Bilder der sPzAbt. 503 Teil IV
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dolin
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 11

BeitragBeitrags-Nr.: 195796 | Verfasst am: 12.07.2011 - 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

To MarioL:

New cover
http://www.panzerwrecks.com/essential/AFVPhotoAlbum1.png

Incl : 503.s.Pz.Abt in Czechoslowakia history vol.1

http://www.dolin.estranky.cz/img/original/21167/166-167.jpg.png
http://www.dolin.estranky.cz/img/original/21168/158-159.jpg.png
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1989

BeitragBeitrags-Nr.: 195797 | Verfasst am: 12.07.2011 - 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dolin,

ist seit Wochen bestellt: Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dolin
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 11

BeitragBeitrags-Nr.: 195798 | Verfasst am: 12.07.2011 - 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Rot werden
Ok,...

Family problems. That is the reason for the delay.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1989

BeitragBeitrags-Nr.: 195799 | Verfasst am: 12.07.2011 - 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Problem, ich warte gespannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dolin
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 11

BeitragBeitrags-Nr.: 195831 | Verfasst am: 15.07.2011 - 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Winken

http://www.dolin.estranky.cz/img/original/21169/afv-photo-album-vol.jpg



Und die Zukunft ...
Volume II - 503.sPz Abt vol.II (Tiger II Die Entfernung der Tiger II Panzer Schrottplatz und Eisenhütten.) Neue historische Fotografien. Verrückt Gut gemacht!
Volume III - 503.sPz Abt vol III - Slowakei und Mähren März, April, Mai-1945, Tag für Tag. Reparatur schlechte Städtenamen aus der Literatur, Lokalisierung von speziellen Standorten mit der Geschichte der Einheit, Archäo verbunden ... Neue historische Fotografien??? Traurig Keine Ahnung Bisher habe ich nur einen.

(google translate) Rot werden

----------

http://www.modelforum.cz/download/file.php?id=622582&mode=view
http://www.modelforum.cz/download/file.php?id=622580&mode=view
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1989

BeitragBeitrags-Nr.: 195982 | Verfasst am: 25.07.2011 - 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dolin,

ist heute angekommen.
Fantastisch,absolut fantastisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dolin
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 11

BeitragBeitrags-Nr.: 196099 | Verfasst am: 01.08.2011 - 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Danke! Rot werden

------------------------

http://i32.tinypic.com/2s7fcis.jpg
http://www.tiif.de/bilder/Ungarn%20weitere%201.jpg


Photo not taken in Hungary!
Czech republic - may 1945
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dolin
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 11

BeitragBeitrags-Nr.: 196511 | Verfasst am: 07.09.2011 - 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

Errata AFV vol.1!!

Porsche Tiger!!

http://img.photobucket.com/albums/v107/kgvmb/T2PT45.jpg
http://img.photobucket.com/albums/v125/101yann/314_mudguards.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1989

BeitragBeitrags-Nr.: 196531 | Verfasst am: 08.09.2011 - 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, das kann wirklich "Anneliese" sein.
Schwer zu erkennen durch die Kettenglieder, aber es ist ein Porscheturm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dolin
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2007
Beiträge: 11

BeitragBeitrags-Nr.: 196539 | Verfasst am: 09.09.2011 - 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Der untere Rand des Turms ist typisch für den Typ "Porsche". Hauptsächlich ist es die eiserne "Ring" rund um den Turm. Natürlich ist der Schirm gun "Saukopf".

(sorry Google translator)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
udalerikus
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 18.03.2011
Beiträge: 22

BeitragBeitrags-Nr.: 196855 | Verfasst am: 03.10.2011 - 11:38    Titel: Einheiten-Suche Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin immer noch (auch in anderen Foren) auf der Suche nach der Einheit, in der mein Tagebuchschreiber Kurt Pfau zuletzt gewesen ist.
Vorgeschichte: er kam vom JR 59, später Schützen-Rgt. 59 bzw. PzGrRgt. 59 (die ganze zeit als Uffz.)
Er meldete sich ende 1944 zur 'Sturmartillerie' und war anfang 1943 in Schweinfurt, wohl bei der StuG-Ersatz-Abt. 200. Im Januar ging es Richtung Orel/Dmitrowsk. Den Berichten nach muss er evtl. bei der StuG-Abt 189 der 78. Sturm-Divison gewesen sein. Dort wurde im Juni in der Schlacht verwundet.
Er war dann in Prag und Neiße bei einer Genesenden-Kompanie und meldete sich wieder freiwillig an die Front. Seine Ehefrau schrieb von einem 'schönen Panzerbild', was theoretisch aber auch ein StuG gewesen sein könnte. Er hat die Kämpfe in Ebenrode/Gumbinnen mit gemacht und dann kam er (doch wohl mit seiner Einheit) am 15. Dezember (werden wir verladen) nach Ungarn. Nach Ostpreußen ist er nach Schreiben seiner Ehefrau 'Geschützführer' geworden (das spricht doch wieder eher für Stug oder?) und am 22. Jan. 45 zum Feldwebel befördert worden. Am 25. Jan. 45 ist er mit seiner Besatzung Wilhelm Niemann und Albert Schulze (Fahrer) nördl. Stuhlweissenburg gefallen. Leider hat er für die letzten Jahre keine Angaben zur konkreten Einheit gemacht.
Jetzt habe ich gelesen, dass die 503 sowohl im Herbst 1944 in Ostpreußen als auch seit Jan. 45 in Ungarn im Raum Stuhlweissenburg war. Leider gibt es auch beim Volksbund keine Angabe zur letzten Einheit.

Könnte das vielleicht passen?

Danke schon mal und Gruß
Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kommandantenneffe
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 03.10.2004
Beiträge: 1184
Wohnort: Salzgitter

BeitragBeitrags-Nr.: 204403 | Verfasst am: 13.02.2015 - 07:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Udo,
also die s.Pz.Abt. 503 war definitiv nicht in Ostpreussen...aber im Raum Stuhlweissenburg.Versuche doch mal bei der DD/WAST in Berlin Auskünfte zu erhalten.Du kannst auch eine komplette Auskunft von Personen erhalten,solltest aber verwandt sein oder Verwandte kennen...zumindest kannste letzte Einheit/Meldung so erhalten,mußt Name,geb.Datum und Geb.Ort haben
http://www.dd-wast.de
Winken Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » schwere Panzerabteilung 503 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 33, 34, 35
Seite 35 von 35

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.