Materialsammlung Schlacht um Kowel 1944
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 108030 | Verfasst am: 01.11.2006 - 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hm , Oberstleutnant der SchuPo Golz ist später noch zum SS-Standartenführer und RKT avanciert :

http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?t=77941&highlight=golz

http://www.das-ritterkreuz.de/index_sear ... t_det&wert1=1826&searchword=Golz

Hm , vom OdR anerkannt , aber auch vom Scherzer ?

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
F-G
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 114894 | Verfasst am: 11.02.2007 - 00:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
könnt ihr mir noch was zu dem Landesschützen-Bataillion 476 (263/129) sagen?

Ich versuche das Schicksal meines Urgroßvaters zu klären, der seit dem 2.3.1944 nahe Kowel als vermisst gemeldet worden ist.

Ich hoffe auf eure Mithilfe.


Gruß
Florian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
F-G
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 117051 | Verfasst am: 11.03.2007 - 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Könnt ihr mir nicht weiterhelfen?

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 117052 | Verfasst am: 11.03.2007 - 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt zum Thema Landesschützen-Einheiten nun mal verdammt wenig Material , am ehesten dürfte sich ( mit zeitaufwendiger Recherche ) etwas im Bundesarchiv-Militärarchiv in Freiburg finden lassen :

http://www.bundesarchiv.de/aufgaben_organisation/dienstorte/freiburg/

Tessin gibt auch nur das :

Zitat:
Landesschützen-Bataillon 476

1. Aufstellung:

* 1.4.1940 im Warthegau durch Umbenennung des Landesschützen-Bataillons XXVI./VI (*26.8.1939
in Osnabrück , WK VI) mit den Kompanien 101.-104./VI (4.5.1940); 19.3.1942 aufgeteilt; bildete die
Landesschützen-Bataillone 476 und 918; 1944 aufgelöst und September in der FpÜ gelöscht.


2. Unterstellung:

WK XXI, Warthelager, 1941 Generalgouvernement (Warschau), 1944 Nordukraine (Kowel)


3. Ersatz:

6 Lüdenscheid, WK VI


her Keine Ahnung

Allerdings würde ich dir bezüglich der persönlichen Recherche zum Schicksal deines Ur-Großvaters auch eine Anfrage in dieses Forum :

http://www.gesucht-wird.eu/forum_gesucht_wird/wbb2/index.php

stellen , die Menschen dort sind Experten auf dem Gebiete des Klärens individueller Schicksale Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 13.03.2007 - 18:29, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
F-G
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 10.02.2007
Beiträge: 5

BeitragBeitrags-Nr.: 117222 | Verfasst am: 13.03.2007 - 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir, für deine Antwort!

So eine Möglichkeit habe ich schon genutzt bzw. nutze sie noch immer.

Ich recherschiere zusammen mit einem Forum an diesem "FALL".
Hatte nur gehofft hier detalliertere Informationen zu bekommen.


Gruß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 121704 | Verfasst am: 13.05.2007 - 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
IA unter Bach-Zelewski und Gille war Major i.G. Reimpell.


Der hat als Ia/Fester Platz Kowel am 09.07.44 das RK und am 23.04.44 das DKig verliehen bekommen. Major kann nicht hinkommen, er war schon 1943 als Ia der 38.ID Oberstleutnant i.G...

Reimpell bei das-ritterkreuz.de

Bild von Oberst Reimpell im AHF

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 129512 | Verfasst am: 10.09.2007 - 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
SS-Obergruppenführer v.d.Bach-Zelewsky (Höherer-SS und Polizeiführer und Anti-Partisanen-Beauftragter), bisher der Kommandant des Festen Platzes, meldet sich krank und wird ausgeflogen, dafür fliegt ein und übernimmt SS-Gruppenführer Gille, Div.-Kommandant der "Wiking" , am 16.3.44 den Kommandantenbefehl.
IA unter Bach-Zelewski und Gille war Major i.G. Reimpell.


Gille und sein Adjutant Hstuf. Westpahl wurden von Uffz. Schulze/ FlgGwschw. z.b.V. 7 mit dem Storch DM+BE eingeflogen, eintreffen in Kowel um 11.45 Uhr am 16.3.45. Selbiger flog am selben Tage auch noch Aufklärung mit Stubaf. Dorr an Bord und brachte am nächsten Tag OberFhr. Lombard von Kowel nach Lublin. Später flog er u.a. Schwerverwundete aus dem Kessel aus.

Winken


Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 129721 | Verfasst am: 13.09.2007 - 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:

War eine Fi 156 C-3 Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 134922 | Verfasst am: 17.12.2007 - 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Biographie Hermann-Ernst Bolm

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 160618 | Verfasst am: 01.10.2008 - 09:38    Titel: III. (gep.)/SS-Pz.Gren.Rgt. 10 "Westland" bei Kowe Antworten mit Zitat

Douglas Nash:


Zitat:
Weiss jemand ob III.(gep.)/SS-Pz.Gren.Rgt. 10 "Westland" der 5.SS-Pz.Div. "Wiking" ihre Schuetzenpanzerwagen (Sd.Kfz. 251) bei der Entsaztangriff von Kowel Maerz-April 1944 benutzt hat? Es gibt viele Fotos dieser Einheit in der Munin-Verlag Serien, insbesonder von der Kommandeur, SS-Stubaf. Franz Hack, aber keine Fotos von Fahrzeuge dieser Bataillon sind zuhande. Kann jemand helfen?
Danke!
mfG,
Douglas Nash
Autor "Hell's Gate: The Battle of the Cherkassy Pocket January to February 1944"


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 161692 | Verfasst am: 20.10.2008 - 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Laut "Lufwaffe im Focus" Nr.7, Seite 41, wurden während der Luftversorgung durch das KG 55 und die Schleppgruppe 3 1329 Versorgungsbomben über dem eingeschlossenen Kowel abgeworfen.

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobias Giebel
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 12.02.2005
Beiträge: 3648
Wohnort: Wittingen, Niedersachsen, Deutschland

BeitragBeitrags-Nr.: 161712 | Verfasst am: 20.10.2008 - 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nicole,

siehe auch meinen Beitrag auf Seite 1 Zwinkern

Winken

Gruß
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 161717 | Verfasst am: 20.10.2008 - 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Da stand aber nix von der Schleppgruppe 3 Zwinkern Die waren mit ihren He 111 auch dabei.

Horrido! Winken

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 162345 | Verfasst am: 30.10.2008 - 06:16    Titel: Antworten mit Zitat

Remy Spezzano

Zitat:
Hello,

At the moment I'm doing research on a new photo book project for RZM Publishing on the Battle for Kowel which took place in the Ukraine from March to April 1944.

I'm looking for someone who is a WW2 German photo expert when it comes to identifying vehicles, unit markings, and unit commanders on the Eastern Front for the year 1944.

If you or someone you know has a detailed knowledge for this area of interest please have them send me a private message on this forum. I need a second opinion and someone I can trust to help me.

Danke!
Remy Spezzano
inhaber
RZM Publishing
http://www.rzm.com



Deutsche Wehrmacht, die in dieser Schlacht (1. Maerz bis 30 April 1944) eingesetzt waren, hiessen:

XXXXII. Armee-Korps
Besatzung Festen Platzes Kowel
4. Panzer Division (Heer)
5. Panzer Division (Heer)
5. SS-Panzer Division "Wiking"
Sturmgeschuetz-Brigade 190 (Heer)

5. Jaeger-Division

131. Infanterie-Division (Heer)
253. Infanterie-Division (Heer)

1. Ski-Jaeger Brigade

17. SS-Kavallerie Regiment

Sturmbataillon AOK 2


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23742
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 162555 | Verfasst am: 04.11.2008 - 05:54    Titel: Antworten mit Zitat

Douglas Nash

Zitat:
Hallo,
Remy Spezzano von RZM Publishing und ich machen jetzt ein neues Buch ueber der Kowel Entsatzoperation von Maerz bis April 1944. Weiss jemand, ob Tigerpanzern dabei eingesetzt waren? Wir glauben nein, aber es gibt ein paar Fotos von Ullstein Bildverlag, die mehrere Tigerpanzer in Stadt zeigen. Danke!
mfG,
Douglas Nash


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » militärische Operationen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.