Unsere Waffen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 33759 | Verfasst am: 02.10.2004 - 13:27    Titel: Unsere Waffen Antworten mit Zitat

Ich dachte mir mal das hier jeder der eine Waffe ( legal natürlich ) besitzt , ein Foto davon hier reinstellt und ein wenig beschreibt.Ich fang mal an.
http://www.files2.1mb.at/02.10.2004_14:15:40_bogen%204%20kopie.jpg
Das ist mein Bogen,ein Recurve Sportbogen.Der Bogen selber ist aus Aluminium,während die Wurfarme aus Holz mit Kohlefaser überzogen sind.Die Wurfarme sind das weiße auf dem Bild,wo die Bogensehen eingehängt ist.Das schwarze teil, was noch vorne weg geht, ist ein Stabilisator.Oberhalb des Stabilisators ist ein Pfeil zu sehen.Der Stabilisator absorbiert die schwingungen und wie der Name schon sagt stabilisiert er auch.Ich kann mit dem Bogen auf Entfernungen von bis zu 90 m schießen.Ob ich treffe ist die zweite frage Lachen .Der Bogen hat mit Sehne,Wurfarme und Mittelteil 200¤ gekostet,das Visier 35¤,die Pfeile 66¤ und der Stabilisator 40¤.Alles in allem ein teures Hobby,was aber sehr viel Spass machen kann.So jetzt seid ihr dran.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7847
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 33793 | Verfasst am: 02.10.2004 - 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Alles, scharf, deko usw?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 33800 | Verfasst am: 02.10.2004 - 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

@ Hoover

Alles!Du als Reenactor hast doch bestimmt Waffen.Sind die so ähnlich wie Schreckschuß Waffen oder wie läuft das bei Reenactment?

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-QuiN-
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 354
Wohnort: .de

BeitragBeitrags-Nr.: 33813 | Verfasst am: 02.10.2004 - 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab die Linke (Walter P22) als Softair. Grins Aber irgendwann werd' ich wohl auch mal den Waffenschein machen (hab's jedenfalls vor).

http://www.carl-walther.de/images/p22_gross_2659239.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 33823 | Verfasst am: 02.10.2004 - 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir schon mit einer Soft Air aus nächster nähe ins Auge geschossen.Hat tierrisch weh getan und ich konnte 2 Tage nicht mehr richtig gucken.Der Arzt meinte das ich verdammt viel Glück hatte.War nur eine Abschürfung an der Netzhaut.Ein Kumpel hatte eine Soft Ai Pistole bekommen und ich hab sie mir angeguckt.Ich hab sie hin und her gedreht und bin aus versehen gegen den Abzug gekommen und schon war es passiert.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 33824 | Verfasst am: 02.10.2004 - 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

AUUUTSCH!!!!!Und,biste schon wieder in vollen besitz deiner Sehkräffte? Rollene Augen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 33826 | Verfasst am: 02.10.2004 - 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

@ Fligerass

Das war vor 10 Jahren.Meine volle Sehstärke hab ich nicht mehr auf dem Auge.Ist aber auch nicht viel weniger geworden.Also eine Brille brauch ich noch nicht.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7847
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 33828 | Verfasst am: 02.10.2004 - 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

http://img.photobucket.com/albums/v102/golani/MeineWaffen.jpg

Gut, gleich zu Anfang: Alle Waffen sind legal und nicht schussfähig!

Dabei sind: Sten Mk III (deko), .30 M1 Carbine (Sakut), Rifle .30 Garand deko), Karabiner 98k (deko), Airsoft M4A1 (von TM, wen es interessiert), Colt .45 (9mm PAK), Pistole 08 (Record 8mm), Smith&Wesson M1917 (deko)

Ich finde meine Walther PP (9mm PAK) nicht und meine deko-MP 40 hab ich verliehen.

Zum Schießen habe ich noch zwei Vorderlader, aber die stehen im Schrank im Schützenheim.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 33831 | Verfasst am: 03.10.2004 - 00:30    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
War nur eine Abschürfung an der Netzhaut


Du meinst bestimmt die HORNHAUT !

Die Netzhaut sitzt darunter und hätte Dir diesen Fehler nicht verziehen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
[KoolSavas]
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.03.2003
Beiträge: 1089
Wohnort: Hannover

BeitragBeitrags-Nr.: 33861 | Verfasst am: 03.10.2004 - 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich selber habe nur ne Softair, und des ist ne Walter P99

http://www.airsoft.nu/reviews/images/kwc_walter_p99/p99_tn.jpg

Mein Vadda hat hier noch nen Luftgewehr, und dne Schreckschuss liegen.

Meine Oma hat auch nen Luftgewehr :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 33868 | Verfasst am: 03.10.2004 - 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

@ Ronin

Stimmt.Es war die Hornhaut.War gestern ein wenig durcheinander.

@ Hoover

Schöne Waffen.Wenn ihr euch trefft zum Reenactment,spielt ihr dann nur das Leben der Soldaten nach,oder macht ihr auch Gefechte?Machen die Waffen beim Reenactment genauso viel krach wie die echten?

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 33901 | Verfasst am: 03.10.2004 - 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hab auch son ein Altes Luftgewehr,is aber anscheinend Kaputt! Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7847
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 33922 | Verfasst am: 03.10.2004 - 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Schöne Waffen.Wenn ihr euch trefft zum Reenactment,spielt ihr dann nur das Leben der Soldaten nach,oder macht ihr auch Gefechte?Machen die Waffen beim Reenactment genauso viel krach wie die echten?


Es kommt darauf an.
Es gibt reine Living History Events, also das Nachstellen des Lebens bis ins kleinste Detail. Also Lager aufbauen, im Zelt schlafen, keine modernen Sachen nutzen. Auch der Ardennenmarsch gehört dazu, wo man im Originalzeug (oder Neuanfertigungen davon) mit Ausrüstung und Waffen 20-25 Km durch die Ardennen marschiert. Da kommen bis zu 400 Mann zusammen, schon ein interessantes Bild. Und man merkt, wie gut die Ausrüstung war.

Dann gibt es Veranstaltungen, wo man das Leben darstellt und Gefechte als Shows vorführt, aber das ist nur bei öffentlichen Veranstaltungen der Fall.
Am schönsten sind die "private Battles", wo man wirklich unter sich ist, ohne Zuschauer, und dort seinen "Privatkrieg" führen kann. Da kommt es auf Taktik und Köpchen an.
Waffen leihen wir uns bei den Veranstaltungen, wo geschossen wird. Bei den normalen reichen Deko-Waffen.
In Holland und Belgien kommt ein Waffenverleiher, der auf Blank-Fire umgerüstete Originalwaffen hat. Die machen genauso einen Lärm wie "scharfe" Waffen, also ist es besser, Gehörschutz zu tragen (Ohrenstopfen). Ein MG in 50cm Entfernung kann laut sein...

In Genk hatte einer von uns ein G43 geliehen, nummerngleich und im Traumzustand. Heul...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.12.2003
Beiträge: 1715
Wohnort: oppendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 34933 | Verfasst am: 07.10.2004 - 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Geil ein Karabiner 98 Haarsträubend will auch Weinen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7847
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 34935 | Verfasst am: 07.10.2004 - 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Geil ein Karabiner 98 will auch


Naja, er ist Baujahr 1937 und recht schön, leider ist der Putzstock weg.

Geil ist aber der Garand und der Carbine. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.