Europaweites Verbot von NS-Symbolik?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jagdtiger45
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 450

BeitragBeitrags-Nr.: 149091 | Verfasst am: 05.06.2008 - 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

also ich finde ein solches Verbot absolut dämlich Verrückt

Meiner Meinung nach wird sowieso ein viel zu grosses Drama um diese NS Symbole gemacht Rollene Augen
Das ist jetzt lange her und die Symbole selber haben niemandem etwas getan, die hatten einfach das Pech von den Nazis benutzt zu werden
Ausserdem gibt es 1000mal schlimmere Probleme als das Verbot dieser harmlosen Zeichen Schreien

Und wenn dann müsste man auch alle kommunistischen Symbole verbieten die sind genau so Menschenverachtend und verfassungsfeindlich sind Ärgerlich
Meine Meinung

Gruss Jagdtiger45
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 149093 | Verfasst am: 05.06.2008 - 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und wenn dann müsste man auch alle kommunistischen Symbole verbieten die sind genau so Menschenverachtend und verfassungsfeindlich sind


Genau so!!

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
malcat
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 43
Wohnort: Nähe von Wien

BeitragBeitrags-Nr.: 149874 | Verfasst am: 12.06.2008 - 08:20    Titel: Antworten mit Zitat

Aber es sind die Symbole der Sieger!

Und was das Alter und die Symbolik dieses Symbols betrifft. in Geschichtsfälschung waren Franzosen Engländer Amis und Russen schon immer gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7875
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 149888 | Verfasst am: 12.06.2008 - 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, Deutschland holt da auf. Zwinkern

Zum Thread an soich: Ich habe nichts dagegen, dass NS-Symbole in der Öffentlichkeit verboten werden. Sollen sie doch. Ist es hier doch (mit Einschränkungen) auch. Und?

In anderen europ. Staaten gibt es ähnliche Gesetze auch schon (Belgien, Niederlande etc), wo die Nutzung in der Öffentlichkeit seit Jahren verboten ist. und?

Es wird sich nichts ändern. Und von einem totalen Verbot (z.B. Besitz von Orden etc mit Abzecihen) und deren Nutzung zu Hause ist nicht die Rede.

Schönes Thema,.wo sich wieder künstlich aufgeregt wird. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eisenhans
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 149910 | Verfasst am: 12.06.2008 - 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und wenn dann müsste man auch alle kommunistischen Symbole verbieten die sind genau so Menschenverachtend und verfassungsfeindlich sind

Symbole sind nicht Menschenverachtend - Handlungen sind es!!
Und wenn ich schon wieder Lese: wenn "Nazi-Symbolik" verboten wird, dann aber auch (.....), weil die haben ja ebenfalls (.....)
Das ist, tut mir leid - rechte Stammtischrhetorik (genau so etwas kriegt man nämlich bei uns in in Gaststätten zu hören, in denen man sich alljährlich zu Führers Geburtstag besäuft. Diese Argumentation wird allzu gerne von diesen Leuten benutzt, um auf diese widerliche Art und Weise ein Verbrechen mit dem anderen zu relativieren - getreu deren Denkschema: Also soooo schlimm waren die Nazis ja auch wieder nicht, guck Dir mal an was (...) alles gemacht haben.)
X Millionen in den KZs gegen Y Millionen in den Gulags - nur dreht es sich nicht um Schrauben und Muttern, sondern um Männer, Frauen und Kinder!
Und DAS finde ich noch viel unsäglicher, als den verlogenen "Nie wieder Faschismus" Populismus mancher Politiker, um sich auf diese billige Weise als vermeintliche Vorzeigedemokraten zu profilieren, ohne dafür den Beweis antreten zu müssen
Musste ich echt mal loswerden!

gruss

Oliver
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.