Panzer der Zukunft
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RobN2097
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 21.09.2006
Beiträge: 9

BeitragBeitrags-Nr.: 203589 | Verfasst am: 02.03.2014 - 04:37    Titel: Antworten mit Zitat

PIV hat Folgendes geschrieben:
Snibber hat Folgendes geschrieben:
Das mit der Entwicklungszeit ist auch so ne sache.
Der Leclerc von den Franzosen, hab ich mitbekommen, hat einen Kostenanteil von etwa 50% bei der Elektronik allein! Haarsträubend
Jetzt weis man auch warum "westliche" Panzer 7 mio das Stück kosten und die "östlichen" nur 3. Verrückt


Und weshalb die östlichen Modelle ihren Löwenanteil an der Entwicklung in technische Robustheit und Zuverlässigkeit und weniger in die Technikggläubigkeit der Elektronikfanatiker stecken. Zwinkern


Die "östlichen" Fahrzeuge kosten weniger da sie weniger kosten. blöd? ja. wenn man vom VW Golf in den 1980ern nur 5 Fahrzeuge hergestellt hätte, wäre das freilich der teuerste PKW aller Zeiten. Am Ende ist nur die ausgebrachte Menge entscheident für den Stückpreis den man auf Google in Erfahrung bringen kann.
Persönlich glaube ich nicht, dass ein Panzer im 21jhd. deutlich leistungsfähiger ist als der andere. Jedoch las ich den Thread nicht von Beginn an. Sollte das schon diskutiert sein, bitte ich um Nachsicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RobN2097
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 21.09.2006
Beiträge: 9

BeitragBeitrags-Nr.: 203590 | Verfasst am: 02.03.2014 - 04:56    Titel: Antworten mit Zitat

Stefan Kotsch hat Folgendes geschrieben:
Ein bissel nationaler Stolz ist auch dabei (müssten wir Deutsche kennen, nä ...).


Schaden würde das der Truppe jedenfalls nicht.

Sehr geehrter Herr Kotsch,
schon vor Jahren studierte ich die Website Kotsch88.de und verbrachte damit so manche Stunden. U.a. bezieht sich Wikipedia auf Ihre Arbeit.
Ich danke an der Stelle für die Informationen.

Und nun eine Frage: inwiefern ist der Leopard 2 nicht mehr auf der Höhe der Zeit?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snibber
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.04.2010
Beiträge: 60

BeitragBeitrags-Nr.: 203592 | Verfasst am: 02.03.2014 - 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich misch mich hier mal ein.

Der Leo ist auf der höhe der Zeit! Die Frage ist von welchem Rüststand man ausgeht. A6M oder PSO/A7/A6M+ oder wie auch immer man ihn nennen mag ist das immer, A4 wohl eher nicht.
Hierbei ist aber nicht die Grundlage also BK, Antriebsstrang oder Besatzung gemeint sondern Panzerung , Hardkill, Softkill, Aufklärung und Kommunikation das Problem.

Mit zunehmender Digitalisierung der Welt allgemein muss auch die Ausrüstung der Soldaten einher gehen. Dabei ist aber nicht der PC am "Mann" das Problem, sondern das Datennetzwerk zur Weiterleitung der Informationen.

Soweit ich weis hat das US Militär (mal wieder die amis*nerv* Ärgerlich ) pro Batallion (ca.10.000 Mann glaub ich) 500 bis 750 IT-Fachleute an den Rechnern je nach Datenmenge und Einsatz.

Wenn wir da mithalten wollen oder sollen hat die BW ein massives Problem glaub ich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1933

BeitragBeitrags-Nr.: 203600 | Verfasst am: 04.03.2014 - 00:42    Titel: Antworten mit Zitat

Snibber hat Folgendes geschrieben:
Soweit ich weis hat das US Militär (mal wieder die amis*nerv* Ärgerlich ) pro Batallion (ca.10.000 Mann glaub ich) 500 bis 750 IT-Fachleute an den Rechnern je nach Datenmenge und Einsatz.


Du verwechselst hier "Bediener" mit "IT-ler"... Grins
(Genauso wie Bataillon und Divison, ein Bataillon hat je nach Truppengattung auch beim ami "nur" 300 bis 1200 Soldaten)

An richtigen IT-Fachkräften haben die nämlich Mangelware. Wer ein bisschen hier was kann, fängt in der Wirtschaft an. Und das ist auch gut so. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21
Seite 21 von 21

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.