Soldatenfriedhöfe / Sammelthread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstiges Nichttechnische
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Raffael
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Krefeld

BeitragBeitrags-Nr.: 162656 | Verfasst am: 06.11.2008 - 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo seekarnickel,

einige Bilder findest Du in diesem Thema. Ich war schon auf den Friedhöfen. Schau dir das an.

- alliierter Friedhof Rheinberg bei A 57
Bilder im diesem Thema
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de ... p;spn=0.004986,0.009656&t=h&z=17

- alliierter Friedhof Reichswalde an der L 484
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de ... p;spn=0.009926,0.019312&t=h&z=16

- deutscher Friedhof an der B 510
in dem Waldstück befindest sich der Friedhof. Bilder in diesem Thema.
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de ... p;spn=0.002494,0.004828&t=h&z=18

- deutscher Friedhof Donsbrüggen an der B 9
Bilder im diesem Thema
http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de ... p;spn=0.004957,0.009656&t=h&z=17

Raffael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raffael
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 25.09.2005
Beiträge: 211
Wohnort: Krefeld

BeitragBeitrags-Nr.: 162657 | Verfasst am: 06.11.2008 - 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hät da noch mal ne Frage und zwar, gibt es irgend eine Internet Seite oder Buch, wo alle Deutsche Soldaten Friedhöfe zu finden sind?


ja, eine Liste findest Du hier.

http://www.volksbund.de/kgs/

Raffael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
seekarnickel
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.09.2008
Beiträge: 232
Wohnort: Hamburg

BeitragBeitrags-Nr.: 162661 | Verfasst am: 06.11.2008 - 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Super danke, aber ist nicht so ganz was ich meinte, aber eins hat mich ja schon mal weiter gebracht

http://www.volksbund-hamburg.de/ort/kriegsgraeber.htm

sowas hatte ich gedacht wo anschrift von den zu finden (Kriegsgräber)...

Also für Hamburg hab ich jetzt zusamen, wenn einer noch welche kennt mit Anschrift (aus Anderen Bundesländer), kann mir auch gerne per PN schreiben, denke sonst würde das hier alle sprengen..
Für mich währe mon mehr der Norden Deutschland wichtig und vielleicht auch ein Teil des NRW.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seekarnickel
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.09.2008
Beiträge: 232
Wohnort: Hamburg

BeitragBeitrags-Nr.: 165196 | Verfasst am: 27.12.2008 - 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

So ich war wieder auf einige Kriegsgräber und habe die Fotografiert, die Fotos kann man auf meiner Homepage anschauen.

Ich unterstütze mit meinen Fotos auch die Seite http://www.weltkriegsopfer.de , da kann man sich auch einige anschauen.

http://www.weltkriegsopfer.de/Informatio ... er-Overloon_Friedhofdetails_0_14097.html

http://www.weltkriegsopfer.de/Informatio ... edhof-Seelow_Friedhofdetails_0_9643.html

http://www.weltkriegsopfer.de/Informatio ... el-Diersfordt_Friedhofdetails_0_831.html

http://www.weltkriegsopfer.de/Informatio ... -Rees-Bienen_Friedhofdetails_0_1432.html

Habe auch letzten das erste mal mein Groß Onkel in Bremervörde besucht, er ist am 30.04.1945 gefallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23695
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 165887 | Verfasst am: 10.01.2009 - 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Unser Freund Rüdiger konnte helfen, zwei Kriegsgräbern mit der Aufschrift "unbekannt" endlich die passenden Namen zuzuordnen:

Zitat:
Unbekannte Flieger identifiziert
Rätsel um zwei unbenannte Gräber auf dem Hankensbütteler Ehrenfriedhof gelöst

Hankensbüttel. Der Zweite Weltkrieg ist mehr als 60 Jahre her, dennoch ist das Schicksal vieler gefallener oder vermisster Soldaten oft noch ein Rätsel. Zwei solche Schicksale konnten nun geklärt und die dazugehörigen Gedenksteine auf dem Friedhof am Ehrenmal in Hankensbüttel entsprechend richtig beschriftet werden


Ganzer Artikel

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Christian
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.10.2004
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 177300 | Verfasst am: 02.11.2009 - 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

hier ein paar Bilder des deutschen Soldatenfriedhofes Pomezia, welchen ich während eines Auslandssemesters im Sommer 2008 besucht habe. Eine sehr würdevolle Anlage. Eine solchen Masse von Kreuzen bin ich vorher nicht begegnet. Entsprechend eindrucksvoll war der erste Anblick.
Auf der Kriegsgräberstätte ruhen über 27 000 deutsche Soldaten.
Leider liegt er sehr abgelegen und ohne eigenes Fahrzeug, war es eine echte Odyssee dorthin zu gelangen.

http://img145.imageshack.us/img145/8784/78176660.jpg

http://img145.imageshack.us/img145/5015/42340630.jpg

http://img145.imageshack.us/img145/2521/29709134.jpg

http://img142.imageshack.us/img142/6545/88870842.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.10.2004
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 177301 | Verfasst am: 02.11.2009 - 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Besuch in Cassino war natürlich Pflicht. Hier ein paar Eindrücke vom Britischen Soldatenfriedhof, welcher direkt unter dem Monte Cassino liegt.
Wie von alliierten Friedhöfen gewohnt, befindet sich der Friedhof in einem sehr gepflegten Zustand, das Gras auf exakt 2 Zentimer getrimmt Zwinkern
Ebenfalls eine sehr eindrucksvolle Anlage. Auf den großen Stelen finden sich die Namen der Indischen Kämpfer, welche hier im Krieg ihr Leben verloren.
Über 4000 Soldaten des Commonwealth ruhen hier.


http://img513.imageshack.us/img513/945/13229105.jpg

http://img94.imageshack.us/img94/5198/36160613.jpg

http://img405.imageshack.us/img405/717/81189879.jpg

http://img441.imageshack.us/img441/3906/90966176.jpg

http://img210.imageshack.us/img210/4913/73043618.jpg

http://img527.imageshack.us/img527/8120/36961164.jpg

http://img210.imageshack.us/img210/150/86794610.jpg


Zuletzt bearbeitet von Christian am 02.11.2009 - 00:59, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.10.2004
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 177303 | Verfasst am: 02.11.2009 - 00:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ein ganze Stück ausserhalb von Cassino, bei Caira, findet sich der deutsche Soldatenfriedhof. Ohne Auto ebenfalls nur mit dem Bus zu erreichen. Und wer in Italien schon einmal Bus gefahren ist, weiß, wie wie dramatisch das sein kann.
Leider machte diese Anlage keinen so gepflegten Eindruck, wie die anderen Friedhöfe. Ich wollte am großen Kreuz ein paar Blumen nierderlegen, da lag dort noch der Kranz der "Hoch und Deutschmeister" von der letzten Gedenkfeier . Zumindest was davon übrig war.
Dafür war die Lage und der Aufbau mehr als beeindruckend. Bei dem Blick auf die ehemals heftigst umkämpften Täler und Berge, kann man nicht anders, als ins Nachdenken zu verfallen.
Auf dem Friedhof ruhen über 20 000 deutsche Soldaten.
Interessant ist die Büste von Oberstleutnant Juliu Schleger mit Text, welche in der kleinen Ausstellung zu sehen ist.


http://img687.imageshack.us/img687/364/72696306.jpg

http://img141.imageshack.us/img141/8796/53513999.jpg

http://img202.imageshack.us/img202/8268/30825734.jpg

http://img203.imageshack.us/img203/7822/23662126.jpg

http://img527.imageshack.us/img527/5074/66898311.jpg

http://img203.imageshack.us/img203/6532/71936075.jpg

http://img406.imageshack.us/img406/8053/68224656.jpg

http://img337.imageshack.us/img337/4487/44393150.jpg

http://img337.imageshack.us/img337/3844/28916681.jpg

http://img337.imageshack.us/img337/3827/67697437.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 17.10.2004
Beiträge: 124

BeitragBeitrags-Nr.: 177304 | Verfasst am: 02.11.2009 - 00:58    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich zu Cassino noch anmerken möchte, beschreibt sich am besten mit einer kleinen Episode.
Ich sitze gegen Mitternach in einem kleinen Straßencafe und schreibe Briefe, als ich bemerke, dass ich von den Herrschaften am Nebentisch gemustert werde. Ich schreibe also fleißig weiter, als ein Herr zu mir rüber kommt und mich schief anschaut und fragt:
"Bist du Engländer?"
"Nein."
"Dann bist Du Pole?"
"Nein, ich bin Deutscher."
Da ging die Post ab, bevor ich wußte was los war, waren volle Flaschen Wein auf dem Tisch und ein Haufen Italiener um mich herum. Man machte mir klar, dass man es bedauert, das so wenig Deutsche hierher finden. Im weiteren Gespräch wurde erklärt, wie sehr man die deutschen Soldaten respektiere und dass man auf die Alliierten gar nicht gut zu sprechen ist.
Erst bomben sie Cassino in die Steinzeit zurück und wenn dann jedes Jahr polnische und britische und amerikanische Touristen in Massen zu Besuch kommen, führen sie sich auf wie die Paschas und als ob sie selbst die Stadt "befreit" hätten.
Im Kloster habe ich das selbst erleben können.

Unter besten Wünschen und unter Übernahme meiner Rechnung wurde ich dann in den Morgenstunden auf den Zeltplatz entlassen. Grins

Das wollte ich noch loswerden Zwinkern

Grüße,
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mainlu
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 23.10.2005
Beiträge: 92

BeitragBeitrags-Nr.: 190066 | Verfasst am: 08.11.2010 - 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich könnte ebenfalls eine ganze Menge von Fotos zu Ehrenmalen hier einstellen, aber vielleicht sollte der Interessierte Leser ganz einfach unsere SEite besuchen:
http://www.deutsche-ehrenmale.de
Dort kann jeder mitmachen und seine Fotos einsenden, sollte jemand Interesse haben dann meldet euch einfach bei mir und ich schicke euch mein e-mail Adresse, mit allen weiteren Infos per PN zu.
mfg
mainlu
PS.: sollte diese art der Werbung nicht erwünscht sein einfach löschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Sonstiges Nichttechnische Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.