Die deutsche Kriegsvorbereitung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 90548 | Verfasst am: 27.03.2006 - 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

@bunker-fan
nur eine kleine Bitte an Dich:
versuche doch mal bitte die korrekte Rechtschreibung zu verwenden (groß/klein-schreibung kannst du meinetwegen unterlassen, aber der Rest...)

Zitat:
Busch der Kriegsverbrecher?

dies nur so als Beispiel, der Mann heisst Bush....



MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 90553 | Verfasst am: 27.03.2006 - 13:22    Titel: Re: II WK Antworten mit Zitat

bunker_fan hat Folgendes geschrieben:
...der II WK, der Russlandfeldzug, von Adolf Hitler langfristig vorbereitet und planmäßig entfesselt .....

Es ist einwandfrei Bewießen, daß Deutschland Rüstungsmäßig nicht für einen Krieg vor bereitet war.


Hallo, bunker-fan, da kann ich nicht folgen.

1. Erstens ist die fehlende Kriegsvorbereitung bereits Ergebnis der Diskussion gewesen.
2. Ist das in den letzten 30 Jahren wohl herrschende Meinung.
3. Hat das nichts eine nichts mit anderen, nämlich mit dem Entschluß für BARBAROSSA zu tun. Allenfalls ist das ein Beleg für die Irrationalität des GröFaZ.

bunker_fan hat Folgendes geschrieben:
ich war damals noch nicht auf der welt also warum soll ich von meinen Steuergeld ... abgeben.


4. Glaube ich das mit "deinen" Steuern nicht Grins

Grüße
Thomas
Nach oben
bunker_fan
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 23.03.2006
Beiträge: 64
Wohnort: Süddeutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 90560 | Verfasst am: 27.03.2006 - 14:36    Titel: Barbarossa Antworten mit Zitat

...so wie es aussieht glaubt IHR mehr nicht ... dachte früher auch so...aber wir werden nur verarscht von allen und unsere deutschen Politiker helfen noch kräftig mit diese Weicheir ohne Charakter, egal von welcher Partei!
Wenn ... Deutschland heute noch nicht so viel zahlen würde würde es uns allen viel besser gehen und Hartz IV gäbe es nicht ... aber lange geht das sowieso nicht mehr gut hier in unseren Land ....

bunker-fan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3646
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 90563 | Verfasst am: 27.03.2006 - 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

zumindest war der Krieg von Deutschland ausgehend! Und länger als ein paar Tage wurde schon geplant und gemacht.

In wie fern Deutschland rüstungsmäßig nicht vorbereitet war kann man sich streiten, in den Augen Hitlers war es dies auf jeden Fall! Da man das russische Militär mit dem des 1. WW verglich dachte man auch nicht daran, das es länger als ein halbes Jahr dauern würde!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 90568 | Verfasst am: 27.03.2006 - 15:39    Titel: Re: Barbarossa Antworten mit Zitat

bunker_fan hat Folgendes geschrieben:
...so wie es aussieht glaubt IHR mehr nicht ... dachte früher auch so...aber wir werden nur verarscht von allen und unsere deutschen Politiker helfen noch kräftig mit diese Weicheir ohne Charakter, egal von welcher Partei!
Wenn ... Deutschland heute noch nicht so viel zahlen würde würde es uns allen viel besser gehen und Hartz IV gäbe es nicht ... aber lange geht das sowieso nicht mehr gut hier in unseren Land ....
bunker-fan


Hallo bunker-fan,

ohgott,
... ich wollte nur sagen, dass ich nicht annehme, dass Du ...

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
*ALEX*
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.08.2004
Beiträge: 4576
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 90610 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Manno....

1, bitte einen Duden beschaffen.
2, Satzaufbau üben
3, und das geht an alle - Ruhe bewahren. Ich möchte den Thread nicht wieder dicht machen.


mfg

alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jörg-Sebastian
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.05.2004
Beiträge: 2741
Wohnort: Betzdorf/ Rheinland-Pfalz

BeitragBeitrags-Nr.: 90624 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bleibt doch mal ganz opjektiv und seht nach 60 Jahren endlich mal die Sache mit eigenen Augen und sagt nicht vor was uns deutschen jahrelang eingehämmert werden soll!


Also wenn hier wer OBJEKTIV (so wirds denke ich geschrieben) ist, dann Hoover und die alteingesessene Panzer-Archiv-"Crew"... Mir scheint so, als wärst du noch nicht lange hier und hast eine SEHR feste Meinung... Fragend

Zitat:
Wenn ... Deutschland heute noch nicht so viel zahlen würde würde es uns allen viel besser gehen und Hartz IV gäbe es nicht ... aber lange geht das sowieso nicht mehr gut hier in unseren Land ....


Zahlen wir heute noch? Ernst gemeinte Frage jetzt...!

Gruß

Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
*ALEX*
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.08.2004
Beiträge: 4576
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 90630 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiss, zahlt ihr immernoch,,,


mfg

alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3646
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 90631 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

natürlich, wenn man von Ländern absieht, die von Deutschland "Taschengeld" (in welcher Form auch immer) bekommen, zahlen wir immer noch an den Nationalrat der Juden, oder wie sich das schimpft!

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 90632 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Also im grunde genommen an Israel, die sich dann neue Waffen kaufen um die Palästinenser abzuschlachten. Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
*ALEX*
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 23.08.2004
Beiträge: 4576
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 90636 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine jetzt die Entschädigung für den 1wk. Müsste noch einige Jahre laufen.


mfg

alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 90638 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

das ist schon einmal eine Basis:

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Wiedergutmachungspolitik
für eine sachliche Diskussion.

Grüße
Thomas Winken

EDIT: und eine offizielle Seite der deutschen Buchhaltung:

http://www.bundesfinanzministerium.de/cl ... sfolgen__und__Wiedergutmachung/8391.html


Zuletzt bearbeitet von Gast am 27.03.2006 - 19:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 90639 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, ich glaube die entschädigung für den 1.Wk wäre 1983 ausgelaufen (laut meinem Geschichtsunterricht Keine Ahnung ).

P.S.: @Thomas

Mach mal ein Leerzeichen zwischen Doppelpunkt und http, dann funktioniert der Link. Zwinkern


Zuletzt bearbeitet von Felix am 27.03.2006 - 19:44, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 90640 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

@Felix

Das ist hoffentlich nicht ernst gemeint,bei aller kameradschaft,das geht etwas zu weit.


frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 90641 | Verfasst am: 27.03.2006 - 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, aber ich glaube das war die erste Variante des Vertrages. Die zweite Variante (die dann auch in Kraft getreten ist) war etwas kürzer (wie viel weiß ich nicht). Haarsträubend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Politik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 14 von 16

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.