357.Infanterie-Division
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23814
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 79331 | Verfasst am: 07.12.2005 - 16:23    Titel: 357.Infanterie-Division Antworten mit Zitat

Hat jemand was zum Einsatz der 357. im Rahmen des PzKorps FHH im österreichisch-böhmischen Grenzgebiet ?

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 05.09.2008 - 17:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 79583 | Verfasst am: 10.12.2005 - 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Etwas steht im Rauchensteiner. Was wilsten wissen?
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23814
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 79593 | Verfasst am: 10.12.2005 - 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ob was vorhanden ist bezüglich Einsätzen mit sPzAbt. 503 als Nachbarn im Grenzgebiet. Müßte zumindest die PzJgAbt. 357. direkter Nachbar der 503. gewesen sein .

Winken

Jan-Hendrik


Zuletzt bearbeitet von Jan-Hendrik am 10.12.2005 - 18:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 79596 | Verfasst am: 10.12.2005 - 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Die 357. wird nur so erwähnt.
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2999
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 79853 | Verfasst am: 14.12.2005 - 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

zur 357.ID siehe auch hier:

http://img314.imageshack.us/img314/4476/bum27ae.jpg

siehe "Böhmen und Mähren"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23814
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 79863 | Verfasst am: 14.12.2005 - 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Danke , Uwe !

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 83475 | Verfasst am: 14.01.2006 - 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik,

ich hab etwas zum AR 357, um welchen Zeitraum 1945 geht es denn genau?

Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23814
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 83477 | Verfasst am: 14.01.2006 - 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

April 1945 Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast
Gast





BeitragBeitrags-Nr.: 83480 | Verfasst am: 14.01.2006 - 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Steht nichts drin zu Einsätzen mit der 503, allerdings Unterstellung zur FHH (trifft am 27.3. ein) und Abwehrkämpfe ab dem 25.3.1945.
4.3.45: Marchfeld - Lundenburg -Hohenau - Drösing - bis Niederabdorf, Nickolsburg - Brünn- Zaim.
18.4.45: Grujßbach.


Grüße
Thomas Winken
Nach oben
Tullner
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Tulln an der Donau/Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 123936 | Verfasst am: 09.06.2007 - 17:27    Titel: Pz.Jg.Abt. 357 in Ungarn-Österreich Antworten mit Zitat

Hallo Jan-Hendrik,

habe leider jene Seite (357 ID. von Jänner 2006) nicht gefunden und deshalb eine neue Seite für Pz.Jg.Abt. 357 in Ungarn-Österreich angefangen.

Sorry!!!!

Gruß aus Österreich

Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Emerick
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.02.2007
Beiträge: 276
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 155040 | Verfasst am: 03.08.2008 - 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ahoi!

Eine "spezielle" Frage: gibt es etwas irgendwo vom Panzerabwehr bzw. Panzerjäger Abteilung der Division, etwa vom Jahreswechsel 44/45? Ich wäre auf den PzJg- und Flak-Zügen neugierig. Kann es sein, daß einige Teile in Budapest eingekeselt waren?
Noch dazu eine 2. Frage: genau welche Teile blieben in der Stadt, oder sind zwischen '44 Dezember und '45 Februar gelöscht/vermisst?

Danke im Voraus!
Imre.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 158803 | Verfasst am: 05.09.2008 - 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

"Aus der Wochenmeldung der Heeresgruppe Süd"
Stand 17.3.1945:

357.ID [Kdr. GM Rintelen , Ia Major i.G. Karbe)
Tagesstärke 10,857 Mann
Kampfstärke 5,640 Mann

a) 4 st. , 2 mst., 1Btl in Aufstellung, 1 mst Pi und FEB
b) 12 Pak , 12 JagdPz 38
unterstellt: 11 s.Pak von 271.VGD und 4 Sturmgesch. v. 46.VGD
c) 9 le. , 2 s.Battern ; unterstellt 2 s.Battern v. 271.VGD
d) besp. 70%, mot 78%
e) III


Horrido! Winken

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erichcraciun
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 06.09.2008
Beiträge: 15
Wohnort: Sachsen / Pest Megyes

BeitragBeitrags-Nr.: 158822 | Verfasst am: 06.09.2008 - 04:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hello,

Teile der 357. ID (AR 357) sind durch die Stadt am 23. Dezember gezogen und haben in Szentendre uebernachtet bevor sie Richting Esztergom (dt. Gran) gefahren sind. (Aus dem Tagebuch des AR 357, Uffz. Guenter Haake)

Besten Dank

Erich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23814
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 158858 | Verfasst am: 06.09.2008 - 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, Erich Winken

Gehe ich recht in der Annahme, dass aus deiner Feder der Eintrag bei Jason Pipes stammt?

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reiter
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 31.05.2007
Beiträge: 2306

BeitragBeitrags-Nr.: 158894 | Verfasst am: 06.09.2008 - 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hier zwei Auszüge aus dem KTB der HGr. Süd:

Tagesmeldung vom 25.03.45
357.I.D.: Nach etwa 15 Minuten andauerndem Trommelfeuer gelang dem Feind in den frühen Morgenstunden Brückenköpfe bei Alsovarad, Nagy Kalna, Kis Kalna u. Uj. Bars zu bilden. Vornehmlich aus dem Raum Alsovarad stieß der Feind am frühen Vormittag nach Südwesten vor und nahm Bajka. Ebenso gelang dem Gegner die Inbesitznahme des Ostteils von von Bars-Endred. Lage im Raum Nagy-Sallo, in dessen Ostteil 300 Mann eingedrungen sind, ungeklärt. Zuführung von 36. Pz, 17 Geschützen u. zahlreichen LKW nach Garam-Szt.György von eigenen noch in Saro befindlichen Kräften beobachtet. Schnell herangeführten gep.Teilendes Pz.Korps "F" gelang in erfolgreichem Gegenangriff trotz starkem fdl. Artl. u. Schlachtfliegereinsatzes Nagy Kalna u. Kis Kalna wiederzunehmen und die Lage dort im wesentlichen zu bereinigen. Gegen Brückenkopf Uj. Bars Angriff noch im Gange, Btl.-starker Vorstoß auf Kozarovoe über den Gran verhindert.

Tagesmeldung vom 26.03.45
357.I.D.: In den Nachmittagsstunden nahm der Feind Barsbese. Lage dort noch ungeklärt. Westl. Garam-Lök wurde ein Angriff nach Westen abgewiesen. Im Zuge der Strasse Nagy-Kalna, Verebely konnte sich angreifender Feind in den Nachmittagsstunden in den Besitz von Cssifar setzen und Tajna nehmen. Örtl. Reserven dagegen angesetzt. Gegen btl.-starken Angriff ging Mohi verloren.

Aufgrund der schlechten Lesbarkeit des Dokuments, übernehme ich keine Garantie für die Ortsnamen. Zwinkern

Horrido!

Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.