterelektronik behoben.

Die F-15 ist ein typisches "Panikflugzeug" aus den Zeiten des kalten Krieges. Nachdem die UddSR im Jahre 1967 die erste Version der MiG-25 vorstellte und mit ihr kurz darauf diverse Geschwindigkeits- und Höhenrekorde eroberte, bekamen es die Strategen in Washington mit der Angst zu tun. Die MiG-25 war ein riesiger Abfangjäger, angetrieben von 2 mächtigen Triebwerken, welche es ihr erlaubten, schneller als jedes andere Flugzeug zu fliegen und zu steigen. Das sie auch einige gravierende Schwächen hatte, konnte man im Westen nicht wissen, und so entstand der Mythos MiG-25 Foxbat. Das leistungsfähigste Kampfflugzeug, welches sich damals im Truppeneinsatz in den Nato-Staaten befand, war die F-4 Phantom II. Sie hatte sich in Vietnam als robust und zuverlässig erwiesen, war aber auch schon in die Jahre gekommen, von den Leistungen einer Foxbat ganz zu schweigen. Daraufhin startete die US Air Force einen Konstruktionswettbewerb, welchen die Firma McDonnel Douglas 1969 gewann. Schon 1972 wurde der erste Prototyp vorgestellt


Georgi143 http://img225.imageshack.us/img225/2761/unbenanntmig255rw.png
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 79378 | Verfasst am: 07.12.2005 - 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Vor mir liegt die Aktuelle Flug Revue.Nach den was da steht,konnte die Mig 25 sogar die SR-71A abfangen und konnte sogar noch Tausend meter höher rauf als diese!(SR-71A 26.000 Meter,Mig 25 27.000 Meter)Dort steht auch,das beide gleich schnell waren.(Mach 3.2)


Haarsträubend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulrich wrede
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 23.03.2005
Beiträge: 84
Wohnort: Blender

BeitragBeitrags-Nr.: 81026 | Verfasst am: 26.12.2005 - 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

Michael1 hat Folgendes geschrieben:
Cool Ende der 70er-Jahre erbeutete die Nato ein MiG25-Kampfflugzeug der Russen, das einem Piloten als Fluchtgerät gedient hatte.



Ich dachte bisher der wäre in Japan gelandet Fragend und darum hat ihn die NATO nie erhalten. Richtig ist, die Ami´s haben sich den Vogel genau angesehen, bevor sie ihn zurückgegeben haben!

Die MIG war die russische Antwort auf den geplanten Mach 3 Bomber der Ami´s, welcher aber nie zur Einsatzreife gelangte bzw. wurde das Programm eingestellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 81029 | Verfasst am: 26.12.2005 - 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

Cool Richtig ist schon das die MiG in Japan gelandet ist.
Aber die USA gehört doch zur NATO oder nicht? Zwinkern

Michael1 Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bani
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.12.2005
Beiträge: 189
Wohnort: Erding / Obb.

BeitragBeitrags-Nr.: 81043 | Verfasst am: 26.12.2005 - 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Schon - aber deswegen haben sie ihn noch lange nicht "erbeutet" - der Pilot ist einfach desertiert.

Zum "erbeuten" gehört schon "etwas" mehr ...

Die MiG-25 wurde von den Russen bei uns eingesetzt, um die Grenzflüge der SR-71 entsprechend begleiten zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 81065 | Verfasst am: 26.12.2005 - 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Cool @bani

OK erbeutet nehme ich zurück. Klingt wirklich daneben.
Sagen wir es so: völlig unerwartet erhaltene Möglichkeit der
inaugenscheinname. Grins

Michael1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.