Bestes Scharfschützengewehr 2.WK und Heute
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Grand Slam
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 1259
Wohnort: Chiemsee

BeitragBeitrags-Nr.: 58039 | Verfasst am: 05.05.2005 - 22:23    Titel: Bestes Scharfschützengewehr 2.WK und Heute Antworten mit Zitat

Ich dachte mir nachdem es schon bester Kampfpanzer, bestes MG... gab mach ich mal einen Thread über das beste Scharfscützengewehr auf
Egal aus welcher Zeit es ist ich meine es gab im Vietnamkrieg noch Nagant als Scharfschützen Version und heute wie damals die M21. Des halb meine ich ist es etwas schwierig einen genauen Zeitraum zu nenen.
Also meine Favoriet sind da das
StG44 mit ZF
http://www.taivaansusi.net/roolipelit/stg44vampyr.jpg
und die M82
http://www.waffenhq.de/infanterie/m82_03.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 58045 | Verfasst am: 05.05.2005 - 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

@Grand Slam

Das erste ist kein Scharfschützengewehr,sondern ein Stg 44 mit Vampire-Nachtsichtgerät!

Ausserdem finde ich,das die Dragunov SVD das beste ist! Meine Meinung
http://www.reserve-info.de/infwaff/svd/omon.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grand Slam
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 1259
Wohnort: Chiemsee

BeitragBeitrags-Nr.: 58049 | Verfasst am: 05.05.2005 - 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ah mag sein nur hab ich kein Bild nur mit ZF und es war ja im Prinzip auch ein Scharfschützengewehr hald nur mit Infrarotgerät

Ja simmt das SVD hab ich ganz vergessen trotzdem die M82 find ich besser Grins größere Zielgenauigkeit bessere Reichweite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ta152
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 30.12.2004
Beiträge: 341

BeitragBeitrags-Nr.: 58057 | Verfasst am: 06.05.2005 - 06:38    Titel: Antworten mit Zitat

warum ist eines der bisher genannten Waffen besser als die anderen genannten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*ALEX*
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.08.2004
Beiträge: 4576
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 58295 | Verfasst am: 08.05.2005 - 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bestes Scharfschützengewehr?

Gepard!

http://www.extra.hu/gepard/

Und nicht nur aus Nationalstolz....


Von den Kleinen Kalibern das englische L96.



mfg

alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grand Slam
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 1259
Wohnort: Chiemsee

BeitragBeitrags-Nr.: 58301 | Verfasst am: 08.05.2005 - 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Der Link funzt irgendwie nich Keine Ahnung
Was für Eigenschaften hat den das Gepart Gewehr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
*ALEX*
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.08.2004
Beiträge: 4576
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 58304 | Verfasst am: 08.05.2005 - 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Sch**** war 'ne super Seite.... Weinen

Also Gepard: Waffenfamilie, 12,7mm Scharfschützengewehr, Zerstörer, und 14,5mm Zerstörer...

Suche mal ein wenig weiter...


mfg

alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
waYne
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.06.2003
Beiträge: 619
Wohnort: bei Heidelberg

BeitragBeitrags-Nr.: 58312 | Verfasst am: 08.05.2005 - 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Meines Wissens auch nicht übel

Heckler&Koch PSG 1 8PräzisionsSchützenGewehr 1).

Hab leider kein Bild gefunden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Sascha.P
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 25.04.2004
Beiträge: 2197
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 58318 | Verfasst am: 08.05.2005 - 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir geht die Seite!Ganz schönes Kaliber!Wer von nen Geschoss getroffen wird fliegt aber erst mal paar meter nach hinten! Meine Meinung

@Wayne
http://www.reserve-info.de/infwaff/PSG.png
Meinste das hier!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grand Slam
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 1259
Wohnort: Chiemsee

BeitragBeitrags-Nr.: 58324 | Verfasst am: 08.05.2005 - 22:03    Titel: Antworten mit Zitat

@Sascha
Ein paar meter nach hinten das glaub ich jetzt nicht vieleicht bei ner 20mm dann liegst du auf dem Boden oder es zerfetzt dich einfach(explosive Gesch.). Trotzdem ein Bauchschuss mit ner .50 Cal. ist fast immer tötlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3647
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 58337 | Verfasst am: 08.05.2005 - 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Das hier:

http://www.deutschesheer.de/redaktionen/ ... y/1.18CE?OpenElement&FieldElemFormat=jpg

ist das einzig wahre Scharfschützengewehr!

G22, das Standartgewehr der Bundeswehr.
Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ronin
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 690
Wohnort: Tuttlingen

BeitragBeitrags-Nr.: 58387 | Verfasst am: 09.05.2005 - 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Tobias Giebel hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Das hier:

http://www.deutschesheer.de/redaktionen/ ... y/1.18CE?OpenElement&FieldElemFormat=jpg

ist das einzig wahre Scharfschützengewehr!

G22, das Standartgewehr der Bundeswehr.
Gruß
Tobias


Da ist Dir ein Fehler unterlaufen, das G 36 (bzw. G 3) ist das STANDART Gewehr der Bundeswehr...

Meine Wahl wäre im 2. Weltkrieg der Kar 98 mit 6fach Zielfernrohr.
Damit war auch der erfolgreichste Deutsche (Österreicher) Matthias Hetzenauer (345 Abschüsse) an der Ostfront unterwegs...

Ronin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3647
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 58390 | Verfasst am: 09.05.2005 - 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Zitat:
das G 36 (bzw. G 3) ist das STANDART Gewehr der Bundeswehr...


Aber mit absoluter Sicherheit wird es nicht so verwendet wie das G22! Das ist ja extra für den Scharfschützeneinsatz entwickelt worden. Das das standart Sturmgewehr bzw. Gewehr der Bundeswehr das G36, nicht mehr das G3, das wird nur noch in Ausbildungseinheiten verwendet, ist mit bekannt.
Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ta152
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 30.12.2004
Beiträge: 341

BeitragBeitrags-Nr.: 58401 | Verfasst am: 09.05.2005 - 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

G3 (bzw. genauer gesagt G3ZF) werden derzeit wieder verstärkt bei der BW eingesetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3647
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 58402 | Verfasst am: 09.05.2005 - 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Nun, das ist mir nicht bekannt. Auf http://www.deutschesheer.de steht unter anderem:

"Das Gewehr G36 ist der Nachfolger für das Gewehr G3"

und "Das G3 war die Standardwaffe der Bundeswehr"

Außerdem sagte mir ein Verwandter von mir, der im Stab der 13. Panzergrenadier-Division in Leipzig ist, das es von regulären Einheiten nicht mehr, von Ausbildungs-Einheiten und Schulen jedoch weiter benutzt wird.
Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.