Die V-2 Rakete
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PIV
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.09.2004
Beiträge: 3713

BeitragBeitrags-Nr.: 193462 | Verfasst am: 25.03.2011 - 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Der übliche Irrsinn "Made in BRD"! Verrückt

Die Raketen-Basis der Nazis soll geflutet werden

http://www.welt.de/kultur/history/articl ... asis-der-Nazis-soll-geflutet-werden.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael aus G
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 06.05.2007
Beiträge: 1924

BeitragBeitrags-Nr.: 193469 | Verfasst am: 25.03.2011 - 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Denn die Energiewerke Nord GmbH (EWN) haben das nationale Naturerbe bei Peenemünde im Visier. „Wir planen einen Flächenpool als ökologische Kompensation für die Ansiedlung von Industrieunternehmen in Lubmin“, erklärt EWN-Projektleiterin Brigitte Lenz. An dem landesweit bald größten Industriestandort wollen 13 Firmen mindestens 2,5 Milliarden Euro investieren, das geplante Kohlekraftwerk nicht mitgerechnet. Der damit verbundene Verlust von Salzgraswiesen muss laut EU-Richtlinie durch die Renaturierung von Ersatzflächen ausgeglichen werden. Dafür wurde das Flachland im Norden Usedoms auserkoren, das sich zu 90 Prozent in Bundesbesitz befindet.


Quelle: Bürgerinitiativen kein Kohlekraftwerk in Lubmin

Hier wollte das "Brüderle"/Energiemonopolisten Konglomerat wieder mal den leichten Weg gehen. Die Sache schien auch einfach. 90% der Flächen im Staatsbesitz, man spart hinterher Deichsanierungskosten und man wähnte die Linken auf seiner Seite(wegen Peenemünde)... Grins

Man hat aber hier, wie in Stuttgart, die Rechnung ohne den Wirt gemacht. denn es geht hier um viel mehr, als nur um ein paar Betonbrocken von Peenemünde, sondern in erster Linie um die Lebensqualität der Bürger von Usedom die hier für ein weiteres Kohlekraftwerk ihre Naturräume opfern sollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7802
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 193499 | Verfasst am: 26.03.2011 - 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ein hiesiger Heimatforscher hat einiges zu den V2-Versuchen im März 45 hier beiu Verden herausgebracht. U.a. wurden von hier auf die Nordsee Schießversuche mit gelenkten V2 unternommen.

Ich werde es mal einscannen. Da ist u.a. auch die komplette schematische Vorgehensweise des Abschusses gezeigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Eierhals
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.11.2008
Beiträge: 196

BeitragBeitrags-Nr.: 205290 | Verfasst am: 29.12.2015 - 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz interessant im Zusammenhang mit V1 und V2 ist übrigens ein Besuch im KZ "Mittelbau - Dora" in Nordhausen.

Dort wurde in einem Tunnelkomplex die unter Anderem auch V2 montiert.

Mehrere der Tunnel sind für die Besucher in Form einer Führung begehbar, Die Anlage ist schon beeindruckend und erschreckend. Muss man unbedingt mal gesehen haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wirbelwind
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 224

BeitragBeitrags-Nr.: 205295 | Verfasst am: 30.12.2015 - 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Schon beeindruckend, was da im Kohnstein entstand. Übrigens befanden sich im Harz mehrere ,,Zulieferbetriebe" für die V-Waffen. Selbst bin ich auf der Suche nach Transportlisten der letzten Züge mit V-2 Waffen aus dem Mittelbau ,,Dora". Die Gedenkstätte verfügt nicht über dergleichen. Vielleicht weis im Forum einer mehr und stellt seine Kentnisse zur Verfügung?
MfG Wirbelwind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstige Waffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.