Die s. SS-Pz.-Abt. 501 (101) "LAH", 1943-1945
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Timm
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.08.2005
Beiträge: 243
Wohnort: Niedersachsen

BeitragBeitrags-Nr.: 157031 | Verfasst am: 21.08.2008 - 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Felix,

die Aufnahmen zeigen alle den Tiger 222, da brauchen wir keine Diskussion zu führen!

Bersin war zudem Panther-Kommandant und er fuhr bereits am 16.12.44 bei Losheim auf eine Mine und fiel für die nächsten Tage aus.

Gruß
Timm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 157033 | Verfasst am: 21.08.2008 - 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja echt verwirrend. Der Einfachheit halber nochmal die wichtigen Bilder.

Deidenberg

http://i34.tinypic.com/zxtvk0.jpg

http://i35.tinypic.com/11i03ea.jpg


Kaiserbaracke

http://i33.tinypic.com/242zne1.jpg

Agte: Oberjäger Koos, Lentz, u. Obergefreiten Löwe und Hess (14./FJR 6)
Pallud: Obergefreiter Koos, Oberjäger Lentz, Löwe und Hess (Fs.Jg.Rgt. 9)

Ligneuville

http://i33.tinypic.com/2yycihf.jpg

http://i38.tinypic.com/ba1c6.jpg

http://i34.tinypic.com/33cohlz.jpg

Wenn Roppelt, Rainer und Bail Recht hätten, können die Bilder ja nicht an den angebenen Orten gemacht worden sein. Allerdings lassen sich - mit Ausnahme der Kaiserbaracke - alle Orte auch heute noch genau nachvollziehen. Ondenval u. Schoppen liegen ja noch deutlich NÖ von den Bildorten.

Agte bestätigt übrigens auch, dass in La Gleize FJ der 150er waren, die den Ausbruch vorbereiteten.

@Felix S.

Der 222 ist wie bereits geschrieben unstrittig. Vergleiche immer fehlende linke Hälfte der Zahnradabdeckung + heller Tarnstreifen auf der rechten Bugplatte des Turms.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1988

BeitragBeitrags-Nr.: 157045 | Verfasst am: 21.08.2008 - 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Muß nicht der "222" sein,leider kann ich den Film nicht mehr finden

http://i38.tinypic.com/11l2cdx.jpg
http://i33.tinypic.com/r0o5xs.jpg
http://i33.tinypic.com/2lx8rid.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 157048 | Verfasst am: 21.08.2008 - 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja jetzt wieder was Neues. Klasse! Noch nie gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarioL
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 02.01.2005
Beiträge: 1988

BeitragBeitrags-Nr.: 157193 | Verfasst am: 23.08.2008 - 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Habs gefunden,bei 6:03min

http://de.youtube.com/watch?v=KCeYJCurjoY&feature=related
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 157210 | Verfasst am: 23.08.2008 - 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Super! Dort sind ja einige bekannte Szenen vorhanden.

Er (222) ist mit Turmnummer bei 5:57 bis 6:02 von der linken Seite zu sehen (Person in Kommandatenkuppel steht nach Heck gedreht). Wenn ich mir den Hintergrund anschaue, und die Position der FJ, glaube ich sogar sicher zu erkennen, dass es der Standort vor Ligneuville ist (vgl. kleines Bild Ligneuville bzw. S. 160 bei Pallud). Im Hintergrund die Holzzäune und der einzelne Laubbaum des ansteigenden Geländes.

Der nächste Umschnitt (ab 6:03 bis 6:11) zeigt die linke vordere Seite. Die FJ sind jetzt alle im Frontbereich des Tigers II. Die Zäune (M-ähnlich) sind gut zu erkennen sowie zwei einzelne Laubbäume, wobei der eine davon dem des einen Bildes ähnlich sieht. Daher würde ich vom gleichem Standort ausgehen und auch hier den 222 als "Trägerpanzer" vermuten, was naheliegend ist. Es lässt sich allerdings nicht 100%ig fest machen. Für den 222 würde noch die helle Ecke (grün) sprechen, die sich mit dem Original in etwa deckt, trotz Beinschattens des FJ. Die Seitenschürzen sind auch noch alle unversehrt. In dieser Bildfolge wurden dann aber die Ausrüstungsgegenstände links der oberen, rechten Ersatzkettenglieder entfernt.

http://i33.tinypic.com/2z54ois.jpg

http://i36.tinypic.com/1060cqb.jpg

http://i37.tinypic.com/v6oqye.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Timm
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.08.2005
Beiträge: 243
Wohnort: Niedersachsen

BeitragBeitrags-Nr.: 157217 | Verfasst am: 23.08.2008 - 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

beide Mal handelt es sich um den 222. Auf den Originalbildern von Mario kann man deutlich das Gesicht des Funkers mit der Brille erkennen, der auf den Filmaufnahmen nur schemenhaft zu erkennen ist, wie er gerade über das Rohr nach oben schaut (rechts von dem zweiten Fallschirmjäger mit der M.Pi. um den Hals).

Gruß
Timm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 157221 | Verfasst am: 23.08.2008 - 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt Timm. Das ist auch ein gutes Indiz. Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kampfgruppe Eifel
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 7
Wohnort: Bollendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 166381 | Verfasst am: 18.01.2009 - 13:38    Titel: Suche Turmnummern für diverse Panzer der Kampfgruppe Peiper Antworten mit Zitat

Hallo suche die Turmnummern für ein Königstiger, Jagdpanther und SdKfz 251/C die alle der Kampfgruppe Peiper angehörten. Kann mir da jemand weiterhelfen? Für Königstiger habe ich schon welche gefunden. Hatten die alle das Divisionsabzeichen der LAH?

MFG
Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Timo
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 03.05.2005
Beiträge: 316
Wohnort: Amsterdam

BeitragBeitrags-Nr.: 166387 | Verfasst am: 18.01.2009 - 14:34    Titel: Re: Suche Turmnummern für diverse Panzer der Kampfgruppe Pei Antworten mit Zitat

Jagdpanther hat es in der Kampfgruppe bzw. in der Leibstandarte überhaupt niemals gegeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kampfgruppe Eifel
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 7
Wohnort: Bollendorf

BeitragBeitrags-Nr.: 166399 | Verfasst am: 18.01.2009 - 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Peiper hatte auch Jagdpanther unterstellt bekommen? oder nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Timo
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 03.05.2005
Beiträge: 316
Wohnort: Amsterdam

BeitragBeitrags-Nr.: 166406 | Verfasst am: 18.01.2009 - 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, bestimmt nicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indy
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.07.2004
Beiträge: 677

BeitragBeitrags-Nr.: 166439 | Verfasst am: 19.01.2009 - 01:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die 12.SS-PzDiv hatte die sPzJgAbt 560 mit Jagdpanthern unterstellt bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 175046 | Verfasst am: 26.08.2009 - 12:58    Titel: Unbekannter Tiger II 2XX in Tondorf Antworten mit Zitat

Hallo,

nach intensiver Beschäftigung mit den mir vorliegenden Bildern des unbekannten 2XX aus Tondorf, glaube ich die letzten beiden Ziffern nun erkennbar entschlüsselt zu haben. Ein anderes Bild aus dem Wochenschaufilm wird diesbezüglich etwas deutlicher, als die alten Auszüge. Dass es sich bei allen Bildern um den gleichen Tiger II handelt, lässt sich u.a. am sehr welligen Abschleppseil an der linken hinteren Wannenseite erkennen.

Das beste Belegbild für die erste 2 (2. Kompanie) ist dieses hier:

http://i27.tinypic.com/25hnypv.jpg

Hier dann die zwei Bilder aus anderer Quelle:

http://i28.tinypic.com/dgp36q.jpg

http://i27.tinypic.com/2vv3tbb.jpg

Der an der zweiten Zifferposition sichtbare (deutlich dunkler als die Umgebunstarnung) Bogen einer 2 und der weiterhin nach links unten (diagonal) verlaufende Strich (analog zur Kompanieziffer) sind deutliche Hinweise für den 2. Zug. Bei der Fahrzeugziffer erkennt man auch einen eher vertikal verlaufenden Strich von oben nach unten und eine Kreuzung/einen Übergang im mittleren Bereich mit einem horizontalen Strich. Ab hier geht ein weiterer, kurzer vertikaler Strich weiter rechts nach unten weiter, was somit für das 4. Fahrzeug spricht (224). Die 7 ist hier ausgeschlossen, eine 1 ist das für mich nicht, da kein kleiner Strich erkennbar ist.

http://i30.tinypic.com/25f68wg.jpg

http://i32.tinypic.com/2gwv0xx.jpg

Hier nochmal die klassischen Ziffernformen der SS501.

http://i27.tinypic.com/2hmiofd.gif

Es müsste sich daher um den Tiger 224 von SS-Unterscharführer Grätzer handeln. Von den früher vermuteten 234 oder 205 nehme ich daher Abstand.

Der 204 lässt sich ebenfalls ausschließen, da der Verlauf der Hardlinetarnung im unteren Bereich der Turmkante (s. kleines sandfarbenes Dreieck am 224) sowie direkt an der Kompanie "2" nicht übereinstimmen. Überhaupt weicht die Tarnung des 224 doch etwas vom klassischen Fabrikmuster ab.

http://i31.tinypic.com/2d9saxh.jpg

http://i25.tinypic.com/29z3kub.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 178911 | Verfasst am: 17.12.2009 - 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Gemäß dem Decal von Peddinghaus zum 009 soll dieser von Oscha Paul Semetz befehligt worden sein. Kennt jemand zufällig die Grundlage für diesen Namen?

http://www.peddinghaus-decals.de/index.p ... 3&option=com_virtuemart&Itemid=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25, 26  Weiter
Seite 24 von 26

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.