Tarnuniformen des 2 WK
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7843
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 22688 | Verfasst am: 31.07.2004 - 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich habe viel von den Rekruten meiner Kompanie bekommen, außerdem habe ich meine Verwandtschaft abgeklappert.

Heutzutage bracuht man nicht mehr bei Null anfangen zu sammlen, viel zu teuer und zu selten, das Zeugs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 26690 | Verfasst am: 20.08.2004 - 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

http://2rct.valka.cz/clanky/images/sniper2.jpg
Was für eine Tarnuniform ist das?Ich finde es sieht aus wie der Tarn den die Amerikaner im Pazifischen Raum getragen haben.Wenn das dieser Tarn sein sollte,wie kommt dann der Deutsche daran?Ich glaube auch nicht das es ein Amerikaner ist.Warum sollten die Engländer ihren eigenen Verbündeten durchsuchen?

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 26723 | Verfasst am: 20.08.2004 - 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Außerdem sieht man einen Deutschen Helm untenliegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
THE CAMPMAN
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 467
Wohnort: Sachsen

BeitragBeitrags-Nr.: 26734 | Verfasst am: 20.08.2004 - 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht man aber auch, dass das Fleckentarn ist und den gabs eigentlich nur bei der SS besonders wenn man noch einen deutschen Stahlhelm sieht. Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 26754 | Verfasst am: 21.08.2004 - 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

@ The Campman & Felix Birkmann

Das mit dem Helm hab ich auch gesehen.Was mich aber irritiert ist das der Flecktarn ganz schön hell und groß ist.
http://wilk.wpk.p.lodz.pl/~whatfor/index_pliki/dot44.jpg
Dieses hier sieht dem Tarn auf dem Foto ein wenig ähnlich.Die Flecken auf dem ersten Bild scheinen aber sehr groß zu sein und die Farbe des Stoffes sehr hell.Der Tarn auf dem 2 Foto hat von allen Tarn-Sorten der Deutschen des 2 Weltkrieges ( zumindest die die mir geläufig sind )die hellsten Farben.Vielleicht hat ja auch der Soldat eine Tarn-Uniform von den Amerikanern erbeutet?Falls das so gewesen ist,dann ist er aber ganz schön mutig-->friendly fire.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
THE CAMPMAN
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2003
Beiträge: 467
Wohnort: Sachsen

BeitragBeitrags-Nr.: 26767 | Verfasst am: 21.08.2004 - 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt auch wieder,
die Deutschen hatten ja ne braune Grundierung.
Tja Rätsel über Rätsel....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7843
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 26962 | Verfasst am: 22.08.2004 - 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, interessantes Foto. Vom Schnitt her und der Grundfarbe würde ich auf einen US-Einteiler im Army-Tarnmuster tippen. Aber der wurde in Europa nur sehr selten getragen, der Zweiteiler war weit häufiger.

Wo kann den ein Deutscher wohl herhaben??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 26996 | Verfasst am: 23.08.2004 - 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

@ Hoover

Vielleicht hat er ihn bei einem Gegenangriff erbeutet oder ihn einem Gefangenem abgenommen.Es könnte aber auch Ausbildung sein.Ich finde das beiden für " Frontsoldaten " relativ wenig " Gerödel " anhaben.Vielleicht haben sie einen der eigenen in den Tarnanzug gesteckt der einen Waffen SS Soldaten mimen sollte.Alles ist möglich.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7843
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 27010 | Verfasst am: 23.08.2004 - 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Alles ist möglich, stimmt, aber die beiden Waffenträger sind eindeutig Engländer, und die nutzten die US-Tarnung weder in Europa noch im Pazifik. Und bei den Englänern war es normal, dass sie nur im Battle Dress und ihrem Gewehr kämpften, solange sie ihre Fz in der Nähe hatten.

Sehr ominös, das Bild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Panzerass
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.11.2004
Beiträge: 521

BeitragBeitrags-Nr.: 43590 | Verfasst am: 23.12.2004 - 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, n deutscher Scharfschütze mit nem von der amerikanischen 2. Armored Division erbeuteten Tarnanzug????Könnte doch sein, oder? Keine Ahnung

@Hoover: Ich kann dein Foto von Reenactment in den Ardennen net sehn Traurig .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7843
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 43630 | Verfasst am: 24.12.2004 - 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

@Panzerass: Oh, das Foto habe ich gerade anders verlinkt, muss es noch hier angleichen.

Die 2. ArmdDiv nutzte nur die Zweiteiler in der Normandie. Ich kenne nur 2 Bilder von Einteilern in Europa, da ist es eher unwahrscheinlich, dass ein Deutscher so einen erbeutete. Aber man weiß ja nie.

http://img.photobucket.com/albums/v102/golani/britSniperSSsmock.jpg

Hier ist ein Bild eines britischen Snipers, der in der Ausbildung ein SS-Tarnhemd trägt. Aber im Einsatz hätte er den wohl nicht getragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Biba
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 46
Wohnort: Winterthur (Schweiz)

BeitragBeitrags-Nr.: 170625 | Verfasst am: 27.04.2009 - 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich wusste nicht genau wo meine Freage hinsoll, deshalb hab ich sie mal hier "reingesteckt" Grins

Also: Hat jemand 'ne Ahnung wie man am besten die Splittertarnung (mit Pinsel) bei Figuren im Massstab 1:35 hinbekommt? Und ich würde auch gerne wissen welche Revell-Farben am besten passen!

Herzlichen Dank im Voraus! Winken

Biba
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biba
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 46
Wohnort: Winterthur (Schweiz)

BeitragBeitrags-Nr.: 170674 | Verfasst am: 28.04.2009 - 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Warum antwortet hier keiner? Ärgerlich Keine Ahnung

Ich hab gegoogelt, doch Nix gefunden, wäre wirklich froh um eure Tipps!! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannesKrötz
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 418

BeitragBeitrags-Nr.: 170706 | Verfasst am: 29.04.2009 - 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Biba hat Folgendes geschrieben:
Warum antwortet hier keiner? Ärgerlich Keine Ahnung


Weil es evtl. keiner weiß ?
Und ausserdem, was erwartest du ? Du stellst die Frage 24 Stunden vorher ein, und da sollen gleich viele Antworten kommen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biba
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 46
Wohnort: Winterthur (Schweiz)

BeitragBeitrags-Nr.: 170713 | Verfasst am: 29.04.2009 - 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

HannesKrötz hat Folgendes geschrieben:
Biba hat Folgendes geschrieben:
Warum antwortet hier keiner? Ärgerlich Keine Ahnung


Weil es evtl. keiner weiß ?



Willst du mir erzählen, dass bei so vielen Militärmodellbauern keiner mal 'ne Splittertarnung gepinselt hat? Verrückt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.