SS-Panzerbrigade 'Westfalen'
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 182318 | Verfasst am: 06.03.2010 - 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, in einer ausgelaufenen Ebay Auktion von "Der Freiwllige" gibt der Verkäufer Auszüge aus den Inhaltsverzeichnissen an.

....Nie wieder Krieg – Vogelfrei und heimatlos in der Heimat – Das Rätsel von Halbe – SS Obersturmbannführer Max Wünsche – Die letzten Tage – Kosakenschicksal – Tietelsen am 6.April 1945 – Rückzug am Plattensee – Heinrich George – NKWD ....

Leider ist nicht angegeben in welcher Ausgabe sich dieser Tietelsen Bericht befindet. Es dürfte sich um einen Bericht über die Panzerbrigade Westfalen handeln. Hat jemand ein Gesamt-Inhaltsverzeichnis, mit dem die entsprechende Ausgabe genauer eingegrenzt werden kann oder sogar diesen Bericht?


Zuletzt bearbeitet von Kra-Wumm! am 06.03.2010 - 10:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 182319 | Verfasst am: 06.03.2010 - 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Welcher Jahrgang? Dann könnte ich suchen....

Winken

Jan-Hendrik

Nachtrag:

Siehe auch

Heimatstube Erkeln


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 06.03.2010 - 10:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 182320 | Verfasst am: 06.03.2010 - 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ist leider nicht angegeben Weinen

Auktionsnummer 310201728209, Ebay Österreich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 182321 | Verfasst am: 06.03.2010 - 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Argh.....

Zitat:
In diesen 42 Heften, aus den Jahrgängen 1991 - 2003,


Verrückt

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 183735 | Verfasst am: 05.04.2010 - 03:18    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Welcher Jahrgang? Dann könnte ich suchen....

Jan-Hendrik


Gleicher Verkäufer hatte die gleiche Auktion nochmal eingestellt und ich mit Sofort-Kaufen zugeschlagen - nur ist in den gelieferten Heften (1998, 2000-2002) nix von Tietelsen drin! Böse, Angry

Webrecherche ergab, gleicher Verkäufer bietet an anderer Stelle den Jahrgang 1999 an - und hier scheint es einen weiteren "Westfalen Artikel" zu geben. Hast du 1999 komplett?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 183737 | Verfasst am: 05.04.2010 - 06:15    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hast du 1999 komplett?


Natürlich, ich werd nachher mal schauen.

Allerdings hat sich DO abends meine Scänner/Kopierer/Drucker-Einheit aufgeraucht Ärgerlich

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 183762 | Verfasst am: 05.04.2010 - 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

In Heft 1/99 findet sich "Stätten der Vergangenheit...", 2 Ehemalige der SS-ULK 'Staumühle' besuchen den ehem. Frontabschnitt Nordkirchborchen- Dörenhagen.

In Heft 2/99 findet sich "Ergänzung zu den Berichten über die Panzerbrigade Westfalen, erschienen im FREIWILLIGEN, Hefte 4 bis 12, Ausgabe 1989".

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 183772 | Verfasst am: 05.04.2010 - 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, immer noch nicht der gesuchte Tietelsen Bericht. Hätte gepasst, zum 65. Jahrestag am Dienstag. Kann man den Muninverlag direkt anmailen, um zu erfahren, ob es diesen Bericht nun gibt oder nicht und wo??

Noch ein Westfalen-Nachtrag findet sich im Freiwilligen 7/98 von einem Veteranen names Papajewski aus Unna. In erweiterter Form ist daraus in Robi Zeitfuchs Buch "Zeitzeugen" ein längerer Bericht geworden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 183774 | Verfasst am: 05.04.2010 - 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Warts doch mal ab, ich bin mit dem Jahrgang noch gar nicht durch Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 183818 | Verfasst am: 06.04.2010 - 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Im Rest des Jahrgangs tatsächlich...nix Rollene Augen

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 183942 | Verfasst am: 09.04.2010 - 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, kann man nix machen, werde wohl Ebay weiter beobachten müssen.

Hier aus dem Anhang des G-2 Report No.277 vom 1.April 1945 der 3rd Arm.Div. eine der ersten amerikanischen Zusammenstellungen über die "Westfalen" aus Befragungen von Kriegsgefangenen, datiert 2.April 1945:

Pz Brig “Westfalen”: Zum Großteil aus den Resten der SS Div “Goetz v. Berlichingen” formiert. Kam nach Sennelager am 10.Januar, trainierte hier und wurde neu formiert um eine neue "Goetz" zu bilden.

Erhielt fabrikneue Sturmgeschütze mit 88mm Bewaffnung, wurde aber vor 6 Tagen zurückgezogen und zur Pz Brig Westfalen umformiert, ohne die Sturmgeschütze (assault guns). Gefangener behauptet, das die Wehrmacht diese Fahrzeuge bekommen hat.

4 Kompanien kamen von Sennelager Süd, 4 von Sennelager Nord und 4 von Staumühle. Alle 12 Kompanien wurden zur Pz Brig Westfalen. Kommandant: Obersturmbannführer Stern.

Gefangene (Mehrzahl) wussten von 4 Kompanien aus Sennelager Süd, die in diesem Sektor im Einsatz sind. Jede Kompanie hat etwa 12 Mann, nur mit Infantriewaffen und Panzerfäusten. Gefangene gehörten zur Versorgung, aber als die Situation verzweifelt wurde, wurden alle verbliebenen Soldaten mit Lkw´s an die Front gefahren, doch wurden alle auf dem Weg dorthin entweder getötet oder wurden gefangen genommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 184101 | Verfasst am: 12.04.2010 - 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

So, nu können mer wieder scännen Grins

Der Bericht aus dem Februar-Heft des 'Freiwilligen', Jhg. 1999:

http://i43.tinypic.com/f4l6gw.jpg

http://i40.tinypic.com/9leaa0.jpg

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 184126 | Verfasst am: 12.04.2010 - 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Danke. Dieser Bericht wurde ebenfalls im Zeitfuchs/Schirmer Buch "Zeitzeugen - Der Harz im April 1945" neu veröffentlicht.

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
So, nu können mer wieder scännen Grins
Jan-Hendrik


Na, da freue ich mich doch schon auf den Bericht aus der Januar Ausgabe... Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23785
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 184156 | Verfasst am: 13.04.2010 - 07:10    Titel: Antworten mit Zitat

http://i40.tinypic.com/34pe4wx.jpg

http://i41.tinypic.com/20pxbt4.jpg

Aus:

Der Freiwillige, Heft Januar 1999

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 184186 | Verfasst am: 13.04.2010 - 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Seinen Gedenkstein hat er bekommen, aber...

http://i42.tinypic.com/vzwoyu.jpg

...kurz danach:
PADERBORN. Der Gedenkstein für 98 im Jahre 1945 ermordete Kriegsgefangene (Waffen-SSMänner) im Naherholungsgebiet Haxtergrund wurde im Mai 2001 mit schwarzer Farbe beschmiert. Eine im Herbst 1998 an der nahegelegenen Mariensäule angebrachte Gedenktafel wurde seitens der Kommune drei Jahre später mit der Begründung abgebaut, sie sei ohne reguläre Genehmigung angebracht worden.

Allerdings soll es sich, so ein Zeitzeuge, der damals als Kind im Tal von Schloß Hamborn wohnte, bei der Ansammlung von Toten nur um einen Sammelplatz gefallener Soldaten gehandelt haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.