"Mölders" wird umbenannt - es reicht!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ernst Barkmann
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2006
Beiträge: 322
Wohnort: Aalen(Ostwürttemberg)

BeitragBeitrags-Nr.: 101182 | Verfasst am: 28.07.2006 - 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Mensch Kinners... Rollene Augen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23703
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 101184 | Verfasst am: 28.07.2006 - 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Klaue er mir nich meine Sprüche ! Zwinkern

Cu

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ernst Barkmann
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2006
Beiträge: 322
Wohnort: Aalen(Ostwürttemberg)

BeitragBeitrags-Nr.: 101217 | Verfasst am: 28.07.2006 - 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Solange du ihn dir nicht patentieren lässt garantier ich für nichts Grins

Cu

Marvin Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
arminius
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.06.2005
Beiträge: 176
Wohnort: Gijón,Spanien

BeitragBeitrags-Nr.: 101371 | Verfasst am: 30.07.2006 - 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Fred hat Folgendes geschrieben:
Ich hatt' einen Kameraden,
Einen bessern findst du nit.
Die Trommel schlug zum Streite,
Er ging an meiner Seite
In gleichem Schritt und Tritt.


diese ruhmreichen und tiefen,mit klaren hohn und spott aussprechenden sätzen ,gelten dir mein treuer M_M77.
" .... ALS WÄRE ER EIN STÜCK VON MIR"



Allein nur der,dem das wesen dieses gewaltigen ringens innerlich unverständlich blieb,kann glauben,dass damit der kampf der weltanschauungen seine beendigung gefunden hat.
dies wäre dann der fall,wenn ich nichts anderes wollte,als hier nur eine oberflächliche auseinandersetzung,um die zeit zu vertreiben.
Mir gilt vor allem das nutzen der zeit, aber die langsame ,durch die von mir härten erlittenen erfahrungen im leben,zermürbung von leib und seele wirkt tödlich.
Aber man habe mich gesagt, dieses interregnung des schweigens müsste fruchbar sein.
wenn meine weltanschauung ihre innere berechtigung erhalten soll,dann wird sie die europáischen menschen aus der tiefe einer nur materialistischen lebensauffassung herausheben,mindestens versuchen müssen.Paradebeispiele,wie die solidarität von meinem kameraden M_M77 gibt jeden tag weniger,selbstverständlich schlagen wir in unser welt den weg des individualismus ein.Globalisierung JA ,aber nicht MATERIALISTISCHESGLOBALISIERUNG.
So wie aber zur aufrecherhaltung jeder menschlichen gesellschaft gewisse prinzipien vertreten werden müssen,ohne rücksicht darauf,ob alle einzelnen sich damit einverstanden erklären,so erspart die gleichheit der lebewesen einer bestimmten art damit förmlich die aufstellung bindender regeln und verplichtenden gesetze.
die physische vermengung innerlich verschiedenartiger einzelwesen,verwirrt die stellungnahme und führt zum zwang,den sonst zersplitterten verschiedenartigen reaktionen eines solchen volkes,auf die einwirkungen und anforderungen des lebens,durch gesetz und regel einen einheitlichen ausdruck zu ermöglichen.
Jedes volk hat ihr eigenes lebensauffasung.
ein klares beispiel,von den mir vorherigen gesagten ,war yugoslawien und jetzt vorderasien,
wo verschiedene religionen und kulturen durcheinandergemischt,
zum naturnotwendigen chaos führt.Ein chaos in der wir alle
gerieten werden koennen .
Ein klares beispiel der kraft eines innerlich durch sitten und bräuche gleichenartigen volkes war die widerstandsfáhigkeit der germanischen tribus in zeiten arminius gezeigt worden, gegen rom in voller blüte seiner macht.
Dass ein virulentes rasissmus im europa in 40/50 jahren erscheinen werde,dies kann mich niemanden bestreiten.
Dass dies von einem Cäsarismus in schon jeztz allmählicher erscheinung gekrönt, und zu versuchen gemeister wird,seie die unvermeidliche folge,die provoziert,von einer kurzsichtigen besinnung unserer politiker,die nur einer materialistischenprofitieren abgestimmter politik gefolgt haben.

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
arminius
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.06.2005
Beiträge: 176
Wohnort: Gijón,Spanien

BeitragBeitrags-Nr.: 102125 | Verfasst am: 08.08.2006 - 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Nun kann er von mir aus weiter den Märtyrer raushängen lassen , aber hier halt nicht mehr .




Jan-Hendrik


Die Juden,die sind,die den märtirer immer raushängen lassen seit menschengedenken.schade,dass dir die notwendige
einsicht fehlt.
Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7793
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 102141 | Verfasst am: 08.08.2006 - 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Güte, wieder "dä Joden, ämma däse Joden!".

Bitte erlöse uns doch von dem Bräunling... Ärgerlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 102145 | Verfasst am: 08.08.2006 - 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

arminius - mach doch einen eigenen thread auf, wo du schön alleine schreiben kannst (und keiner hingucken muss) und interessante themen nicht versudelt werden!!

jedem seine meinungsfreiheit, aber langsam wirds lächerlich!! Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 09.07.2004
Beiträge: 672
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 102192 | Verfasst am: 08.08.2006 - 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hat irgendeiner der letzten Beiträge Arminius' irgendetwas mit Werner Mölders, dem JG oder angrenzenden Themen zu tun? Das Geschwafel ist ja unerträglich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23703
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 102210 | Verfasst am: 08.08.2006 - 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Um mal wieder aufs Thema zurückzukommen ...

http://www.bw-flyer.de/neu/geschwader/luftwaffe/jg74.html

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
arminius
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.06.2005
Beiträge: 176
Wohnort: Gijón,Spanien

BeitragBeitrags-Nr.: 102674 | Verfasst am: 14.08.2006 - 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Kai hat Folgendes geschrieben:
Hat irgendeiner der letzten Beiträge Arminius' irgendetwas mit Werner Mölders, dem JG oder angrenzenden Themen zu tun? Das Geschwafel ist ja unerträglich.


fast alle themen diesen thread "politik" laufen auf dasselbe problem hinaus,nämlich die vergiftung nach dem WWII der information uns gegenueber seitens der kapitalistens,die
stetig versuchen,alles,was mit dem dritten reich zusammenhängt,als böse abzutun,das umbenennen des "moelders" ist ein klares beispiel dazu.
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
arminius
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.06.2005
Beiträge: 176
Wohnort: Gijón,Spanien

BeitragBeitrags-Nr.: 102675 | Verfasst am: 14.08.2006 - 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Olli hat Folgendes geschrieben:
arminius - mach doch einen eigenen thread auf, wo du schön alleine schreiben kannst (und keiner hingucken muss) und interessante themen nicht versudelt werden!!

jedem seine meinungsfreiheit, aber langsam wirds lächerlich!! Meine Meinung


da oli,weist du eine eigensucht auf,die keine grenzen kennt.
Ich wenigstens habe niemals versucht, dass man jemanden von hier vertreibt. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
arminius
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.06.2005
Beiträge: 176
Wohnort: Gijón,Spanien

BeitragBeitrags-Nr.: 102678 | Verfasst am: 14.08.2006 - 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hoover hat Folgendes geschrieben:
Meine Güte, wieder "dä Joden, ämma däse Joden!".

Bitte erlöse uns doch von dem Bräunling... Ärgerlich


In deiner situation nehmst du sehr "heldenhaft" aus,nur weil du mit einem "kräftigen heer" (deine "freunde" ) rechnen kannst,aber wenn du und ich alleine wären,dann wärest du wohl nicht so waghalsig mir gegenueber.Agierst du immer dasselbe den minderheiten gegenueber,welche sie auch immer?
Ich bin kein "bräunling",nur weil sie alle ganz einfach unglücklicherweise gestorben sind.Nur sie verdienen den stolz,so genannt zu werden.Ich ziehe vor,"Bräunling"
als Feigling genannt zu werden. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 102692 | Verfasst am: 14.08.2006 - 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

arminius hat Folgendes geschrieben:
Olli hat Folgendes geschrieben:
arminius - mach doch einen eigenen thread auf, wo du schön alleine schreiben kannst (und keiner hingucken muss) und interessante themen nicht versudelt werden!!

jedem seine meinungsfreiheit, aber langsam wirds lächerlich!! Meine Meinung


da oli,weist du eine eigensucht auf,die keine grenzen kennt.
Ich wenigstens habe niemals versucht, dass man jemanden von hier vertreibt. Winken


schon recht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 102693 | Verfasst am: 14.08.2006 - 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Zitat:
Ich bin kein "bräunling",nur weil sie alle ganz einfach unglücklicherweise gestorben sind


6 Millionen Juden, Kommunisten, andersdenkende und andere Menschengruppen "unglücklicherweise gestorben"?

Rofl Rofl Rofl

Wenigstens tragen arminius Posts noch zu meiner bBelustigung teil!

Ab in den Witzethread mit arminius! Verrückt

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 102704 | Verfasst am: 14.08.2006 - 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

tobias, pass auf Zwinkern

ich glaube, er meint, er könne kein 'bräunling' sein, weil alle bräunlinge schon tot sind ('unglücklicherweise' am galgen verunglückt oder so... Grins )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
Seite 13 von 15

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.