Der T-34 in deutschen Diensten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eierhals
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.11.2008
Beiträge: 196

BeitragBeitrags-Nr.: 176648 | Verfasst am: 11.10.2009 - 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ist diese Panzerbergung schon bekannt?

Ein T34/76 aus einem Sumpf/See geborgen mit noch erkennbaren Balkenkreuz und Fliegererkennungszeichen auf dem Turm.

http://englishrussia.com/?p=299
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23745
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 176653 | Verfasst am: 12.10.2009 - 06:39    Titel: Antworten mit Zitat

Die war schon mehrfach hier im Forum Zwinkern

Ist ja auch schon ein paar Jährchen alt...

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 176664 | Verfasst am: 12.10.2009 - 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

ja,leider nix neues in der Richtung.. Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Staubsauger
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 11.11.2009
Beiträge: 2

BeitragBeitrags-Nr.: 177714 | Verfasst am: 11.11.2009 - 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

ich möchte nicht in einem T 34 Beutepanzer an der Ostfront rumgefahren sein. Wie schnell hat mal einer an der Reissleine gezogen weil er dachte die Russen kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GerritGriebl
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 19.10.2006
Beiträge: 185
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 177860 | Verfasst am: 14.11.2009 - 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Gemeinde!
Mal zwo Fragen zum T-34 in deutschen Diensten.

Die erste wäre; wurde der T-34 von dt. Verbänden in der Normandie genutzt? Hatten vllt. einige der Panzer-Divisionen diesen Wagen von ohrem Ostfronteinsatz mit nach Frankreich genommen? Gibt es Fotos zu solch einem T-34?

Und die zweite Sache wäre; Bin über ein aus meiner Sicht interessantes Foto gestolpert, was einen "seltenen" T-34 Umbau zu zeigen scheint. Meine Frage zu diesem Bild ist; Fotomontage oder Echt? Mir persönlich ist nämlich solch ein Wagenumbau nie untergekommen, da aber anscheind viel auf den T-34 von der Truppe gebaut wurde, möchte ich es nicht sofort ganz ausschließen.
Hier dat Foto:
http://s2.imgimg.de/uploads/t34888a5bc21ejpg.jpg

Gruß Gerrit
Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NagaSadow
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.09.2005
Beiträge: 551
Wohnort: Germania Incognita

BeitragBeitrags-Nr.: 177865 | Verfasst am: 14.11.2009 - 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

T-34 wurden zumindest zu Ausbildungszwecken von Verbänden in Frankreich genutzt. Von Kampfeinsätzen ist mir allerdings nichts bekannt.

Das Bild ist eine Fälschung. Allerdings soll es so einen Umbau tatsächlich gegeben haben, auch wenn (bisher) kein Bild davon bekannt ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 177866 | Verfasst am: 14.11.2009 - 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

zu Frage 1: http://beute.narod.ru/Beutepanzer/su/t-34/france/france_t-34.htm


zu Frage 2: http://beute.narod.ru/Beutepanzer/su/hypothetical/flakpanzer_t-34.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irondigger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.02.2010
Beiträge: 217
Wohnort: Letzebuerg

BeitragBeitrags-Nr.: 182663 | Verfasst am: 14.03.2010 - 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Patrick hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Gegen Kriegsende sollen die T-34 massiv gegen die Ehemaligen Besitzer eingesetzt worden sein!


Gegen Kriegsende wurden auch R-35 und Pz-II "massiv" eingesetzt. Man krallte sich einfach was noch übrig war.

Herzlichst Mijölnia

IRONDIGGER
BEUTE PANZER T34 KW1
ES wurden einige T34 in Frankreich zur Truppenausbildung eingesetzt.Diese Panzer wurden fast alle i Frankreich zuuckgelassen.Fotos im Yanky MAGAZIN von SEPTEMBER1944.Ein Schrothandler in Ostbelgien hatte lang Jahre Rader und Panzerkettenteile rumliegen,sie solten von einer Deutschen Zugmaschine sein..
Leider ist nicht mehr aus den Schrothandler zum Ort wo er es herhat herauszubekommen,er hat ine neue Adresse WOLKE 17....... Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 184386 | Verfasst am: 17.04.2010 - 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

http://beute.narod.ru/Beutepanzer/su/hypothetical/T-34-88_.jpg

Weiß jemand um was für eine Art T34 in deutschen es sich hier handelt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Michael1
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 959

BeitragBeitrags-Nr.: 184387 | Verfasst am: 17.04.2010 - 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Cool Das ist ein Märchenfierundreißig. Lachen


Michael1 Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Irondigger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 13.02.2010
Beiträge: 217
Wohnort: Letzebuerg

BeitragBeitrags-Nr.: 184392 | Verfasst am: 17.04.2010 - 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Michael1 hat Folgendes geschrieben:
Cool Das ist ein Märchenfierundreißig. Lachen


Michael1 Winken

IRONDIGGER.MEUEN.Schau mal die Alten Kriegsfilme am die in Ex Jugoslawien Gedreht wurden.STEINER,und alle die uber die JUGO PARTISANEN. Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 184397 | Verfasst am: 17.04.2010 - 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

marco hat Folgendes geschrieben:
http://beute.narod.ru/Beutepanzer/su/hypothetical/T-34-88_.jpg

Weiß jemand um was für eine Art T34 in deutschen es sich hier handelt?


Wurde doch bereits irgendwoe hier geklärt!? Meine Meinung
Es war ein "normaler" T-34/85,dessn Rohr man auf 88mm aufgebohrt hatte..keine Tiger-Kanone! Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 184422 | Verfasst am: 18.04.2010 - 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

JS3M hat Folgendes geschrieben:
Wurde doch bereits irgendwoe hier geklärt!? Meine Meinung
Es war ein "normaler" T-34/85,dessn Rohr man auf 88mm aufgebohrt hatte..keine Tiger-Kanone! Zwinkern


Also gab es das Teil wirklich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23745
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 184425 | Verfasst am: 18.04.2010 - 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist daran:

Zitat:
hypothetical/


so schwer zu verstehen Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JS3M
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.08.2007
Beiträge: 659

BeitragBeitrags-Nr.: 184427 | Verfasst am: 18.04.2010 - 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Grins

http://beute.narod.ru/Beutepanzer/su/color/T-34-85/t-34-85.htm

So sah das Ding aus,nur halt mit aufgebohrter Kanone,wies auch mit Flakgeschützen gemacht wurde Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 8 von 9

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.