Liste - aller - Feldpostnummern der Wehrmacht gesucht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 89784 | Verfasst am: 19.03.2006 - 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß jemand was sich hinter 43371 verbirgt!? Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3610
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 89821 | Verfasst am: 19.03.2006 - 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Felix,

es handelt sich um das Verpflegungsamt 336 bzw. die Verwaltungs-Kompanie 336!

Für die Zukunft ist es übrigens immer besser ein Datum zu der FPN anzugeben!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 89826 | Verfasst am: 19.03.2006 - 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Tobias!!! Winken Der Feldpostbrief von dem ich die Nummer habe, wurde im November 1943 von der Krim geschickt. Könnte das stimmen? Fragend Wenige Wochen später kahm der Absender in Russische Gefangenschaft. Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3610
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 89840 | Verfasst am: 19.03.2006 - 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wo die Einheit eingesetzt war weiß ich leider nicht, es müsste sich aber, da die Nummern gleich sind, um die selbe Einheit handeln!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 89847 | Verfasst am: 20.03.2006 - 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

es handelt sich vermutlich um eine Divisionseinheit/Divisionstruppen der 336. Infanteriedivision.

Die wäre dann 1944 auf der Krim und in Sewastopol untergegangen.

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 89968 | Verfasst am: 21.03.2006 - 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch beiden! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23062
Wohnort: Wohlenrode

BeitragBeitrags-Nr.: 94200 | Verfasst am: 26.04.2006 - 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hat jemand was zu folgender FPNr. :

Feldpostnummer 59790 6

Fragend

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3610
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 94201 | Verfasst am: 26.04.2006 - 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

einmal kann das schon mal keine FPN sein, die sind 5stellig und zweitens ist ein Datum immer erleichternder bei der Arbeit! Grins

Kann die 6 auch ein Buchstabe sein?

Die Nummer 59790 würde nämlich für das Reserve-Panzergrenadier-Bataillon 50 bzw. später für das Panzergrenadier-Regiment 50 stehen. Der Buchstabe würde die Kompanie eingrenzen!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Timm
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.08.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Niedersachsen

BeitragBeitrags-Nr.: 97495 | Verfasst am: 05.06.2006 - 20:59    Titel: Feldpostnummer 02005 B Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe heute einen Nachruf, einige Feldpostbriefe und Fotos von einem deutschen Soldaten erhalten, der offensichtlich 1944 an der Ostfront gefallen ist. Leider kann man den Briefen und dem Nachruf nur entnehmen, dass er zu einer Artillerieeinheit gehörte. Auf den Briefen ist allerdings die Feldpostnummer 02005 B vermerkt.

Es wäre schön, wenn mir jemand die dazugehörige Einheit raussuchen könnte. Die o.a. Feldpostnummer befindet sich auf Schreiben von 1941 bis 1943.

Besten Dank
Timm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3610
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 97497 | Verfasst am: 06.06.2006 - 00:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Timm,

folgender ist eigentlich der inoffizielle Thread zur Entschlüsselung von FPN im Forum:

http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=2142

Aber wenn dieser Thread jetzt schon mal existiert:

Die Nummer war der 7. Batterie der III. Abteilung des Artillerie-Regiment 36 zugeordnet! Das Regiment unterstand der 36. Infanterie-Division!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Timm
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.08.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Niedersachsen

BeitragBeitrags-Nr.: 97533 | Verfasst am: 06.06.2006 - 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

besten Dank für die Information. Das würde sich auch mit spärlichen weiteren Informationen decken, die man den Briefen entnehmen kann.

Beste Grüße
Timm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23062
Wohnort: Wohlenrode

BeitragBeitrags-Nr.: 97534 | Verfasst am: 06.06.2006 - 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werd Jan mal Bescheid geben das er diesen Thread an den Feldpostnummernthread mitdranhängt Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 24.02.2003
Beiträge: 1614
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 97560 | Verfasst am: 06.06.2006 - 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Jetzt ist er hier angehängt... Zwinkern

Gruß
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1977

BeitragBeitrags-Nr.: 99471 | Verfasst am: 01.07.2006 - 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Einheit verbirgt sich hier?

FpNr:06024
März 1944
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 99488 | Verfasst am: 02.07.2006 - 08:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Reg.Stab Gren.Reg.481
Die Division dazu:
http://www.diedeutschewehrmacht.de/256%20inf%20div.htm
http://www.diedeutschewehrmacht.de/divgr%20256.htm
http://www.diedeutschewehrmacht.de/Korps-Abt%20H.htm
http://www.diedeutschewehrmacht.de/256%20VGD.htm


Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 12, 13, 14  Weiter
Seite 2 von 14

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.