Die Kämpfe im Bereich Proletarskaja im Januar 1943
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 71518 | Verfasst am: 12.09.2005 - 09:43    Titel: Die Kämpfe im Bereich Proletarskaja im Januar 1943 Antworten mit Zitat

Im Rahmen der sow. Operation zur Abschnürung der dt. Truppen im Kaukasus kam es ja im bereich Proletarskaja - Ssalsk , also im östlichen Vorfeld von Rostow , zu heftigsten Kämpfen ( unter anderem war da eine gewisse sPzAbt. 503 im Spiel , ebenso die "Wiking" ...) . Ich suche möglichst detailiertes Material zu den Kämpfen in der Region ( Karten sind natürlich auch ausdrücklich erwünscht Grins ) !


Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71575 | Verfasst am: 12.09.2005 - 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Soso, Jan-Hendrik, Karten sind also erwünscht Lachen

Ich nehme mal an, die Wiking-Bücher aus dem anderen thread hast Du alle?

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 71577 | Verfasst am: 12.09.2005 - 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Wiking stehen zur Verfügung :

Tieke , Finnisches Freiwilligen-Btl ( entsprechende Teile sind bereits eingescannt und kommen die Tage in den Thread )

Mabire ( aus Zeitgründen noch nciht gelesen )

Straßner ( bin erst bei Ende 1941 , Zeitgründe Grins )

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71581 | Verfasst am: 12.09.2005 - 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik,

und die beiden (Bild) Bände zu den Panzergrenadieren und dem Panzerregiment? Kann ich am Wochenende mal nachschauen. Ich glaube, ein Band zum AR gabs auch noch.

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 71582 | Verfasst am: 12.09.2005 - 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

WIe gesagt , hab im Moment nur die drei Angegebenen zur "Wiking" ( war och noch nie so meine Schwerpunkteinheit ...) . Müßte aber och Abseits der "Wiking"-Literatur was über die Kämpfe im Vorfeld Rostows geben , oder ?

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stefan w
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71583 | Verfasst am: 12.09.2005 - 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
WIe gesagt , hab im Moment nur die drei Angegebenen zur "Wiking" ( war och noch nie so meine Schwerpunkteinheit ...) . Müßte aber och Abseits der "Wiking"-Literatur was über die Kämpfe im Vorfeld Rostows geben , oder ?

Winken

Jan-Hendrik

hallo
ich könnte von rebentisch die Divisionsgeschichte über die 23.PzD beisteuern.
Im Tiger-Buch von Jentz steht auch was drin.
gruß
st
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 71585 | Verfasst am: 12.09.2005 - 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Den Jentz hab i , des san nur einzelne Gefechtsberichte ohne den "großen Zusammenhang" , aber 23.PzDiv wär schon interessant !

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71587 | Verfasst am: 12.09.2005 - 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, hier mal ein Vorgeschmack:

http://tinypic.com/dnjzw8.jpg


Untern links interpretiere ich die Ausladung der Wiking, 30.12.1942

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 71589 | Verfasst am: 12.09.2005 - 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Könnteste mir die evtl. mal als E-Mail schicken ? Muß mal versuchen , den kyrillischen Buchstabensalat in einen vernünftigen Zusammenhang zu bekommen Grins

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71593 | Verfasst am: 12.09.2005 - 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik hat Folgendes geschrieben:
Könnteste mir die evtl. mal als E-Mail schicken ? Muß mal versuchen , den kyrillischen Buchstabensalat in einen vernünftigen Zusammenhang zu bekommen Grins

Winken

Jan-Hendrik


Jetzt kommt erstmal Jeremenko, Tage der Entscheidung oder so ähnlich:

http://tinypic.com/dnk321.jpg
Nach oben
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71760 | Verfasst am: 14.09.2005 - 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik,

nach einigem Überlegungen ist mir noch eine Quelle eingefallen .... Tieke, Der Kaukasus und das Öl, beschreibt die dortigen Gefechte auf 20 Seiten. Hast Du das?

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23713
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 71761 | Verfasst am: 14.09.2005 - 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Fehl och noch in meiner Sammlung ... Weinen

Warum eigentlich immer Tieke=Schweineteuer ?

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71765 | Verfasst am: 14.09.2005 - 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik,

Tike = teuer, weil gut! Cool

Übrigens: auch in folgendem findet man etwas:
.... Tieke, Ein ruheloser Marsch war unser Leben, S. 171-177 Proletarskaja bis zum Rückzug aus dem Raum Ssalsk.
Nach oben
John Hilly
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Finnland

BeitragBeitrags-Nr.: 71849 | Verfasst am: 15.09.2005 - 12:05    Titel: Tigern mit 23.PzD Antworten mit Zitat

Die Soldaten von III/5. SS-Wiking hat Tigern im Jekaterinowka sehen. Sie dachte, dass die panzern im 23. PzD gerhörtet. Ich denke, das es nicht möglich kann. Die Tigern müss in sPzAbt 503 oder 2./502 gerhört, oder?
Da war 116 PzReg auch in die Quellen. 16. PzGrenD hat PzAbt 116. Könnte das ein Regiment im Januar 1943 sein?
In welchen division PzGrenReg 128, und 60 Gehörtet ?
Fragend
Juha
Entschuldigug mein Deutsch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 71850 | Verfasst am: 15.09.2005 - 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Also:

IR 60 gehört zur 16. ID mot.
IR 128 gehört zur 23. PD
Die PzAbt 116 gehörte ebenfalls zu 16. ID mot., bestand aber m.E. nach nicht aus Tigern. Schau ich noch mal in der Divisionsgeschichte nach.

Grüße
Thomas
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.