DKiG-Träger Feldwebel Heinz Gärtner 3./503
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 202805 | Verfasst am: 12.09.2013 - 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wann ist er Panzerkommandant geworden und mit welcher Rang ?

Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 204602 | Verfasst am: 17.05.2015 - 20:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Gärtner hat 'nur' das DKiG weil er kein Top Panzer-Ass war, er hat 103 gepanzerte Fahrzeuge bzw. Selbstfahrlafetten zusammen, schau mal hier http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?f=50&t=215623

Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204645 | Verfasst am: 05.06.2015 - 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

siehe Rondorf
Meiner Meinung nach war das DKiG mehr wert als das RK,denn es wurde für andauernde Tapferkeit verliehen
Bei Axishistory fehlt Knispel mit 163 Abschüssen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 204646 | Verfasst am: 05.06.2015 - 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bernd,

Es gibt nur ein hohe Auszeichnung für ein 100+ Panzer Kommandant und das ist ein Ritterkreuz !
Und wie Carius selbst erklärte 'die 163 und 150+ Abschüssen fur Knispel und Carius waren nur Propaganda' :
"Diese Zahlen sind übertrieben. Die maximale Zahlen waren 100-110 Panzer, meine Zahlen wurden von das Deutschen Propagandaministerium aufgeblasen. Die, die von Knispel? reine Propaganda. Ich hatte das Vergnügen, Mitglieder seiner Crew zu begegnen und sie bestätigten, dass sie nicht mehr als 60 oder 70 Panzer zerstört haben."

"Those numbers are exaggerated. The maximum I got were 100-110 tanks, my numbers were inflated by the German Propaganda Ministry. The ones by Knispel? pure propaganda. I had the pleasure of meeting members of his crew and they acknowledged that they did not destroy more than 60 or 70 tanks."

http://tinyurl.com/qjk5mjf

http://tinyurl.com/pxxa3yn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204647 | Verfasst am: 06.06.2015 - 06:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo TK,
zumindest bei Rondorf sind 103 Abschüsse wohl keine Propaganda.Es existiert dieses Foto vom Mai '44 mit Hptm. Scherf und Originalwidmung von Rondorf zum 103.Abschuss(siehe Rondorf Seite 2-eingestellt von Nicole (Reiter).
Es ist ja immer noch die relativ ungeklärte Frage,ob die Abschüsse nur als Kommandant oder auch als früherer Richtschütze angerechnet worden..Richtschützen wurden später meist Kommandanten...ausser 2 mir bekannte 'Fälle':Fw. Josef Weiland war Funker,Fw. Günther Kuhnert war Fahrer..
DKiG:für andauernde Tapferkeit;RK:für schlachtentscheidende Tat (Hptm. Scherf für Tscherkassy-Kessel),vllt. ist das eine Erklärung?
Rund 100 Abschüsse in 3Jahren (sind 36 Monate) sind 2,7Abschüsse im Monat Verrückt
Bei den Fliegern gab es das RK glaube auch erst für 100Abschüsse..bei den U-Booten für 100 000BRT.versenkten Schiffen
Winken Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 204649 | Verfasst am: 06.06.2015 - 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bernd,

Wie ich sagte in AxisHistoryForum, auf dieses Foto mit Rondorf ist geschrieben '103 Abschüssen', nicht '103 Panzerabschüssen' .
Es sind 103 gepanzerte Fahrzeuge, nicht nur Panzer ! Ebenso für Gärtner, schau mal hier bei 'Weitere bekannte Angehörige' http://tinyurl.com/Rondorf

Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204651 | Verfasst am: 06.06.2015 - 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Harry,
Sicher haben beide auch Panzer abgeschossen..naheliegend ist die Auslegung das man bei einer Panzerabteilung nur Panzer/kettenfahrzeuge bekämpft hat..ich weiss ja nicht was er so alles abgeschossen hat,werden wohl mehrheitlich Panzerfahrzeuge gewesen sein..auch Wittmann hat nicht nur Panzer abgeschossen..
Wann er Kommandant wurde,weiss ich auch nicht,auf jeden fall 1943 als Uffz. ..
Aber,was sind das für Seiten,die du verlinkt hast,die schreiben ja seltsames Zeug:
februar 45 entsatz für des tscherkassy-kessel,Dr.Lochmann Kompaniechef 1./503,Herr v. Rosen 1939 goldenes verwundetenabzeichen Haarsträubend
Winken Bernd


Zuletzt bearbeitet von Kommandantenneffe am 07.06.2015 - 07:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 204652 | Verfasst am: 07.06.2015 - 00:49    Titel: Antworten mit Zitat

Was Wittmann abgeschossen hat ist bekannt : 150+ Panzer in Panzer/StuG und 132 Pak und LKW, MG-Stellungen usw.
Und 103 abschüssen von Gärtner und 106 für Rondorf sind aufgaben von abschüssen aus Literatur von Panzer-Offizieren (von Rosen,Lochmann,Rubbel).
Natürlich waren beide Panzer-Asse, aber keine Top Panzer-Asse.

Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204653 | Verfasst am: 07.06.2015 - 07:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hat das einer behauptet? Fragend ich nicht,obwohl er mein Onkel war..
Das DKiG wurde für andauernde Tapferkeit verliehen...das RK für Schlachtentscheidende Tat(en).
Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 210

BeitragBeitrags-Nr.: 204659 | Verfasst am: 10.06.2015 - 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
damit stellt sich für mich die Frage, welchen Abschusszahlen von Panzern überhaupt getraut werden kann, wenn vieles durch das Propagandaministerium aufgebauscht wurde Verrückt und wer nun der erfolgreichste Schütze war Grins
MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204660 | Verfasst am: 11.06.2015 - 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ Wirbelwind
na TK panzer hat doch geschrieben,daß um die 100 realistisch sind...bezieht man das auf die Dauer der Zugehörigkeit und Zahl der Einsätze,meist seit Mitte 1942 (3jahre),könnte das hinkommen..zumindest Rondorf ist bewiesen..Abschüsse mussten ja wie bei der Luftwaffe bestätigt werden.
Diskutiert wurde ja schon wem die Abschüsse zugesprochen wurden-Richtschütze oder Kommandant Zwinkern
Winken Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TK PANZER
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.01.2004
Beiträge: 129
Wohnort: Niederlande

BeitragBeitrags-Nr.: 204662 | Verfasst am: 12.06.2015 - 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

wirbelwind hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
damit stellt sich für mich die Frage, welchen Abschusszahlen von Panzern überhaupt getraut werden kann, wenn vieles durch das Propagandaministerium aufgebauscht wurde


Es geht nur um 2 Panzer-Asse (ein Kommandant und ein Richtschütze) soweit bekannt ist (Carius und Knispel) ! Wittmann's Abschusszahl in Villers Bocage war ein Missverständnis von das Propagandaministerium. Vielleicht sind die Abschusszahlen von 150+ für Carius und Knispel durch das Propagandaministerium als Panzer und PaK oder Panzer und gepanzerte Fahrzeuge zusammen gerechnet !

Harry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204666 | Verfasst am: 14.06.2015 - 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Kommandantenneffe hat Folgendes geschrieben:
Hallo Harry,
Sicher haben beide auch Panzer abgeschossen..naheliegend ist die Annahme/Auslegung das man bei einer Panzerabteilung nur Panzer/Kettenfahrzeuge bekämpft hat..ich weiss ja nicht was er so alles abgeschossen hat,werden wohl mehrheitlich Panzerfahrzeuge gewesen sein..auch Wittmann hat nicht nur Panzer abgeschossen..
Wann er Kommandant wurde,weiss ich auch nicht,auf jeden fall 1943 als Uffz. ..
Aber,was sind das für Seiten,die du verlinkt hast,die schreiben ja seltsames Zeug:
februar 45 entsatz für des tscherkassy-kessel,Dr.Lochmann Kompaniechef 1./503,Herr v. Rosen 1939 goldenes verwundetenabzeichen Haarsträubend
Winken Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204667 | Verfasst am: 14.06.2015 - 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

@ TK Panzer
ich glaube mich zu erinnern,das 'Bobby' Woll,Richtschütze von Wittmann auch mit Abschüssen (laut Listen) und dem RK bedacht wurde..
Winken Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204668 | Verfasst am: 14.06.2015 - 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Les As des Panzertruppen
Il me manque certainement des données, si jamais dans votre littérature vous avez les unités manquantes, des "As" manquants ou des corrections, merci d'en faire part...



Kurt Knispel

1. Kurt Knispel (s.Pz.Abt 503) -- 162 victoires
2. Otto Carius (s.Pz.Abt 502)-- 150 victoires
3. Johannes Hans Bolter (s.Pz.Abt 502)-- 139 victoires
4. Michael Wittman (s.SS.Pz.Abt 101)-- 138 victoires
5. Möbius Karl (Rolf ?) (s.SS.Pz.Abt.101)--125 victoires
6. Hans Sandrock (Fallshirm Stug Abt H.G)-- 123 victoires
7. Paul Egger (s.SS.Pz.Abt 502)-- 113 victoires
8. Arno Giesen (Das Reich)-- 111 victoires
9. Oberfahnrich Rondorf (s.Pz.Abt 503)-- 106 victoires
10. Feldwebel Gaertner (s.Pz.Abt 503)-- 103 victoires
11. Karl Koerner (s.SS.Pz.Abt 503)-- 100 victoires
12. Albert Kerscher (s.Pz.Abt 502)-- 100 victoires
13. Will Fey (s.SS.Pz.Abt 102)-- 88 victoires
14. Helmut Wendorff (s.SS.Pz.Abt 101)-- 84 victoires
15. Ernst Barkmann (SS.Pz.Rgt 2)-- 82 victoires
16. Bobby Woll (s.SS.Pz.Abt 101)-- 80 victoires ???
17. Eric Liztke (s.Pz.Abt 509)-- 76 victoires
18. Herman Bix (4° Pz Div)-- 75 victoires
19. Hans Strippel (1° Pz Div)-- 70 victoires
20. Emil Seibold (SS.Pz.Rgt 2)-- 69 victoires
21. Wilhelm Knarth (s.Pz.Abt 505)-- 68 victoires
22. Karl Bromann (s.SS.Pz.Abt 503)-- 66 victoires
23. Albert Ernst (S.Pz.Jag.Abt 519)--65 victoires
24. Richard Engelmann (Stug Abt 912)-- 62 victoires
25. Hugo Primozic (Stug Abt 667)–- 60 victoires
26. Joseph Brandner (Stug Abt 912)-- 60 victoires
27. Hans-Babo von Rohr (7° Pz Div)-- 58 victoires
28. Fritz Amling (Stug Abt 202)-- 56 victoires
29. Karl Heinz Warmbrunn (s.SS.Pz.Abt 101)-- 51 victoires
30. Heinz Kling (s.SS.Pz.Abt. 101)-- 51 victoires
31. Johann Muller (s.Pz. Abt. 502)-- 50 victoires
32. Heinz Kramer (s.Pz.Abt 502)-- 50 victoires
33. Alfredo Carpaneto (s.Pz.Abt 502)-- 50 victoires
34. Walter Fiebig (Stug Abt 301)-- 50 victoires
35. ? ? Mausberg (s.Pz.Abt 505)-- 50 victoires
36. Josef Dallmeier (Fhr. PzJager Kp.1183)-- 50 victoires
37. Bostell Wolfgang Hans Heimer Paul von (Pz.Jg.Kp. 1023)-- 48 victoires
38. Jürgen Brandt (s.SS.Pz.Abt.101)-- 47 victoires
39. ?? Scholz (s.Pz.Abt.505)-- 46 victoires
40. Heinz Deutsch (Fsch. Stug Brigade 12)-- 44 victoires.
41. Karl Pfreundtner (Stug Abt 244)-- 43 victoires
41. Heinz Scharf (Stug Abt 202)-- 40 victoires
42. Walter Oberloskamp (Stug Abt 667)-- 40 victoires
43. Fredrich Tadje (Stug Abt. 190)-- 39 victoires
44. Rudolf Roy (12° SS Pzjager Abt)-- 36 victoires
45. Dauser Hans (I./SS.PzRgt.1 "LSSAH")--34 victoires
46. Gottwald Stier (Stug Abt 667)-- 30 victoires
47. Josef Tragner (Stug Abt 667)-- 30 victoires
48. Richard Schram (Stug Abt 202)-- 30 victoires
49. Senghas Paul (1./SS-Pz.Rgt.5)-- 30 victoires
50. ?? Banze (Stug Abt. 244)-- 24 victoires
51. Eugen Metzger (Stug Abt. 203)-- 23 victoires
52. Felix Adamowitsch (Stug Abt 904)-- 23 victoires
53. Hauptmann Rade (Stug Abt. 244)-- 23 victoires
54. Franz Staudegger (s.SS.Pz.Abt.101)-- 22 victoires Ritterkreuz
55. Heinrich Teriete (sPzJgAbt. 653)-- 22 victoires
56. Franz Kretshmer (sPzJgAbt. 653)-- 21 victoires
57. Horst Naumann (Stug Abt. 184)-- 21 victoires
58. Henke Fritz (3./SS-Stug.Abt.1)-- 20 victoires
59. Malkomes, Hans (2./SS-PzRgt.1)--20 victoires
60. Klaus Wagner (StuG Abt. 667)-- 18 victoires
57. ? Rempel (13 Schwere Kie GD)-- 18 victoires
58. Hermann Feldheim (s.Pz.Jg.Abt. 654)-- 16 victoires
59. Wolfgang Hartelt (Pz Rgt Hermann Goring)-- 17 victoires
60. Heinrich Engel (StuG Abt. 259)-- 15 victoires
61 Gußnerlach, ? (?./SS.Pz.Rgt.9)-- 15 victoires
62. Rudolf von Ribbentrop (LSSAH + HJ)-- 14 victoires
63. Wachtmeister Moj (StuG Abt. 190)-- 12 victoires
64. Feldwebel Sachs (s.Pz.Abt 503)-- 11 victoires
65. Obersturmfuhrer georg Hurdelbrink (ss.Pz.Jag.Abt.12)-- 11 victoires
63. Siegfried Freyer (Pz.Abt.24)-- 11 victoires
64. ? Beyer (13 Schwere Kie GD)-- 10 victoires.
65. Alfred Reginitor (StuG Abt. 279)-- 10 victoires
66.Regeniter Alfred (3./StuG.Brig. 276)-- 10 victoires
67. Leutnant Fromme (1° Pz Div)-- 9 victoires
68. Uschaf Oberhaber (s.SS-Pz.Abt.102)-- 3 victoires
69. Leutnant Bourzel (1° Pz Div)-- 3 victoires
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.