SS-Division 'Totenkopf'
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 187763 | Verfasst am: 24.08.2010 - 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und danke!! Winken

Fragehintergrund ist folgender:

http://i35.tinypic.com/x3deys.jpg

Quelle:
http://www.amazon.de/General-Simon-Leben ... 3%A4t-Auseinandersetzungen/dp/3896397435

Uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NagaSadow
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.09.2005
Beiträge: 551
Wohnort: Germania Incognita

BeitragBeitrags-Nr.: 187765 | Verfasst am: 24.08.2010 - 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

http://img.photobucket.com/albums/v467/N ... lAbt3-Max-1940-05-24o25-BethuneFra-1.jpg
Soll am 24./25. Mai 1940 bei Bethune aufgenommen worden sein.
Dürfte sich allerdings um einen unbewaffneten Kommandowagen handeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andre
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.11.2006
Beiträge: 598
Wohnort: Lüneburg

BeitragBeitrags-Nr.: 187766 | Verfasst am: 24.08.2010 - 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Abend!

"vergl. das Foto bei Knopp Die SS, S. 274" ist eine super Quellenangabe. Nicht das es Knopp ist, aber der muß das Foto doch auch irgendwo her haben.

@schwarzermai: Wie ist das Buch?

Gruß
Andre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 187791 | Verfasst am: 25.08.2010 - 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Andre hat Folgendes geschrieben:
Guten Abend!


@schwarzermai: Wie ist das Buch?

Gruß
Andre



Hallo Andre, nach Ausblendung von bla-bla, Mutmaßungen und offensichtlichen Fehlern ist es lesenswert - eine 3+ (tendiert zu 3) Zwinkern

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andre
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.11.2006
Beiträge: 598
Wohnort: Lüneburg

BeitragBeitrags-Nr.: 187807 | Verfasst am: 25.08.2010 - 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Vieleb Dank!
Kommt auf meine Liste!

Viele Grüße
Andre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geiger11
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 188243 | Verfasst am: 09.09.2010 - 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

junkerschule hat Folgendes geschrieben:
Aufkl.Abt.3 später SS-Pz.Aufkl.Abt.3

Kommandeure

SS-Stubaf Hierthes, Heimo
SS-Hstuf Grünewälder, Rudolf
SS-Stubaf Bestmann Walter
SS-Stubaf Kurtz, Adolf
SS-Hstuf Krauth, Heiner
SS-Ostuf Fürter, Quirin Führer kurzzeitig
SS-Stubaf Kron. Otto
SS-Stubaf Masari, Arzelino (Lino)
SS-Hstuf Zech, Eberhard
SS-Ostuf Keidel, Friedrich
SS-Stubaf Pellin, Gerhard
SS-Hstuf Frommhagen, Erich
SS-Hstuf Berg, Helmut
SS-Hstuf Hermann, Kurt
SS-Ostuf Geiger, Adolf Führer kurzzeitig

junkerschule


SS-Ostuf Geiger, Adolf
ist mein Großvater und ich versuche gerade mehr über seine Militärlaufbahn heraus zu finden. Lasse mir auch gerade aus dem Militärarchiv Deutschland die Akten kommen habt ihr noch weitere Informationen über ihn?
Wie gesagt ich stehe noch am Anfang und habe bisher wenig herausgefunden. Da mein Opa noch lebt habe ich ihn auch gefragt nach infos aber er kann mit 90 Jahren nur Erlebnise aufzählen An nummern und Schwiftstücke erinnert er sich natürlich nicht mehr ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt.
Nach oben
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 188247 | Verfasst am: 09.09.2010 - 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Geiger11 hat Folgendes geschrieben:


SS-Ostuf Geiger, Adolf



Geiger, Adolf
geb. 10. 5.20 in Offenburg
SS-nr. 317 001

Nennungen als:
Fu. 2./Nachr.Abt.3 5.40
Ustuf. 1./Nachr.Abt.3 7.43
Ustuf. NO,Aufkl.Abt.3 12.43
Ostuf. Chef,2./Aufkl.Abt.3 1.45

Uwe



Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Geiger11
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 188251 | Verfasst am: 09.09.2010 - 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

schwarzermai hat Folgendes geschrieben:
Geiger11 hat Folgendes geschrieben:


SS-Ostuf Geiger, Adolf



Geiger, Adolf
geb. 10. 5.20 in Offenburg
SS-nr. 317 001

Nennungen als:
Fu. 2./Nachr.Abt.3 5.40
Ustuf. 1./Nachr.Abt.3 7.43
Ustuf. NO,Aufkl.Abt.3 12.43
Ostuf. Chef,2./Aufkl.Abt.3 1.45

Uwe



Winken

Danke das ist er
Geburtsdatum und Ort Stimmen auch die SS-Nr
wo bekomme ich mehr Infos?

Aber nochmals danke für die schnelle Antwort
Nach oben
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 188252 | Verfasst am: 09.09.2010 - 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

BArch Berlin - Abteilung R
http://www.bundesarchiv.de/bundesarchiv/organisation/abteilung_r/index.html.de

und

Anfrage bei der WASt
http://www.dd-wast.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 188468 | Verfasst am: 16.09.2010 - 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Verluste der Division im Zeitraum 30.7. bis 2.8.1943:

Führer

tot...............verwundet...........vermißt

14.......................50..................-

Unterführer und Mannschaften

tot...............verwundet...........vermißt

205...................1143..................46

Insgesamt 1458

Quelle:

Meldung Abt. VI v. 3.8.43/ NARA T354R605

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 189182 | Verfasst am: 07.10.2010 - 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Meldung Stand. 24.8.1944:

Tagesstärke : 12 291
Kampfstärke : 4 419
Stärke der Grenadiere : 649

Verluste 16.7.- 21.8.44: 5033

Quelle:

NARA T311R230

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
olkani
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 05.02.2009
Beiträge: 11

BeitragBeitrags-Nr.: 190347 | Verfasst am: 21.11.2010 - 21:15    Titel: Kameradschaft Antworten mit Zitat

hi
ich hätte mal eine frage von der ich nicht genau weiß ob sie hier richtig ist.
gibt es einen kamerdschaft der ehemaligen angehörigen der 3. ss totenkopf?
wenn ja wie kann man mit ihr kontakt aufnehmen.diese frage stelle ich mal wieder für meinen englischen kollegen.
ich(wir)sind für jede hilfe dankbar.

gruß oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 190348 | Verfasst am: 21.11.2010 - 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Die Kameradschaft dürfte mit dem Ableben des letzten Vorsitzenden mehr oder minder 'ad Acta' sein Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. T
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 17.05.2007
Beiträge: 1047
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragBeitrags-Nr.: 196138 | Verfasst am: 05.08.2011 - 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kriegsgliederung 3.SS-Panzer-Division „Totenkopf“
Stand 01.09.1944



Stärke der kämpfenden Truppe
Soll / Ist
Führer: 512 / 282
Unterführer: 3.534 / 1.989
Mannschaften: 11.273 / 9.435
Gesamt: 15.319 / 11.706
davon Hiwis: (541) / (409)



Stärke der Versorgungstruppe
Soll / Ist
Führer: 94 / 70
Unterführer: 397 / 377
Mannschaften: 1.999 / 1.715
Gesamt: 2.490 / 2.162
davon Hiwis (408) / (260)



Gesamtstärke
Soll / Ist
Führer: 606 / 352
Unterführer: 3.931 / 2.366
Mannschaften: 13.272 / 11.150
Gesamt: 17.809 / 13.868
davon Hiwis: (949) / (669)



Waffenausstattung
Soll / Ist
Pistolen: 4.362 / 3.824
Maschinenpistole: 1.712 / 1.231
Gewehre: 11.685 / 11.111
Gewehre(Zielfernrohr): 200 / 180
Maschinen-Karabiner: 400 / -
leichtes Maschinengewehr: 1.102 / 487
schweres Maschinengewehr: 102 / 47
8cm mittlerer Granatwerfer: 62 / 58
12cm schwerer Granatwerfer: 26 / 12
15cm Nebelwerfer: - / -
21cm Nebelwerfer: - / -
Flammenwerfer: 62 / 14
Scheinwerfer: 4 / 4
5cm mittlere Pak (mot. Z.): - / 2
7,5cm schwere Pak (mot. Z.): 28 / 22
7,5cm schwere Pak (Sfl.): - / -
Faustpatrone: 2.000 2.000
Ofenrohr: 86 / 80
7,5cm leichtes Infanteriegeschütz (mot. Z.): - / 15
15cm schweres Infanteriegeschütz (mot. Z.): - / 4
15cm schweres Infanteriegeschütz (Sfl.): 12 / -
2cm Flak: 50 / 41
2cm Flak(Vierling): 10 / 5
3,7cm Flak: 9 / 5
8,8cm Flak: 18 18
10,5cm leichte Feldhaubitze (mot. Z.): 25 / 24
10,5cm leichte Feldhaubitze (Sfl.): 12 / 8
15cm schwere Feldhaubitze (mot. Z.): 12 / 7
15cm schwere Feldhaubitze (Sfl.): 8 / 10
10,5cm Kanone: 4 / 4
Feldküchen (klein / groß): 5 / 7 / 12 / 67
Feldkochherde (klein / groß) 8 / 103 / 2 / 41



Kraftfahrzeugausstattung
Soll / Ist
Kräder: 638 / 468
Personenkraftwagen: 887 / 521
Lastkraftwagen: 2.159 / 1.845
Kom.: 19 / 16
Zugkraftwagen 1 to: 22 / 23
Zugkraftwagen 3 to: 33 / 26
Zugkraftwagen 8 to: 40 / 29
Zugkraftwagen 12 to: 23 / 8
Zugkraftwagen 18 to: 11 / 14
Zugkraftwagen 10/4 (Sfl.): 42 / 10
Zugkraftwagen 7/2 (Sfl.): - / 3
Zugkraftwagen 7/1 (Sfl.): 14 / -
15cm schweres Infanteriegeschütz (Sfl.): 12 / 7
leichter Panzerspähwagen (PSW): 4 / 2
schwerer Panzerspähwagen (PSW): 18 / 1
Sturmgeschütze: - / 43
Panzerkampfwagen III: 98 / 36
Panzerkampfwagen IV: 73 / 45
Panzerkampfwagen V: - / -
Befehls-Panzerkampfwagen III: 3 / -
Befehls-Panzerkampfwagen IV: 6 / 5
Befehls-Panzerkampfwagen V: 31 / -
Panzerjäger IV: - / 2
Pak (Sfl.) (38t): 12 / 6
10,5cm leichte Feldhaubitze „Wespe“ (Sfl): 4 / 1
Munitionsträger „Wespe“: 6 / 10
15cm schwere Feldhaubitze „Hummel“ (Sfl.) :
Munitionsträger „Hummel“: 2 / -
leichter Schützenpanzerwagen (SPW): 63 / 9
mittlerer Schützenpanzerwagen (SPW): 244 / 35
Flak-Panzer IV (3,7cm): 8 / -
Panzerkampfwagen VI: - / 9



BA MA RH 10 / 314
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23704
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 198671 | Verfasst am: 26.02.2012 - 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

junkerschule hat Folgendes geschrieben:
Aufkl.Abt.3 später SS-Pz.Aufkl.Abt.3

Kommandeure

SS-Stubaf Hierthes, Heimo
SS-Hstuf Grünewälder, Rudolf
SS-Stubaf Bestmann Walter
SS-Stubaf Kurtz, Adolf
SS-Hstuf Krauth, Heiner
SS-Ostuf Fürter, Quirin Führer kurzzeitig
SS-Stubaf Kron. Otto
SS-Stubaf Masari, Arzelino (Lino)
SS-Hstuf Zech, Eberhard
SS-Ostuf Keidel, Friedrich
SS-Stubaf Pellin, Gerhard
SS-Hstuf Frommhagen, Erich
SS-Hstuf Berg, Helmut
SS-Hstuf Hermann, Kurt
SS-Ostuf Geiger, Adolf Führer kurzzeitig

junkerschule


Adolf Kurtz bei ww2awards

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
Seite 19 von 21

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.