Preußische Geschichte
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 21571 | Verfasst am: 27.07.2004 - 12:57    Titel: Preußische Geschichte Antworten mit Zitat

Hier könnt ihr euch mal austoben zum Thema Preußen und preussische Geschichte, bis nach dem 2. Weltkrieg der preußische Staat durch ein Gesetz des Alliierten Kontrollrats vom 25. 2. 1947 aufgelöst wurde. (Da es im Forum noch nichts über Preußen gibt...)
Ich fange mal an:
Warum wurde eigendlich ausgerechnt H. Göring Minister von Preußen? (Wird Preußen eigendlich mit ß oder nach der neuen RS-Regel mit ss also Preussen geschrieben?)


MfG

Jörg-Seb.


Zuletzt bearbeitet von Jörg-Sebastian am 15.08.2005 - 21:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7841
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 21573 | Verfasst am: 27.07.2004 - 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Es heißt Preußen, weil vor dem "doppel-S" ein Dyphtong, als 2 Vokale ("eu") vorkommen. In diesem Falle wird das "doppel-S" als "ß" geschrieben.

Es lebe die neue Rechtschreinung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gunman
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.05.2004
Beiträge: 43
Wohnort: Bissendorf/Osnabrück

BeitragBeitrags-Nr.: 21580 | Verfasst am: 27.07.2004 - 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Auf Arte kommt im moment eine Doku über Preußen. die ist nicht schlecht.

MfG Gunman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Knut Knudsen
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.06.2004
Beiträge: 494
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 21643 | Verfasst am: 27.07.2004 - 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hoover hat Folgendes geschrieben:
Es heißt Preußen, weil vor dem "doppel-S" ein Dyphtong, als 2 Vokale ("eu") vorkommen. In diesem Falle wird das "doppel-S" als "ß" geschrieben.

Es lebe die neue Rechtschreinung...


bist du etwa deutschlehrer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7841
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 21644 | Verfasst am: 27.07.2004 - 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

Grins Grins
Nee, bin 31 Jahre und besuche gerade einige Lehrgänge zum Thema WebDesign und Marketing. UNd in der Schule hatten wir u.a. die neue Rechtsschreibung, wo dieses Problem auch angesprochen wurde.

Also: Schule bildet! Gut gemacht!

P.S.: Sonst hätte ich es nicht gewusst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Knut Knudsen
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.06.2004
Beiträge: 494
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 21653 | Verfasst am: 27.07.2004 - 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

okay....

ich mag die neue rechtschreibung aber trotzdem nicht!
bin zu alt dafür.... Lachen Rofl Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
[KoolSavas]
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.03.2003
Beiträge: 1089
Wohnort: Hannover

BeitragBeitrags-Nr.: 21656 | Verfasst am: 27.07.2004 - 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Knut Knudsen hat Folgendes geschrieben:
okay....

ich mag die neue rechtschreibung aber trotzdem nicht!
bin zu alt dafür.... Lachen Rofl Lachen


Ich bin 19 und raff sie nicht ;) . Ist auch echt unnütz!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knut Knudsen
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.06.2004
Beiträge: 494
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 21657 | Verfasst am: 27.07.2004 - 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich bin 18..... Rofl


und is auch wirklich totaller müll!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-QuiN-
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 354
Wohnort: .de

BeitragBeitrags-Nr.: 21691 | Verfasst am: 27.07.2004 - 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Back to topic?! Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 21776 | Verfasst am: 27.07.2004 - 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Wie seht ihr die diversen Kriege der Preußen? Welcher war eurer Meinung nach am interessantesten und warum?


MfG

Jörg-Seb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Sven
Supermoderator
Supermoderator


Anmeldedatum: 09.03.2003
Beiträge: 2065
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 21784 | Verfasst am: 27.07.2004 - 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz klar, Preu ß en gegen Österreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Knut Knudsen
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.06.2004
Beiträge: 494
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 21817 | Verfasst am: 27.07.2004 - 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

und welcher von denen?

mich beeindruckt da der 7jährige...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sven
Supermoderator
Supermoderator


Anmeldedatum: 09.03.2003
Beiträge: 2065
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 21820 | Verfasst am: 27.07.2004 - 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Der letzte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kai
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 09.07.2004
Beiträge: 672
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 23474 | Verfasst am: 04.08.2004 - 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Es kann auch Preussen heißen, in bewusstem Bruch mit der Rechtschreibreform, übrigens auch der kaiserlichen.

Das Wort Preussen leitet sich nämlich von den Pruzzen ab, die man im Lateinischen Prussi oder Borussi nennt und ihr Land Prussia oder Borussia.

Irgendwann bürgerte sich der Begriff Prussen ein, aus dem schnell Preussen wurde.

Im Hinblick auf die Herkunft des Namens verzichtete Wilhelm auf einen Zwang das Wort Preussen mit ß zu schreiben, zumal es im Englischen ja bis Heute Prussia bzw. Prussians heißt. Allerdings konnte man es auch gemäß der Rechtschreibreform Preußen schreiben.

Diese Ausnahmeregelung für den Namen Preußen/Preussen ist bis zu "unserer" Rechtschreibreform bestehen geblieben.
Und wenn ich mich nicht ganz irre, müsste sie selbst nach dieser noch gelten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 23545 | Verfasst am: 04.08.2004 - 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Empfehlenswerte Literatur zum Thema :

Gerd Heinrich , Geschichte Preussens

Ich werde die neue Rechtschreibung auch weiterhin ignorieren ...

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.