PzDiv. "Clausewitz" 1945
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 27, 28, 29  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 28686 | Verfasst am: 04.09.2004 - 09:18    Titel: PzDiv. "Clausewitz" 1945 Antworten mit Zitat

Habe von den ersten 3 Kampfgruppen dieser 1945 aufgestelltn Division , die gen Harz geschickt wurden , die Zusammensetzung eruieren können , nur über die IV. habe ich nix finden können . Hat jemand von Euch in seinen Büchern vielleicht nen Anhaltspunkt ?


Jan-Hendrik

Titel ein wenig erweitert, Thread vorerst als Wichtig gekennzeichnet


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 24.06.2007 - 16:11, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
skydiver
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 24.05.2004
Beiträge: 128

BeitragBeitrags-Nr.: 28688 | Verfasst am: 04.09.2004 - 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Cu ...solltest hier fündig werden

Letzte Divisionen
Panzerdivision Clausewitz - Infanteriedivision Schill
Klaus Voss, Paul Kehlenbeck
Amun-Verlag
ISBN 3-935095-05-8 Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 28690 | Verfasst am: 04.09.2004 - 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Skydiver !

Kostet aber auch gebraucht noch 35 Euronen , und mein Bücherbudget ist schon wieder ausgegeben . Hat sonst jemand Infos hierzu ?

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
skydiver
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 24.05.2004
Beiträge: 128

BeitragBeitrags-Nr.: 28696 | Verfasst am: 04.09.2004 - 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Idee

Gliederung der Panzer-Division "Clausewitz" per 17.04.1945 :

gem.Pz.Reg."Feldherrenhalle"
-Pz.Abt.2106,II./Pz.Gren.Rgt."Feldherrnhalle 1"

Pz.Abt.(Ka.Gru.)"Putlos"
-1.-4.Kp.

Pz.Gren.Ers./Ausb.Rgt."Feldherrenhalle 1"
-I.-III.Btl.

Pz.Gren.Ers./Ausb.Rgt."Feldherrenhalle 2"
-I.,II.Btl.

Pz.Gren.Rgt.42
-I.,II.Btl.
Pz.Jg.Abt."Großdeutschland"
-1.-3.Kp.
Pz.Aufkl.Abt."Elbe"
-1.-3.Kp.
Pz.Art.Abt.144 "Holstein"
-1.-4.Bttr.
Pz.Pi.Btl."Clausewitz"
-1.,2.Kp.

Pz.Nachr.Kp.(mot.) "Clausewitz"
Div.Nachsch.Führ.144 "Clausewitz"
Heeres-Flakart.Abt.321 (Stab)

wenn Du die Gliederung der anderen 3 Kgr. hast,brauchste nur gucken welche übrig bleiben und die müssten ja dann die 4. bilden Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 28697 | Verfasst am: 04.09.2004 - 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Nun , Einheitenmäßig haste Recht , mir geht aber um die Ausstattung der IV.KG .

Die Dritte hatte z.b. ein paar Halbketten , 2 oder drei "Pumas" , 2 Tiger I , 10 Panther ( davon 2 mit Infrarotsichtgeräten ) so wie einigen Radfahrzeugen ( so jedenfalls vor dem Gefecht an der Fallerslebener Brücke ) . Die IV. soll irgendwo bei Rätzingen untergegangen sein , mich interessiert halt die Zusammensetzung zu dem Zeitpunkt . Ich weiß , scheiss Perfektionisten ...

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
skydiver
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 24.05.2004
Beiträge: 128

BeitragBeitrags-Nr.: 28698 | Verfasst am: 04.09.2004 - 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Cu ...schau mal hier http://users.townsqr.com/redwards/panzer-division_clausewitz.htm

...vor allem der letzte Abschnitt geht auf die Ausrüstung ein Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 28701 | Verfasst am: 04.09.2004 - 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Danke , des hier :
On the same the a PzKGr "von Benningsen" was created using KGr "Putlos". The new KGr was to consist of Headquarters, two Panzer-Kompanie and one Panzeregrenadier-Kompanien (gep.). It reported the following strenght: 7 PzIV, 12 PzV, 2 PzVI, 4 PzIV/70, 1 JgPzIV, 1 StuG, 2 15-cm sIG(Sfl), 3 sPak(mot Z), 9 leSPW and 10 mSPW

ist die Zusammensetzung der III.KG , als es in Uelzen losging .

Eventuell war die IV. ja die PzAufklAbt. "Elbe" ?


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7793
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 29287 | Verfasst am: 08.09.2004 - 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Oha, da sollte ich wohl besser aufpassen. Aber trotzdem meine Frage nochmal:

Zitat:
Am 17.04.45 wurde gemeldet, es seien einsatzbereit:

4 Spw SdKfz 250/8
24 Spw SdKfz 250/9
6 PzSpW SdKfz 221
2 SdKfz 222
2 SdKfz 234/1
2 SdKfz 234/4
7 Pz IV
12 Pz V
4 Pz IV/70
1 JgdPz IV/70
1 StuG IV
2 15cm SiG Sfl
10 SdKfz 251/1

Mir geht es um die Pz IV.
Pz IV ist klar, JgdPz IV/70 auch.
Aber was sollen die Pz IV/70 darstellen? Entweder ein Meldefehler und es waren JgdPz IV/70 gemeint oder gab es doch Pz IV mit der langen 75mm-BK? Mir ist nur ein Prototyp mit Schmalturm bekannt, also möchte sich an diese nicht hoffen
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 29289 | Verfasst am: 08.09.2004 - 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Nun , des hat mich auch stutzig gemacht , Frank2 , aber , da auch mir kein Einsatz von IVern mit L/70ern bekannt wäre , tippe ich auf einen Übermittlungsfehler . Eventuell sollten des vielleicht StuG IV sein ?

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sven
Supermoderator
Supermoderator


Anmeldedatum: 09.03.2003
Beiträge: 2065
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 29303 | Verfasst am: 08.09.2004 - 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt muss ich dich rügen. Das StuG IV steht genau einen drunter.

Vielleicht die andere JgP IV Version?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 29306 | Verfasst am: 08.09.2004 - 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Deswegen hab i ja gemeint , das des ein Fehler in der Übermittlung sein lönnt , oller Schlaumeier ....


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sven
Supermoderator
Supermoderator


Anmeldedatum: 09.03.2003
Beiträge: 2065
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 29308 | Verfasst am: 08.09.2004 - 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Glaube eher du willst was vertuschen Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 29311 | Verfasst am: 08.09.2004 - 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Sven , i hab Dir schon auf der letzten Munster-Fahrt nahegelegt , Dir mal "Krieg in der Heimat-Das bittere Ende zwischen Weser und Elbe" von Ulrich Saft ( gibt im Medien-Bereich sogar nen Thread dazu !) zu besorgen . Dann wüßtest Du , warum Hoover und i da noch an ein paar Sachen herumrätseln . Im Übrigen wüßtet Ihr auch , was in und um Nienburg so alles 1945 abging . Nich bös gemeint , nur ein Tipp zum besseren Verständnis ....


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7793
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 29312 | Verfasst am: 08.09.2004 - 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

@Jan-Hendrik:
Du willst doch nicht etwa deutlich machen, dass es immer noch Interessierte gibt, welche dieses Buch nicht haben?

Nein, das kann ich mir nicht vorstellen... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 29313 | Verfasst am: 08.09.2004 - 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Was meinste , warum selbst gebrauchte Ausgaben noch so einen stolzen Preis haben ? Hab mir jetzt "Krieg im Osten" bestellt . Muß einfach sein , vor allem aus heimatkundlicher Sicht !

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 27, 28, 29  Weiter
Seite 1 von 29

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.