Produktions - Zahlen und Entwicklung des T-34
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dräng-el
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2006
Beiträge: 151
Wohnort: magdeburg

BeitragBeitrags-Nr.: 199885 | Verfasst am: 06.08.2012 - 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

@Maddercat
Selberbauprojekt, wollte mal was anderes als Panther bauen und bin dabei über diese 34'er gestolpert Idee . Die Variante das wir Deutschen den Russenpanzer schlechthin weitergebaut haben find ich irgendwie auch Klasse. Und typisch deutsch wird das Teil mal gleich überarbeitet und die Mängel die zu beheben sind werden behoben.
Das Ganze soll in 1:35 passieren. Ein bisschen Originalbausatz, ein bisschen Scratch... ich freu mich schon auf das altern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulf71
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2012
Beiträge: 122

BeitragBeitrags-Nr.: 201729 | Verfasst am: 10.04.2013 - 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

bin zufällig über diese Bilder des "fabrikneuen" Umbaus eines T-34 gestossen. Interessant auch, dass die zusätzlichen Staukästen bei dem weißem T-34 zwei Verschlüsse hatten im Gegensatz zum "fabrikneuen" mit nur einem Verschluss:



http://forum.axishistory.com/download/file.php?id=288904&t=1

http://forum.axishistory.com/download/file.php?id=288907&t=1

http://forum.axishistory.com/download/file.php?id=288909&t=1



http://forum.axishistory.com/download/file.php?id=288905

http://forum.axishistory.com/download/file.php?id=288906


http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?f=47&t=42954&start=975[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 201741 | Verfasst am: 11.04.2013 - 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

yep
schon länger dort entdeckt
interessant ist das dritte bild, das zeigt, dass hier anscheinend die große Luke abgedeckt wurde,
dann die deutsche Kuppel aufgesetzt und rechts davon eine kleine Luke ermöglicht wurde



MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulf71
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 01.03.2012
Beiträge: 122

BeitragBeitrags-Nr.: 201742 | Verfasst am: 11.04.2013 - 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

weißt du, wo diese Aufnahmen gemacht wurden? Ist das dieses Werk/Werkstatt in Riga? Die Halle sieht sehr sauber gemauert und daher m. E. eher nach Deutschland aus. Der T-34 gleicht ja bis ins Detail einem bei der 4.(Pz.)Kp./s.Ski.Btl.l eingesetzten Panzer, konkret dem hier:

http://beute.narod.ru/Beutepanzer/su/t-34/t-34early/t-34_turret_15.jpg


Auf Seite 16 befindet sich noch eine übersichtliche Zeichnung:


http://s58.radikal.ru/i161/0902/6a/f7955471f7a9.jpg

[/list]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 201747 | Verfasst am: 12.04.2013 - 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hi

wo das Werk anzusiedeln ist, keine Ahnung...

interessant ist, dass bei einem Bild Oberwannen aus der PIII/IV serie zu sehen sind
Ich würde im ersten Moment auf ein erbeutetes Panzerwerk wie z.b. in Charkow tippen,
andererseits kann der Aufnahmeort sich auch im Rechsgebiet befinden, wo dieser Umbau analysiert wird

wie gesagt keine Ahnung zum Aufnahmeort...


EDIT:
mir kommt da grad die zbv66 in den Sinn...
die waren eine Zeit lang in Neuruppin und hatten ähnlich/gleiche T-34/76 mod.1941/42 in Gebrauch
http://beute.narod.ru/Beutepanzer/su/t-34/t-34early/t-34_41-42_zbv66.htm





MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomx992
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 15.11.2005
Beiträge: 1106

BeitragBeitrags-Nr.: 204827 | Verfasst am: 18.09.2015 - 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht, ob schon bekannt?

http://www.missing-lynx.com/articles/russia/rpt34/rpt34.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 206189 | Verfasst am: 18.06.2016 - 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Eine interessante Ausarbeitung mit jede Menge statistischer Angaben (und umfangreichen Fußnoten) findet ihr

Hier .

Allgemein scheint die

Hauptseite, sehr interessant, Christer Bergström hatte sie

hier

empfohlen.

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3762

BeitragBeitrags-Nr.: 206279 | Verfasst am: 06.07.2016 - 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Auch sehr interessant!

http://chris-intel-corner.blogspot.de/2012/07/wwii-myths-t-34-best-tank-of-war.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.