Militär Parade zum 60 Jahrestag des Kriegsendes in Moskau
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 58350 | Verfasst am: 09.05.2005 - 12:48    Titel: Militär Parade zum 60 Jahrestag des Kriegsendes in Moskau Antworten mit Zitat

Hat jemand die Parade gesehen?Ich fand sie einfach bombastisch.Da ist es einem kalt den Rücken runtergelaufen.Ich fand sie sehr gelungen.Das einzige was mir nicht gefallen hat war wie unser glorreicher Bundeskanzler wie ein kleines Hündchen hinter Putin und Bush hergelaufen ist.Hat dieser Mann den gar kein Kreuz?Aber ansonsten war die Parade sehr sehr schön.Vor allem die Flugzeuge zum Schluß.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marc
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 28.04.2004
Beiträge: 643

BeitragBeitrags-Nr.: 58355 | Verfasst am: 09.05.2005 - 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Habe leider nciht viel gesehen, aber das was ich gesehen habe war sehr gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtjäger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.05.2005
Beiträge: 184
Wohnort: Bonn

BeitragBeitrags-Nr.: 58356 | Verfasst am: 09.05.2005 - 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Leider habe ich nur den Schluss gesehen (wo der Soldatenchor sein letztes Lied gesungen hat). Ich fand es auch sehr beeindruckend.
Von Schröder habe ich nicht viel gesehen, war meist nicht im Bild. Dass er bei der Zeremonie dabei sein durfte, ist schon ein gutes Zeichen. So demütig sah er meines Erachtens aber nicht aus. Hätte schlimmer sein können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 58359 | Verfasst am: 09.05.2005 - 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal ein paar Bilder.

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Ihr habt echt was verpasst.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerlexikon
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 15.11.2003
Beiträge: 982

BeitragBeitrags-Nr.: 58371 | Verfasst am: 09.05.2005 - 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Sowjetpropaganda der übelsten Sorte: Unser geschätzter Kanzler steht neben zwei Kriegstreibern und Verbrechern vor dem Mausoleum des viertgrößten Massenmörder ein paar Meter von der Stelle,an dem der größte Massenmörder aller Zeiten die Parade von Truppen,die mindestens 10 Millionen Menschen vernichtet hat vor 60 Jahren abgehalten hat und das alles in einer Stadt,in dem die größten Massenmöder wie Kaganowitsch oder die größten antideutschen Hetzer wie Ehrenburg friedlich in ihren Betten ihre Augen zum letzten Mal geschlossen haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 58381 | Verfasst am: 09.05.2005 - 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich mir so das Bild von Bush jr. anschaue, ich glaube, der überlegt gerade, wie man in den USA eine noch prachtvollere und pompösere Parade abhalten kann...sieht so neidisch aus... Grins

Sollte man hier in Deutschland auch mal wieder einführen, solch Paraden...die sind einfach nur klasse, egal ob Russe oder Franz(h)ose...
Nur die Britischen...naja....

Gruß

Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Nachtjäger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.05.2005
Beiträge: 184
Wohnort: Bonn

BeitragBeitrags-Nr.: 58386 | Verfasst am: 09.05.2005 - 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sowjetpropaganda der übelsten Sorte


Kann ich nicht gerade behaupten. In der Vergangenheit gehörte zu solchen Paraden auch die Präsentation der Kriegsmaschinerie. Aber diesmal sahen wir nur einige Flugzeuge (wie in vielen Ländern bei Flugshows üblich) - von Panzern, Katjuschas usw. keine Spur. Eine Distanzierung von der Sowjetzeit konnte man darin erkennen, dass das Mausoleum, des Massenmörders Lenin, verdeckt/verhüllt war (hoffentlich wird es bald abgerissen).
Moskau ist nun mal die Hauptstadt Russlands, einer der Siegermächte, und nur weil dort Juden wie Ehrenburg oder Kaganowitsch Terror gemacht haben, kann man Moskau nicht ewig stigmatisieren, so wie man Berlin nicht stigmatisieren darf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2057
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 58456 | Verfasst am: 10.05.2005 - 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

@Nachtjäger

Klug gesprochen! Gut gemacht!


@Topic

Als Putin in seiner Eröffnungsrede "Ich gratuliere zum Tag des Sieges desGutenüber das Böse" sagte, habe ich ausgeschaltet. Das war dann doch zuviel für mich ...
Ich bin sicher, das die Millionen Opfer Stalins an dieser Stelle lautstark Beifall geklatscht hätten ..

Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M_M77
gesperrter Account


Anmeldedatum: 09.04.2005
Beiträge: 305
Wohnort: Dortmund / Hofheim(Taunus)

BeitragBeitrags-Nr.: 58467 | Verfasst am: 10.05.2005 - 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Armin hat Folgendes geschrieben:
@Nachtjäger

Klug gesprochen! Gut gemacht!


@Topic

Als Putin in seiner Eröffnungsrede "Ich gratuliere zum Tag des Sieges desGutenüber das Böse" sagte, habe ich ausgeschaltet. Das war dann doch zuviel für mich ...
Ich bin sicher, das die Millionen Opfer Stalins an dieser Stelle lautstark Beifall geklatscht hätten ..

Armin


So ein Dummgequatsche im Fernsehen war ein Grund das ich meinen Fernseher vor 2 Jahren abgeschafft habe !
So etwas ist doch wirklich eine Frechheit aus dem Munde eines Russischen Präsidenten .
Und "Schröder" hat bestimmt Beifall geklatscht ,dieser Vaterlandsverräter !!!
Das die Parade vom Äußerlichen schön war kann ich mir gut vorstellen , denn pompöse Paraden hatten die Russen immer gut drauf .
Und das Volk verhungert und säuft Wodka !!
Das keine Panzer rollten lag wohl auch daran , das kein Geld für Benzin mehr im Budget war !
Armes Rußland , ein paar alte T34 hätten dazugehört !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 58523 | Verfasst am: 10.05.2005 - 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Und "Schröder" hat bestimmt Beifall geklatscht ,dieser Vaterlandsverräter !!!


ich bin auch kein anhänger von schröder.das mal vorweg...

nur:wie hätte er deiner meinung nach auftreten sollen?

arrogant?

mit stolz geschwellter brust?

ich denke das hat er schon ganz gut hinbekommen.er hat jedenfalls nicht gekniffen.das war eine einladung ans deutsche volk um diesem zu zeigen das man sich versöhnt hat,und dass das nun auch hoffentlich der letzte hinterwäldler gesehen und verstanden hat.es war nicht nur in russland zusehen sondern in der ganzen welt.es war von putin,wie auch von chirac am d-day,eine faire geste.

was hättest du anders gemacht?


frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M_M77
gesperrter Account


Anmeldedatum: 09.04.2005
Beiträge: 305
Wohnort: Dortmund / Hofheim(Taunus)

BeitragBeitrags-Nr.: 58595 | Verfasst am: 11.05.2005 - 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich wirklich versöhnen wollte ,hätte man ja zu den Russischen Veteranen , auch Deutsche kommen lassen können , die dann gemeinsam die Parade ansehen .
Schröder kann gar nichts machen , da er ja nur eine Figur in dem Spiel ist , die nicht zu sagen hat !
Aber , das das "GUTE" gegen das "BÖSE" gewonnen hat finde ich doch ziemlich krass !!
Die Russen unterdrücken ja heute noch Völker (Tschetschenien) !!
Eigentlich hätte Schröder da gar nicht hingehen sollen .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 58603 | Verfasst am: 11.05.2005 - 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

Es waren doch deutsche Veteranen da.Die haben sogar nach der Parade mit Putin,Schröder und russischen Veteranen an einem Tisch gesessen und haben miteinander gesprochen ( ich meine es war im Kremel ).Eine Kranzniederlegung war ja auch noch.Da war dann aber nur noch Schröder und die deutschen Veteranen.

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M_M77
gesperrter Account


Anmeldedatum: 09.04.2005
Beiträge: 305
Wohnort: Dortmund / Hofheim(Taunus)

BeitragBeitrags-Nr.: 58617 | Verfasst am: 11.05.2005 - 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn das so ist , dann sei Ihnen verziehen , wie schon geschrieben , habe keinen Fernseher !
Habe mich eben aufgeregt , wegen dem "Guten" und "Bösen" , ich hasse "Schwarz-Weiß"-Malerei !!
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 58621 | Verfasst am: 11.05.2005 - 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

@ M_M77

Zitat:
Wenn das so ist , dann sei Ihnen verziehen , wie schon geschrieben , habe keinen Fernseher !
Habe mich eben aufgeregt , wegen dem "Guten" und "Bösen" , ich hasse "Schwarz-Weiß"-Malerei !!


Das macht doch nichts.Wenn du keinen Flimmerkasten hast dann kannst du es ja auch nicht wissen.An das andere hab ich mich schon gewöhnt.Wir sind ja das Übel der Welt in den Augen manch andere Länder und z.T. auch der eigenen Bevölkerung Zwinkern .

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 58624 | Verfasst am: 11.05.2005 - 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Des hier :

http://portale.web.de/Schlagzeilen/?msg_id=5799900

dürfte thematisch in diesem Zusammenhang nicht uninteressant sein ...


Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Medien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.