Amerikanischer Mörser
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Florian
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.04.2003
Beiträge: 422
Wohnort: Antholz

BeitragBeitrags-Nr.: 62996 | Verfasst am: 27.06.2005 - 19:58    Titel: Amerikanischer Mörser Antworten mit Zitat

Hoi,

hab kürzlich einen Film gesehen, der zur Zeit des Sezessionkriegs in Amerika handelt. Da kam so ein riesiger Mörser vor.

Hat jemand Infos über solche Riesengeschütze?

mfg
Florian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Patrick
Supermoderator
Supermoderator


Anmeldedatum: 07.04.2003
Beiträge: 854
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 63008 | Verfasst am: 27.06.2005 - 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Meinst du einen von denen:

http://www.cwartillery.org/ve/mortar.html

?

Herzlichst Patrick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 63030 | Verfasst am: 28.06.2005 - 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich weiß ( aus einer mehrteiligen Serie über den Bürgerkrieg auf NDR ) , das die Nordstaaten in Fort Sumpter auf jeden Fall ganz schöne Oschis an Mörsern hatten ...


Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Florian
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 08.04.2003
Beiträge: 422
Wohnort: Antholz

BeitragBeitrags-Nr.: 63839 | Verfasst am: 04.07.2005 - 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Dank Armin Gut gemacht! habe ich nun einen Screenshot meines Mörsers.
Welcher ist das denn dann?
mfg
Florian

http://tinypic.com/6qbp5z.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BioBot
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 08.04.2004
Beiträge: 54
Wohnort: zwischen CPU und Mainbord

BeitragBeitrags-Nr.: 63855 | Verfasst am: 04.07.2005 - 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Würde sagen, das ist die 13-inch seacoast and Navy mortar, Model of 1861, zweitletztes Bild auf der Seite
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Armin
Administrator
Administrator


Anmeldedatum: 25.05.2004
Beiträge: 2060
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 63894 | Verfasst am: 04.07.2005 - 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Über diesen Mörsertyp habe ich etwas interessantes gelesen.

Ein Mörser dieses Typs namens "Dictator" wurde bei Petersburg auf eine mit Eisenbahnachsen versehene Plattform gestellt, um auf einem Kurvenstück eines Eisenbahngleises eine Zielausrichtung des Mörsers vorzunehmen ...

http://www.cwartillery.org/afamgun.html

Kommt euch das nicht bekannt vor ... ?


Winken
Armin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23730
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 63942 | Verfasst am: 05.07.2005 - 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr bekannt sogar Grins


Danke für die Information .

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte im Wandel der Zeit (bis 1919) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.