Bilder von fertigen Modellen [Teil II]
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 33, 34, 35  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 24.02.2003
Beiträge: 1614
Wohnort: Nienburg/Weser

BeitragBeitrags-Nr.: 60437 | Verfasst am: 30.05.2005 - 19:05    Titel: Bilder von fertigen Modellen [Teil II] Antworten mit Zitat

Da daas alte Topic langsam unübersichtlich wird,
habe ich mal ein Neues aufgemacht.

Gruß
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fredoc
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 27.05.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Hamburg

BeitragBeitrags-Nr.: 60448 | Verfasst am: 30.05.2005 - 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

ja gute idee könen wir ja dies hier mit Bilder voll spamen Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 60798 | Verfasst am: 04.06.2005 - 00:38    Titel: Antworten mit Zitat

ts Thread gestartet und noch keine Bilder...

Hier mal was Kleines

http://img65.echo.cx/img65/5939/01klpzbefwpa9do.jpg

http://img65.echo.cx/img65/1710/03klpzbefwpa7gr.jpg

http://img65.echo.cx/img65/4179/07klpzbefwpa4zk.jpg

http://img65.echo.cx/img65/7105/09klpzbefwpa7ku.jpg

http://img65.echo.cx/img65/6456/10klpzbefwpa7uu.jpg

Modellgrundlage: MasterBox 1/35

Etwas ergänzt und geschüttelt... Grins

Keine Decals verwendet, aber dafür viel bunte Farbe Lachen

Kette wird wohl noch etwas nachbearbeitet Lachen


So "weitermachen"
Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 60802 | Verfasst am: 04.06.2005 - 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

@ Walter

Also wenn das das besagte Modell ist,dann versteh ich es nicht.Mir gefällt es wieder richtig super Gut gemacht! .Wenn ich in der Jury gesessen hätte,dann ... Grins .Das Grün gefällt mir sehr gut,welches hast du dafür genommen?

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 60809 | Verfasst am: 04.06.2005 - 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

@Moin Oliver

Danke Danke

Naja ein Problem war wohl, dass ich die Bilder habe "automatisch korrigieren" lassen (vom Malpropgramm), da ist die Farbe in der Tat noch greller geraten, asl sie so schon ist. Das Grün ist von Humbrol...leider kann ich im moment nicht mehr NAchvollziehen. Es ist an das Grün in "Deneke`s Farbenbuch" angelehnt, welches ungefähr im Bereich des Originalanstrich auf dem Patronenkasten eines MG und dem Militärspielzeug aus dem dritten Reich liegt, dass dort abgebildet ist. Jedoch ist die Humbrolfarbe nicht so "saftiggrün", wie in dem Buch

Jedoch bin ich froh kein Jury-Mitglied bei zu sein Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 60839 | Verfasst am: 04.06.2005 - 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

@ Walter

Wie hasst du denn den Scheinwerfer in der Mitte so hinbekommen?Der sieht ja richtig echt aus Gut gemacht! .Mir gefällt der Anstrich sehrgut.Was willst du denn noch an den Ketten machen?

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 60846 | Verfasst am: 04.06.2005 - 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Scheinwerfer
Original-Teil per Hand mit Kugelfräser und Bohrer vorsichtig ausgehölt.
Mit Silber (Humbrol-Schlagmichtot) ausgemalt.
Gewölbtes klares Plastikteil mit Klarlack aufgeklebt (Plastikteil entstammt einer Stabilo-Stiftpackung)

Kette
Naja sie ist etwas sehr sauber und wirklich "dreidimensional" wirkt sie nicht. => etwas Staub, dezentes Trockenmalen...mal schauen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Sokol
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 06.10.2004
Beiträge: 134
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 60966 | Verfasst am: 06.06.2005 - 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

@Walter

Den würd' ich mal auch gern bauen!
Sieht echt stark aus!
Wann und wo kamm der Original im Einsatz?




MfG Sokol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 61025 | Verfasst am: 06.06.2005 - 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

@Sokol
Es freut mich, dass er Dir gefällt.

Die Tarnung ist eine Interpretation von mir, wie die Reichwehrtarnung hätte aussehen können, wobei ich den Freiheitsgrad recht groß gefasst habe.

Ob diese Kiste auch im scharfen Einsatz war, kann ich jetzt nicht sagen, aber man kann annehmen, dass diese Fahrzeuge irgendwie "aufgebraucht" wurden. Es handelt sich nämlich nur um eine kleine Protoytypenreihe von ~4 Fahrzeugen, die auf Basis des Pz I A entstanden.

Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 62082 | Verfasst am: 19.06.2005 - 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin

So das Wetter ist nicht gerade förderlich, was das basteln betrifft Zwinkern

Jedoch hat mein schonmal präsentierter M3 Stuart "Honey" von Academy nun endlich eine Figur in der Turmluke sitzen und die eigentlich unverzichtbare Registrierungsnumemr der britischen Armee habe ich nun auch per Eduard-Schablone ergänzt.

Hier nun mal vier Bilder von dem (jetzt wahrscheinlich) fertigem Modell

http://img47.echo.cx/img47/7766/m3honey019po.jpg

http://img47.echo.cx/img47/4674/m3honey027aq.jpg

http://img47.echo.cx/img47/7526/m3honey035ak.jpg

http://img47.echo.cx/img47/8188/m3honey070jb.jpg

Die Figur entstammt dem Karton aus dem Tamiya-Churchill-Bausatz, welcher (damals) mit zusätzlichen Figuren versehen wurde.

So denn

Gruß

Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Fredoc
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 27.05.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Hamburg

BeitragBeitrags-Nr.: 62083 | Verfasst am: 19.06.2005 - 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

besser gehts nicht oder? Haarsträubend

der ist einfach nur erste klasse Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 62085 | Verfasst am: 19.06.2005 - 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

@ Walter

Wieder einmal bin ich sprachlos Gut gemacht! .Ein sehr sehr schönes Modell.Die Alterung hast du besonders gut hinbekommen.Das ist ein echter Hingucker Gut gemacht! .Die Figur haut einen regelrecht vom Hocker Gut gemacht! Gut gemacht! Gut gemacht! Gut gemacht! .Alles in allem Gut gemacht! Gut gemacht! .

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2057
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 62138 | Verfasst am: 20.06.2005 - 00:16    Titel: Antworten mit Zitat

Der sieht so echt aus - da muss man aufpassen, im Reflex nicht drauf zu schiessen .. Grins

Mal im ernst - ein echt sagenhaftes Modell.. Gut gemacht!

Womit meine schon verschämt weggestellte Modellbaukiste noch weiter in eine hinterste Ecke geschoben wird ..

Weiter so - ich würde gerne mehr Modelle sehen!!!


Winken
Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Walter
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2004
Beiträge: 836
Wohnort: Tor zum Niederrhein

BeitragBeitrags-Nr.: 62139 | Verfasst am: 20.06.2005 - 01:01    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön Euch dreien Lachen

@Fredoc
Ach besser geht es bestimmt schon, aber immer schön einen Schritt nach dem anderen Zwinkern Hoffentlich gelingen mir die "Momentan im Bau"-Thread geziegten auch Lachen

@Oliver
Die Figur...hm zum Glück sieht man auf den Bildern nicht, dass das Barett "scheiße" glänzt... Rot werden Irgendwie hat die Farbe nicht ganz das gemacht was ich wollte Keine Ahnung
Jedenfalls sind so einige der Tamiya-Figuren recht "Skulpturenhaft" was die Gesichtszüge und so angeht... Ärgerlich
Ach ist auch die erste Figur eines britischen Soldaten...weitere werde ich noch bauen...

@Armin

Was lese ich ?
Zitat:
[..]
Womit meine schon verschämt weggestellte Modellbaukiste noch weiter in eine hinterste Ecke geschoben wird .. [..]

Also ehrlich, so kommt man aber nicht voran Lachen Als ich das erste mal die Modelle in den Modellzeitschriften gesehen habe und einen Vergleich mit den von mir fabrizierten Modellen zog, war ich auch nicht so von meinem Können überzeugt...Zumal man ja schon froh war überhautp das Modell, halbwegs der Anleitung nach zusammengeschustert und bekleckst zu haben...In erster Linie ist es auch wichtig Spaß bei der Sache zu haben und wenn dieser vergeht, weil jemand anderes "besser" ist, sollte man den Hebel neu ansetzen und besser Schritt für Schritt neue Methoden auszuprobieren. Dabei kann man auch gut sehen, wie man sich selber verbessert und man muss ja nicht von hüh auf hott ein "Muster-Modell" bauen können. Lachen

- - - - -

Allgemein : Falls jemand Fragen zu Vorgehensweise hat, so darf er sie ruhig stellen. Am Besten auch möglichst konkret, weil ein "Boah sieht toll aus, aber wie geht das ?" Hilft dem Gefragten dann bei einer Beantwortung auch nicht viel Lachen

So denn

Weitere Modelle folgen mit Bestimmtheit Grins

Gruß

Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 62778 | Verfasst am: 25.06.2005 - 00:15    Titel: Antworten mit Zitat

So nun ist das Modell ( Geschenk für Frhr.von Rosen ) fertig.Ich hab das Fahrwerk, also die Laufrollen, und die Kette nochmal eingestaubt.Man sieht zwar nicht viel davon,aber... Grins .Die Figur hat jetzt auch ihren endgültigen Platz bekommen und die hellen Stellen auf der Straße sind ebenfalls verschwunden.Hier jetzt die letzten Bilder davon.Morgen geht es dann auf die Reise und wollen wir mal hoffen und beten das es auch heil ankommt.Ich lass die Bilder wieder für sich sprechen.

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Klicken, um Originalbild anzuzeigen

Mfg Oliver Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Sonstiges » Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 33, 34, 35  Weiter
Seite 1 von 35

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.