Deutsche Schnellboote im 2.WK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Marine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23786
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 24017 | Verfasst am: 08.08.2004 - 08:59    Titel: Deutsche Schnellboote im 2.WK Antworten mit Zitat

Unter folgendem Link steht ein guter Artikel zur dt.Schnellboottaktik sowie excellente Bilder zur Thematik :

http://www.prinzeugen.com/Weapons.htm

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 24058 | Verfasst am: 08.08.2004 - 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Schöne Aufnahmen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skydiver
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 24.05.2004
Beiträge: 128

BeitragBeitrags-Nr.: 24454 | Verfasst am: 11.08.2004 - 00:30    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Meinung ...und hier http://www.schnellboot.net/de/km/index.html jede Menge Details Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23786
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 115138 | Verfasst am: 14.02.2007 - 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Und hier gibts neue Literatur zum Thema :

Zitat:
Deutsche Schnellboote 1939-1945

von Jean-Philippe Dallies-Labourdette


Mehr über diese Neuerscheinung findet ihr hier :

http://tinyurl.com/2djch9

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 115176 | Verfasst am: 14.02.2007 - 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auch noch ein Buch, dass sich mit dem Thema befasst:

Hans Frank (Jg.1939): "Die deutschen Schnellboote im Einsatz - von den Anfängen bis 1945"

ca. 200 Seiten
21 x 27 cm
Verlag: http://www.koehler-mittler.de

Zu Hans Frank:
Er war von 1961 bis 1999 Marineoffizier (zuletzt Vizeadmiral a.D.). Vom Kommandanten über den Geschwaderchef bis zum Kommandeur der Schnellbootflottille reicht seine Truppenerfahrung in der Schnellbootwaffe. Nach weiteren Verwendungen in der NATO und im Verteidigungsministerium war er von 1999 bis 2004 Präsident der Bundesakademie für Sicherheit.

Gruß,

Andreas
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23786
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 149805 | Verfasst am: 11.06.2008 - 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

S130 in Wheatcroft-Hand

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
S197
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2014
Beiträge: 157
Wohnort: NRW

BeitragBeitrags-Nr.: 205968 | Verfasst am: 10.04.2016 - 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Neuerscheinung (November 2015) zum Thema:

SCHNELLBOOTE - A COMPLETE OPERATIONAL HISTORY
Verlag: Seaforth Publishing, Pen & Sword Books Ltd.
ISBN 978-1-84832-083-3
Autor: Lawrence Paterson
Format: 16,4 x 24 cm, Hardback
Seiten: 338
Sprache: englisch

Umfassende Einsatzgeschichte vom Juli 1936 bis zum Mai 1945. Auch auf technische Aspekte wird teilweise eingegangen. Viele Bilder.

Der Name Seaforth steht für Qualität. Das Buch gefällt mir sehr gut.

Winken
Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Marine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.