10,5 cm le FH 43
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 37260 | Verfasst am: 27.10.2004 - 10:12    Titel: 10,5 cm le FH 43 Antworten mit Zitat

Wer hat Bilder von diesem Geschütz ? Möglichst auf - und abgeprotzt .


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarderIIIH
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 27.10.2004
Beiträge: 7
Wohnort: Scheeßel

BeitragBeitrags-Nr.: 37263 | Verfasst am: 27.10.2004 - 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin, bin neu hier und wollte mal sagen, daß ihr hier ein dermaßen geiles Forum habt. Respekt! Gut gemacht!

Zweitens: Is die FH 43 der Nachfolger der 10,5 cm FH 18?

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 37268 | Verfasst am: 27.10.2004 - 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Die le FH 43 war eine Entwicklung von Skoda , sie sollte langfristig die le FH 18 ersetzten .

Herzlich willkommen im Forum !

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 38325 | Verfasst am: 05.11.2004 - 06:26    Titel: Antworten mit Zitat

Keiner n Bild von dem Geschütz ?

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
-QuiN-
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 354
Wohnort: .de

BeitragBeitrags-Nr.: 38461 | Verfasst am: 06.11.2004 - 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte nur ein Bild von einer 10.5 cm leichte F.H. 42.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 38463 | Verfasst am: 06.11.2004 - 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ne , ich bräuchte eins von der 43er...

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maczek
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 11.11.2004
Beiträge: 6
Wohnort: Polen

BeitragBeitrags-Nr.: 39230 | Verfasst am: 12.11.2004 - 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

http://republika.pl/dobiegniew/fh.jpg

10,5-cm leichte Feldhaubitze 43

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Waffen/Bilderseitenneu/10,5-cmlFH43.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 39232 | Verfasst am: 12.11.2004 - 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Maczek , die Zeichnung kenne ich bereits . Hatte gehofft , es existiert wenigstens n Photo von dem Ding ....


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
didi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.09.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Blochingen/Kreis Sigmaringen/B-W

BeitragBeitrags-Nr.: 39305 | Verfasst am: 13.11.2004 - 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

hi

in Enzyklopädie deutscher Waffen 39-45 -Motor-Buch-Verlag auf S.178 ist eine drin
sehr interesantes Geschütz leider nur Prototyp

obige Abbildung ist meiner Quelle zufolge ein anderes Geschütz keine Ahnung welches

die Holzmodelle von Krupp könnens auch nich sein
Skoda und Krupp hatten Fierholm-bzw.Kreuz-Lafette
obige Abbildung sieht meines Erachtens nach einer Dreiholmlafette aus

grüßle Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
didi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.09.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Blochingen/Kreis Sigmaringen/B-W

BeitragBeitrags-Nr.: 41299 | Verfasst am: 03.12.2004 - 00:12    Titel: Antworten mit Zitat

hab leider keinen Scanner Traurig

also,falls jemand das Buch hat

dann scanne er doch die drei kleinen Bilder auf S.178 unten

und stelle sie ein Dafür

tschü Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 41314 | Verfasst am: 03.12.2004 - 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

@ didi

Hast du eine Digi Cam?Wenn ja da knips das Bild und setzt es so rein.So mache ich das,denn ich hab auch keinen Scanner.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
didi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.09.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Blochingen/Kreis Sigmaringen/B-W

BeitragBeitrags-Nr.: 41320 | Verfasst am: 03.12.2004 - 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

nö,leider auch nicht Keine Ahnung

tschü Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 207228 | Verfasst am: 14.11.2016 - 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

in Kürze mehr in meinem Zusatz-"Bildband"

http://fs5.directupload.net/images/161114/sih4oinm.jpg

Uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andi 2008
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.09.2010
Beiträge: 407

BeitragBeitrags-Nr.: 207238 | Verfasst am: 15.11.2016 - 07:28    Titel: Antworten mit Zitat

auch intressant der Tiger im Hintergrund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 207241 | Verfasst am: 15.11.2016 - 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Andi 2008 hat Folgendes geschrieben:
auch intressant der Tiger im Hintergrund


sehe ich jetzt erst - ist ein Sturmmörser, richtig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.