Die Kämpfe im Bereich Proletarskaja im Januar 1943
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 72103 | Verfasst am: 17.09.2005 - 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke Euch schon mal ! Ich druck mir des jetzt alles aus und werds dann heut Abend im Flieger in Ruhe lesen Gut gemacht!

Und hier Die Scanns aus Tiekes Buch über die finnischen Freiwilligen :

http://tinypic.com/dq3q0j.jpg

http://tinypic.com/dq3q6a.jpg

http://tinypic.com/dq3q8o.jpg

http://tinypic.com/dq3qd0.jpg

http://tinypic.com/dq3qfl.jpg

http://tinypic.com/dq3qk7.jpg

http://tinypic.com/dq3qsx.jpg

http://tinypic.com/dq3r0w.jpg



Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 72109 | Verfasst am: 17.09.2005 - 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

So, jetzt gibts nochmal eine ordentliche strategische Karte, 1:300000, OKH, Stand 1941, überarbeitet Januar 1943.
damit Deine Zusammenstellung auch die richtige Basis hat, bei diesen ganzen freihändigen "Zeichnungen" :

http://tinypic.com/dq3sxv.jpg



Kann das sein, das bei Tieke nicht ganz der Maßstab und die nordausrichtung stimmen (z. B. Romanow???) Grins
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 72114 | Verfasst am: 17.09.2005 - 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung :

http://tinypic.com/dq3sbs.jpg

http://tinypic.com/dq3seb.jpg

http://tinypic.com/dq3sig.jpg

http://tinypic.com/dq3sls.jpg

http://tinypic.com/dq3sqp.jpg

http://tinypic.com/dq3ssm.jpg

http://tinypic.com/dq3sxt.jpg

http://tinypic.com/dq3szr.jpg

http://tinypic.com/dq3wqu.jpg

http://tinypic.com/dq3t5l.jpg

http://tinypic.com/dq3taf.jpg

http://tinypic.com/dq3tch.jpg

http://tinypic.com/dq3tip.jpg

http://tinypic.com/dq3tky.jpg



Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 72116 | Verfasst am: 17.09.2005 - 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Und der Rest :

http://tinypic.com/dq3ynq.jpg

http://tinypic.com/dq3ypw.jpg

http://tinypic.com/dq3yuf.jpg

http://tinypic.com/dq3yxc.jpg

http://tinypic.com/dq3z35.jpg

http://tinypic.com/dq3z8y.jpg

http://tinypic.com/dq3zbq.jpg

http://tinypic.com/dq3zg1.jpg

So, die dazu gehörenden Bilder folgen nach dem Urlaub ( Tinypic mag 7,5 MB große Bilder nicht wirklich gern Grins )

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
John Hilly
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Finnland

BeitragBeitrags-Nr.: 72383 | Verfasst am: 20.09.2005 - 11:44    Titel: 23.PzDiv Antworten mit Zitat

@ stefan w
Die Aufscrift über 23. PzDiv. sehr Intressant ist.
Aber weiss du wo PzGrenReg 126 war, und was es in Januar 1943 macte?
Der erwähnte I./ PzJägAbt 28 muss ein Schreibfeler sein (=I./PzJägReg 128), oder?
MfG "Der Generalstab-Chef" Grins
Juha Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John Hilly
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Finnland

BeitragBeitrags-Nr.: 72466 | Verfasst am: 21.09.2005 - 11:29    Titel: IR.71 (mot.) Antworten mit Zitat

John Hilly hat Folgendes geschrieben:
Ich fragte:
IR 71 (mot) war im reserve mit SS-Wiking nähe Rostow. Welche Division?
Antwort: 29.(mot.) ID
1943 in Stalingrad vernichtet, Wiederaufstellung

Kann das möglich sein?
MfG Juha:fragend:

Ich antworte selbst meine eigene Frage auf.
In der Jeremenkos Karte in diesem Thread sind ein Fehler. IR(mot.)71 (res) im Nehe Kagelnizkaja muss unwahr sein. Vielleict Das Regiment IR.70/ID.111 war?
Es war dann dabei.
Juha Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
John Hilly
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Finnland

BeitragBeitrags-Nr.: 72467 | Verfasst am: 21.09.2005 - 11:34    Titel: 23.PzDiv. Antworten mit Zitat

@ stephan w
Kannst Du auch über die Letzte Tage 30.1.-4.2. schreiben? Diese Periode intressiert mich viel.
Mit vielen Dank im Voraus.
Juha Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stefan w
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 72533 | Verfasst am: 21.09.2005 - 19:56    Titel: Re: 23.PzDiv. Antworten mit Zitat

John Hilly hat Folgendes geschrieben:
@ stephan w
Kannst Du auch über die Letzte Tage 30.1.-4.2. schreiben? Diese Periode intressiert mich viel.
Mit vielen Dank im Voraus.
Juha Panzer

hallo
kann ich, aber erst am wochenende.
gruß
st
Nach oben
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 72556 | Verfasst am: 21.09.2005 - 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ,

OOB der 51. Armee, Stand Dezember 1942:

4. KD, 38.,91.,96.,126., 302. SD, 76. befestigter Raum
13. PK (vernichtet im Dezember42 Nähe Kalatsch, reorganisiert als IV. Gd.mechK - 13., 14., 15 Gd.mech.Brig., 38. Gd.Pz.Brig., 37. Gd.Pz.Reg. und 68. schw. Gd.Pz.Reg.)

Auf der Jeremenko-Karte ist das 13. mechanisierte Korps angegeben. Dieses lag lediglich in Reserve, möglicherweise ein Fehler: über den Einsatz ist mir nichts bekannt, vielmehr wurde das 13. PK in IV. Garde-mechaniserte Korps umgebildet. Die Divisionen zwischen der 28. und 51. Armee gehen etwas durcheinander.

Das 3. Gd.mech.Korps bestand aus 7.,8.,9. Gd.mech.Brig., 35., 42 Gd. Pz.Reg. Wurde nach der Abwehr des Angriffs bei Kotelnikowo aufgefrischt und hier eingesetzt.

Grüße
Thomas Winken

P.S. Verluste der Südfront (13 SD, 2 KD, 7 S-Brig, 3 Befest.Räume, 3 mech Korps, 2 PK, 3 Pz.Brig.) 1.1.- 4.2.43:
101717 (tot,verwundet, vermißt) nach Krivosheev
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 99310 | Verfasst am: 30.06.2006 - 05:56    Titel: Antworten mit Zitat

Noch jemand was neues dazu ?

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
John Hilly
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.06.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Finnland

BeitragBeitrags-Nr.: 102766 | Verfasst am: 15.08.2006 - 12:40    Titel: Proletarskaja Antworten mit Zitat

Jan-Hendrik!
Vielleich Du hast etwas zu übersetzen! Oder?
MfG
Juha Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 105357 | Verfasst am: 18.09.2006 - 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Übersichtskarte über die Rückzugsbewegungen im Raum Südöstlich Rostow :

http://i9.tinypic.com/2dlka4n.jpg

Quelle :

Wilhelm Tieke Der Kaukasus und das Öl

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 125625 | Verfasst am: 03.07.2007 - 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Übersicht über den Raum östlich Proletarskaja im Januar 1943 (zum Vergrößern bitte draufklicken) :

http://i16.tinypic.com/4zva8ow.jpg

Quelle:

Ernst Rebentisch Vom Kaukasus zu den Tauern, Seite 147

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 127989 | Verfasst am: 16.08.2007 - 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß jemand was aus dem von Stefan in seinem Monumentalbeitrag auf Seite 2 genanntem Hptm. von Löw, Kdr. PionierLehrBatallion 1, wurde nachdem das Btl. nach Rostow aus dem Unterstellungsverhältnis zur 23.PD herausgelöst wurde? Immerhin hat er für diese Einsätze das DKiG erhalten!

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23712
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 132354 | Verfasst am: 29.10.2007 - 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Karte gibt, wie ich finde, einen guten Überblick über den Gesamtzusammenhang der Kämpfe um Proletarskaja im Rahmen südlichen Ostfront(zum Vergrößern bitte draufklicken):

http://i21.tinypic.com/ou4ivm.jpg

Quelle:

Hans Doerr Der Feldzug nach Stalingrad 1942/43, Seite 126

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.