Zahlen, Daten, Fakten rund um die Bundeswehr
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 17, 18, 19  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Enigma41
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.07.2005
Beiträge: 116

BeitragBeitrags-Nr.: 78004 | Verfasst am: 23.11.2005 - 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zerstörer hört sich auch für die heutige Zeit zu brutal an Verrückt . Ausserdem kriegen wir ja noch die Fregatte 125.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 78009 | Verfasst am: 23.11.2005 - 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

naja, Momentan sind die 125er ja noch nicht mal zu Ende geplant, deshalb muss man Freds befürchtung für voll nehmen! Weinen

Im allgemeinen Speckt die Marine aber kräftig ab!

- 5 Korvetten ersetzen 20 Schnellboote
- 4 212A , dafür werden aber wohl fast alle 206A außer Dienst gestellt
- 2 bzw. bald 3 EGV ersetzen alle Versorger der LÜNEBURG-Klasse
- Ne ganze Hand voll Mienensucher wird außer Dienst gestellt, (da müsste ich jetzt nochmal nachsehen)

Und nicht zu vergessen haben diese Idioten unser MFG2 aufgelöst! Ärgerlich

Winken

Gruß
Tobias

PS: Man erkennt bei der Marine eine Tendenz zu artilleristischen Waffen, in letzter Zeit! Meine Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7839
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 78018 | Verfasst am: 23.11.2005 - 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

@Tobias,

mein Feuerwehrkamerad, seines Zeichens Funkelektroniker in Eckernförde agte, dass alle alten U-Boote außer Dienst gestellt werden sollen. Er will mir dazu noch mal etwas kopieren, ich hoffe, es geht schnell.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 78021 | Verfasst am: 23.11.2005 - 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

Meine gelesen zu haben, das wohl noch ein oder zwei zu Versuchszwecken behalten werden?

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7839
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 78027 | Verfasst am: 23.11.2005 - 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Aber nicht mehr im aktiven Dienst? Vielleicht wusste mein Kamerad nur die aktiven Boote.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 78067 | Verfasst am: 24.11.2005 - 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn die 125er tatsächlich den irgendwann kommen ( gibt immer noch kein offizielles Konzept wie die Dinger denn mal ausschauen sollen ) , dann wahrscheinlich höchstens 4 Stück . An 8 glaub ich im Leben nicht Zwinkern

Meine Meinung

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 78069 | Verfasst am: 24.11.2005 - 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik,

ich glaube in sofern an 8 Einheiten, das ihnen wohl nichts anderes übrigbleiben wird! Schon bei den 4 212A hat sich in der Marineführung was geregt und Stimmen wurden laut, das es eindeutig zu wenig Boote sind. Wenn sie jetzt noch die Fregatten kürzen gibet ein Umsturz! Grins

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 95848 | Verfasst am: 17.05.2006 - 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Das Wach-Bataillon der Bundeswehr

Das Wach-Bataillon Gliedert sich wie folgt:

- Bataillonsstab
- 1 Stabs- und Versorgungskompanie
- 6 Protokollkompanien
- 4 Wachkompanien
- 1 Luftwaffensicherungskompanie
- 1 Marinesicherungskompanie
- 1 Feldersatzkompanie (in Friedenszeiten nicht aktiv)

Das Wach-Bataillon besteht aus 1490 Soldaten, 1126 Soldaten des Heeres, 183 Soldaten der Luftwaffe und 181 Soldaten der Bundesmarine. 80% der Soldaten sind Wehrpflichtige.

Kann mir jemand die Aufgabe und vielleicht die Zusammensetzung einer Protokollkompanie erleutern?

Winken

Gruß
Tobias

Quelle:

http://www. Bundeswehr. de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Andreas1984
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 95876 | Verfasst am: 18.05.2006 - 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Tobias Giebel hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Und nicht zu vergessen haben diese Idioten unser MFG2 aufgelöst!


Bedeutet MFG Marinefliegergeschwader Keine Ahnung ? Wäre nett wenn einer Li8cht ins Dunkel bringen könnte.
Gruss,

Anadreas Winken
Nach oben
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 95878 | Verfasst am: 18.05.2006 - 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ja, das Marinefliegergeschwader 2 (MFG) waren die Jungs mit den Tornados!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 95888 | Verfasst am: 18.05.2006 - 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Die Protokollpompanie macht Männchen bei Staatsempfängen.

Zitat:

"Der Alltag eines Protter (Protokollsoldat) sieht so aus, dass er ab dem 2. Dienstmonat für das Protokoll ausgebildet wird. Das ist für Grundwehrdienstleistende(!), nicht für Zeit- und Berufssoldaten, die härteste Ausbildung in der Bundeswehr. Wenn man nach der Protokollausbildung (SGA) die Abnahme durch den Kommandeur und S3 Protokolloffizier bestanden hat, ist man einsatzbereit. D.h., wenn deine Einheit für einen Staatsbesuch, für einen Show-Auftritt, was auch immer eingeplant ist, übt ihr die entsprechende Einsatzform.
Das wichtigste ist aber, dass die Griffe mit dem Karabiner 98K exakt und wirklich einheitlich sind. Nach einer Weile Dienst im Protokoll wirst du merken, was ich meine.
Merke: Protokoll schlägt alles. Alles andere muss dem Protokoll nachstehen.
Wenn dann Zeit ist, wird deine AGA fortgesetzt. Vereinzelt erhalten die Protokollkompanien die Möglichkeit, die Sicherungsausbildung, die noch vor 5 Jahren für jede Protokollkompanie Pflichtprogramm war, durchzuführen. Es kann auch passieren, dass dies eure einzige Tätigkeit sein wird, falls ihr bei euren Einsätzen dermaßen schlecht schlecht sein solltet, dass deiner Einheit vom Kommandeur der Einsatz für das Protokoll bis zum Dienstzeitende gestrichen wird. Das ist wohl gerade meiner früheren Kompanie, der 7./WachBtl BMVg aus Berlin, passiert, weil beim öffentlichen Gelöbnis am 20.Juli 2005 einige Karabiner beim Aufgriff gefallen sind, was absolut nicht passieren darf und auch wirklich vermeidbar ist."

Quelle: http://www.cassiopaya.de/forums/index.php?s=8bd0dd851d12c33a0c9bb3947cc82e34&showtopic=2599

http://www.wachbataillon-siegburg.de/index-ger.html


Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 95889 | Verfasst am: 18.05.2006 - 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke dir, Fred!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 98466 | Verfasst am: 19.06.2006 - 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Truppenübungsplätze in Deutschland (von nord nach süd):

TrÜbPl Todendorf (deutsch)
" Putlos (deutsch)
" Altenwalde (deutsch)
" Jägerbrück (deutsch)
" Lübtheen (deutsch)
" Garlstedt (deutsch)
" Wittstock (deutsch)
" Munster (deutsch)
" Bergen (deutsch)
" Klietz (deutsch)
" Ehra-Lessien (deutsch)
" Altmark (deutsch)
" Lehnin (deutsch)
" Altengrabow (deutsch)
" Haltern (UK)
" Senne (UK)
" Oberlausitz (deutsch)
" Vogelsang (belg.)
" Schwarzenborn (deutsch)
" Ohrdruf (deutsch)
" Daaden (deutsch)
" Wildflecken (deutsch)
" Hammelburg (deutsch)
" Grafenwöhr (US)
" Baumholder (deutsch)
" Hohenfels (US)
" Münsingen (deutsch)
" Heuberg (deutsch)

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Enigma41
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 03.07.2005
Beiträge: 116

BeitragBeitrags-Nr.: 98510 | Verfasst am: 20.06.2006 - 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ist Altenwalde nicht schon dicht? Wo ich da war stand der Standort kurz vor der Schliessung da war nciht mehr viel los. Und bei Haltern bin ich mir nicht sicher aber ne interessante Liste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 98520 | Verfasst am: 20.06.2006 - 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ist dort eine Kaserne gewesen, die sie dicht gemacht haben, oder der Truppenübungsplatz? Wenn nur die Kaserne geschlossen wird muss das nicht heißen, das auch der Truppenübungsplatz geschlossen wird! Meist wird/werden dann nur der/die Standortübungsplätze geschlossen! War bei mir auch so! Das PzGrenBtl 332 aus Wesendorf wurde aufgelöst, mit ihm der Standortübungsplatz, aber Ehra-Lessien blieb erhalten!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 17, 18, 19  Weiter
Seite 2 von 19

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.