KGr. Mittermaier /Tarnopol-Lemberg 1944
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 174616 | Verfasst am: 12.08.2009 - 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ähm, nö Keine Ahnung

Schreib mich mal über jhw[at]Panzer-Archiv.de an Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 174696 | Verfasst am: 14.08.2009 - 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wie hieß Balcks Stabschef von Maltzahn mit Vornamen? Hat das jemand auf die Schnelle zur Hand?

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 174709 | Verfasst am: 15.08.2009 - 07:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ups, mein Fehler, Chef war ja Mellenthin, Major von Maltzahn war Ia Rot werden Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 174777 | Verfasst am: 18.08.2009 - 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Gast hat Folgendes geschrieben:
Hallo Jan-Hendrik,

wenn Du die Artikel hast .... Cu Würde mich bei der Reihe der Beteiligten (Model, Raus, Balck, Zeitzler???) interessieren.

Vielleicht ergibt sich auch noch weiteres Material zu den beiden Vorstößen. Und Band 8 von DRZW steht aus ...

Grüße
Thomas Winken


Interessanterweise wollte Balck ja die Absetzung von Bittrich als Kdr. der 9.SS-Pz.D. durchdrücken, ist aber sowohl bei Raus als auch bei Model nicht damit durchgekommen Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 175124 | Verfasst am: 29.08.2009 - 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Leider liegen mir die beiden Artikel aus dem "Freiwilligen" (noch) nicht vor , ich gehe mal davon aus , das sie ebenfalls von Herrn Tieke sind und sich näher mit der Problematik auseinandersetzten .

So ganz grundlos kann diese "Affäre" allerdings nicht sein , da wird schon a bisserl "Wahrheit" hinterstecken , denn im Allgemeinen geht Herr Tieke nie dergestalt herb mit anderen Autoren ins Gericht , selbst korrigierende Darstellungen zu Cornelius Ryans Werk erfolgen im selben Buch in recht milder Form .

Winken

Jan-Hendrik


Nu liegt Teil 1 endlich doch vor:

http://i30.tinypic.com/3dn38.jpg

http://i30.tinypic.com/111pms8.jpg

http://i28.tinypic.com/2upuuli.jpg

http://i25.tinypic.com/ioq629.jpg

http://i27.tinypic.com/1zpqyv7.jpg

Quelle:

Der Freiwillige, Heft Oktober 1972

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 175197 | Verfasst am: 30.08.2009 - 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Nun muß ich nach Durchsicht der Hefte Oktober 1972 bis Januar 1973 feststellen, das Herr Tieke zwei Artikel mit jeweils zwei Teilen zum Thema gebracht hat, ergo wir nun hier im Thread den 2.Teil des 2.Artikels und den 1.Teil des ersten Artikels haben Rot werden

Um mein Versehen wieder auszubügeln werde ich die beiden fehlenden Teile nachreichen Idee

http://i29.tinypic.com/33yq1qu.jpg

http://i31.tinypic.com/2rr9u1u.jpg

http://i26.tinypic.com/30m2zb7.jpg

http://i30.tinypic.com/1zat6a.jpg

Quelle:

Der Freiwillige, Heft Dezember 1972

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 176196 | Verfasst am: 26.09.2009 - 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Und der noch fehlende Teil:


http://i37.tinypic.com/2ufvm7l.jpg

http://i36.tinypic.com/szk0zs.jpg

http://i34.tinypic.com/2jyw5l.jpg

Quelle: Der Freiwillige Heft November 1972

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 176219 | Verfasst am: 27.09.2009 - 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Ups, mein Fehler, Chef war ja Mellenthin, Major von Maltzahn war Ia Rot werden Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik


Major i.G. Joachim-Wilhelm Freiherr zu Wartenburg und Fenzlin von Maltzahn

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 186372 | Verfasst am: 26.06.2010 - 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Karte aus dem Band IVa von Vopersals Soldaten, Kämpfer, Kameraden:

http://i49.tinypic.com/sec908.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 198032 | Verfasst am: 04.01.2012 - 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Um mal wieder auf die KaGr. Mittermaier zurückzukommen...

Major Joachim Mittermaier gehörte ab dem 27.2.44 zur Führerreserve der Heeresgruppe Süd (zur Einarbeitung, aber als was kann ich leider nicht entziffen (T78R936 Fr.2187)).
Ab dem 17.3.44 war er zur 7.Pz.Div. kommandiert.



Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 198063 | Verfasst am: 06.01.2012 - 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Und hier noch ein älterer Beitrag von Piet dazu:

Piet Duits hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

Für einige Wochen habe ich geschrieben die Fahrgestellnummern für die Tiger der Kampfgruppe Mittermaier zu haben.
Ich habe diese schon wieder gefunden, aber es gibt einige Fragen meinerseits.
Das Bericht das ich habe hat als Datum 25.4.1944. War der Kampfgruppe Mittermaier rund diesen Zeit noch Aktiv? Davon kann ich nichts lesen oder zuruckfinden.

Okee, hier gehts: die Fahrgestellnummern für die Kampfgruppe Mittermaier mit Stand 25.4.1944:

250045 aus I-Dienste Sanok
250065 aus I-Dienste Sanok
250164 aus I-Dienste Sanok
250188 aus I-Dienste Sanok
250386 aus I-Dienste Sanok
250870 aus Pz.K-Nr. 993 (für LSSAH bestimmt)
250872 aus Pz.K-Nr. 993 (für LSSAH bestimmt)
250878 aus Pz.K-Nr. 993 (für LSSAH bestimmt)
250879 aus Pz.K-Nr. 993 (für LSSAH bestimmt)
250881 aus Pz.K-Nr. 981
250882 aus Pz.K-Nr. 981
250883 aus Pz.K-Nr. 993 (für LSSAH bestimmt)
250885 aus Pz.K-Nr. 981
250886 aus Pz.K-Nr. 993 (für LSSAH bestimmt)
250888 aus Pz.K-Nr. 981
250889 aus Pz.K-Nr. 981
250890 aus Pz.K-Nr. 981
250891 aus Pz.K-Nr. 981
250892 aus Pz.K-Nr. 981
250893 aus Pz.K-Nr. 981
250894 aus Pz.K-Nr. 981
250895 aus Pz.K-Nr. 981
250896 aus Pz.K-Nr. 981
250901 aus Pz.K-Nr. 219
250903 aus Pz.K-Nr. 219
250914 aus Pz.K-Nr. 219
250915 aus Pz.K-Nr. 183
250917 aus Pz.K-Nr. 219
250925 aus Pz.K-Nr. 219
250933 aus Pz.K-Nr. 219

Meine Quelle ist nicht geheim: BAMA Mfb 4 / 60789 (NARA T313 R408)


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gastolli
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2006
Beiträge: 519
Wohnort: Trier

BeitragBeitrags-Nr.: 198076 | Verfasst am: 07.01.2012 - 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Major Joachim Mittermaier gehörte ab dem 27.2.44 zur Führerreserve der Heeresgruppe Süd (zur Einarbeitung, aber als was kann ich leider nicht entziffen (T78R936 Fr.2187)).


Einarbeitung als Pz.Abt.Kdr.

Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 204997 | Verfasst am: 18.11.2015 - 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Winken

Cu

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.