Panzer in ziviler Nutzung, Bilder? Dringend!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
grenadierwagen
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 89600 | Verfasst am: 17.03.2006 - 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich hab da noch ein Bild auf der Festplatte was passen könnte:



Tja ich schaff es nicht das bild hier rein zu stellen!
Es zeigt die Wanne eines Panters auf welcher ein großer Kran aufgebaut ist.
Die Frisur des Kranführers lässt auf die 70er Jahre schliesen.
Wer das Bild haben möchte bekommt es gerne per mail!
Grüße Grenadierwagen[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panzerfahrer-Klaus
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 24.04.2005
Beiträge: 120
Wohnort: Sonneberg / Thüringen

BeitragBeitrags-Nr.: 89662 | Verfasst am: 18.03.2006 - 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

das bild ist auch im "Unbekannte Panzer" thread zu finden war glaube ein umbau von den franzosen?
http://people.freenet.de/wurzel-sepp/roest1512mx.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 89663 | Verfasst am: 18.03.2006 - 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

du kannst da die frisur erkennen???!!!

brauch ne brille...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 90839 | Verfasst am: 29.03.2006 - 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

BRDM-2 vor einer Kiev'er Disco:
http://i2.tinypic.com/sl20e1.jpg

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
madman
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 13.06.2003
Beiträge: 705
Wohnort: schweiz

BeitragBeitrags-Nr.: 90848 | Verfasst am: 29.03.2006 - 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

@Olli
Also ich kann da auch problemlos die langen "Backenhaare" deutlich sehen, und darauf lässt sich doch schon auf die Zeit schliessen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 01.03.2004
Beiträge: 1294
Wohnort: Bergisch Gladbach

BeitragBeitrags-Nr.: 90905 | Verfasst am: 30.03.2006 - 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

schon recht... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 91952 | Verfasst am: 06.04.2006 - 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Noch was:

Bei den Recherchen zur Verschrottung der mittleren Panzer T 55 und T 72 in Charlottenburg und Großenhain fielen mir zwei Umbauten des SPW PSH auf. Wegen ihrer Wendigkeit, der einfachen Bedienung, dem großen Platzangebot und der relativ unkomplizierten Umrüstungsarbeiten fertigten die Mitarbeiter der Panzerwerkstatt 2 in Großenhain sowie die Mitarbeiter der "MRT" (Metall-Rohstoff Thüringen) in der Außenstelle Charlottenhof bei Görlitz diese Modelle an. Sie wurden zum Transport von Personen und Werkzeug, aber auch als "leichtes Bergemittel" eingesetzt.

In Charlottenhof wurden zwei SPW umgebaut.
Alles was nicht zur Nutzung auf dem Firmengelände gebraucht wurde, wurde ausgebaut. Da diese Fahrzeuge auch unter den KSE-Vertrag fielen, mussten sie zuerst demilitarisiert werden, also Turm weg und große Öffnungen in der Wanne. Da auch ein großer Teil der Wannendecke ausgeschnitten werfen musste, kam ein Zeltdach auf den SPW:

http://i2.tinypic.com/t5tbo6.jpg
http://i2.tinypic.com/t62blk.jpg

Ebenfalls als "leichtes Bergemittel" genutzt, dieser SPW PSH in der Panzerwerkstatt 2, Großenhain. Auch hier musste der Turm entfernt werden. Durch das Ausschneiden der kompletten Wannendecke galt der SPW als demilitarisiert:
http://i2.tinypic.com/t62c05.jpg

Wer aber glaubt, die Spitze des Eisberges wäre damit erreicht, weit gefehlt.
Im Herbst 2003 tauchten auf dem Gelände des Babelsberger Filmstudios plötzlich zwei weitere interessante PSH-Variationen auf. Vermutlich werden diese beiden Exemplare bei Stunt-Shows eingesetzt. Am Auspuffsystem sind Nebelanlagen angebaut, die Farbgebung dient eher der Aufmerksamkeitserregung als der Tarnung:

http://i2.tinypic.com/t62cle.jpg
http://i2.tinypic.com/t62ctk.jpg
http://i2.tinypic.com/t62eld.jpg
http://i2.tinypic.com/t62ezm.jpg

Quelle: http://www.nva-fahrzeuge.de/frame.htm

P.S.: Kann es ein dass das hier keinen so richtig interesiert ? Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 91981 | Verfasst am: 07.04.2006 - 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Also mit mir hast Du schon einen Fan.
Ich sehe hier gern rein, habe aber leider keine Bilder beizusteuern.

Fredd Gut gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Walnussbaer
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 31.01.2005
Beiträge: 151

BeitragBeitrags-Nr.: 91983 | Verfasst am: 07.04.2006 - 07:12    Titel: Antworten mit Zitat

Doch doch, ich schaue interessiert zu! Den Stuntpanzer hab ich schon Live in Aktion gesehen, ich wohne ja gleich um die Ecke Zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 91998 | Verfasst am: 07.04.2006 - 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Da bin ich beruhigt, das ich meine Arbeit nicht umsonst mache! Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 92036 | Verfasst am: 07.04.2006 - 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Dann will ich mal weitermachen. Ich denke hier hat sich ein russischer Designer zu einer seiner Modenschauen, mal einen T-34 geleistet:
http://i2.tinypic.com/t7bjb4.jpg

Verrückt Verrückt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 92100 | Verfasst am: 07.04.2006 - 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

öh der is schick. Gut gemacht! Gut gemacht!

fred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 92110 | Verfasst am: 07.04.2006 - 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Den könnte man mal als Modell-Vorbild nehmen! Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Grand Slam
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 19.11.2004
Beiträge: 1259
Wohnort: Chiemsee

BeitragBeitrags-Nr.: 92119 | Verfasst am: 07.04.2006 - 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Rosa soll vorallem für Wusste gut geeignet sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Felix
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 26.07.2004
Beiträge: 1633
Wohnort: Moosheim

BeitragBeitrags-Nr.: 92370 | Verfasst am: 09.04.2006 - 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Jan-Hendriks Hilfe noch was:

Feuerlöschpanzer auf Basis T-64:

http://i2.tinypic.com/v2s1s7.jpg

Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.