Reichstagsbrand...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 57777 | Verfasst am: 01.05.2005 - 22:40    Titel: Reichstagsbrand... Antworten mit Zitat

Von wem wurde eigendlich das Feuer gelegt? Von den Nazis selber, oder waren es andere?
Die hier sagen, es waren nicht die Nazis:
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,127185,00.html
http://www.deutsche-kaiserreich.de/

Was meint ihr?

Gruß

Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Muhammed
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 27.04.2004
Beiträge: 307
Wohnort: Essen

BeitragBeitrags-Nr.: 58325 | Verfasst am: 08.05.2005 - 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

In der schule hab ichs so gelernt,das ein Kommunist das Feuer gelegt hat, aber ich bin mir sicher , dass die nazis das Feuer selbst gelegt haben. Um das Ermächtigungsgesetz leichter durch zubringen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 58334 | Verfasst am: 08.05.2005 - 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Es wurde historisch nie geklärt wer den Brand gelegt hat. Die einen behaupten ein holländischer Kommunist hätte das Feuer gelegt und die anderen, so bekommt man es heute auch in der Schule beigebracht, sagen die Nazis hätten das Feuer gelegt um neuen Hass gegen die Kommunisten zu schüren und ihr Ermächtigungs-Gesetzt gebilligt zu bekommen. Geklärt wurde es jedoch nie.
Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
amd
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 40
Wohnort: crottendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 62216 | Verfasst am: 20.06.2005 - 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

HI

ja wir haben auch gelernt bekommend as es ein holländischer kommunist war der aus der irrenanstalt ausgebrochen war ...
aber ich persönlich denke auch das es die nazis selber waren

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 62436 | Verfasst am: 22.06.2005 - 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich tippe auf den Kommunisten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amd
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 40
Wohnort: crottendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 62443 | Verfasst am: 22.06.2005 - 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

naja ich denk nich ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nafetz
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 08.06.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 62477 | Verfasst am: 23.06.2005 - 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

ich glaube das es die nazis waren!
sie hatten bessere gründe als die kommunisten.

mfg nafetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marc
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.04.2004
Beiträge: 643

BeitragBeitrags-Nr.: 62491 | Verfasst am: 23.06.2005 - 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke auch eher das es die Nazis waren..
wie gesagt wäre ja nciht der einzigste vorfall nach diesem Schema ..(z.B. der vorgeschobene Grund zum überfall auf Polen usw.)
Die Nazis haben oft Dinge inszeniert um besser da zu stehen, andere Dinge zu verschleiern oder um einfach, wie ich in diesem Fall denke, ihre Interessen besser und einfacher durchzusetzten. Und um alles in allem den Hass auf die Politischen Feinde zuerhöhen.

Aber man sollte auch nicht pauschal sagen "wer einmal lügt dem glaubt mach nicht" denn es könnte natürlich auch wirklich der Holländer oder ein andere Täter gewesen sein. Allerdings würde es mehr als gut in das Vorgehen der Nazis passen...

Meine Meinung ...

Mfg
Marc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 62518 | Verfasst am: 23.06.2005 - 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Jedenfalls sah der Reichstag nach dem Wiederaufbau damals schöner aus, als er jetzt mit der dämlichen Kuppel aussieht....


Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amd
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 40
Wohnort: crottendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 62527 | Verfasst am: 23.06.2005 - 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

naja jetz siehtr er nich scheiße aus !

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 62529 | Verfasst am: 23.06.2005 - 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du meinst...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amd
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 40
Wohnort: crottendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 62632 | Verfasst am: 24.06.2005 - 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

ja ich mein es ^^ ! Dafür

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 62676 | Verfasst am: 24.06.2005 - 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amd
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 40
Wohnort: crottendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 62739 | Verfasst am: 24.06.2005 - 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

ich doch ^^
na mal im ernst was hätte denn der komunist fürn grund gehabt ???

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nafetz
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 08.06.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 62936 | Verfasst am: 27.06.2005 - 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

im Prinzip keinen, außer das die Nazis den Hass gegen die kommunisten weiter schüren können!

mfg nafetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.