Helikopter der Bundeswehr
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 84614 | Verfasst am: 25.01.2006 - 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Über den Commanche verfügt keiner , das Projekt ist längst beerdigt ... Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frank
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 07.08.2004
Beiträge: 1446
Wohnort: Düsseldorf

BeitragBeitrags-Nr.: 84643 | Verfasst am: 25.01.2006 - 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Verfügt die Bundeswehr nicht über Apache oder Comanche, wie das amerikanische Militär?

Wenn Du den AH-64 mal Live sehen möchtest fahr mal nach Gilze-Rijen(NL).Dieser Flugplatz ist direkt an der Autobahn gelegen,man kann sich die Hubschrauber vom Parkplatz aus ansehen.


frank


P.S War Gilze-Rijen nicht mal ein deutscher Flughafen?Ich denke ich habe es mal gelesen,Nachtjäger oder so.

P.P.S ich war letzte Woche viel in NL und habe mir den Namen von diesem Parkplatz gemerkt,er heisst Hooge Aard.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
königstiger332
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 393

BeitragBeitrags-Nr.: 185532 | Verfasst am: 26.05.2010 - 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,696653,00.html

So viel zum Thema TIGER... Schreien

Ohne Bugkanone/MG sowieso nur als geplanter PAH zu gebrauchen, wenn er denn mal funktioniert. Für Afghanistan z.B. absolut unnütz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snibber
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 11.04.2010
Beiträge: 60

BeitragBeitrags-Nr.: 185625 | Verfasst am: 30.05.2010 - 07:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Ich hab gelesen, dass das Kinngeschütz in Berlin von einer Kommision, die die Bewaffnung prüft, als [u]Offensivwaffe[/u] eingestuft wurde und wir das darum nicht erhalten. Aber die neu entwikelte Rakete R-irgendwas mit der Schrottungsleistung der Hellfire ist zugelassen. Verrückt
Snibber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
papa
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 12.05.2003
Beiträge: 187

BeitragBeitrags-Nr.: 191524 | Verfasst am: 08.01.2011 - 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich habe gerade in einem älteren Spiegel-Artikel (Nr. 26/2010) gelesen, daß wohl von den 30 für den NH 90 ausgebildeten Piloten, wohl viele diesen niemals im Einsatz fliegen werden, weil bis zu dessem tatsächlichen Eintreffen bei der Truppe ihre Dienstzeit beendet sein wird.

Derzeit (also Juni 2010) stehen nur 13 Stück als Übungshubschrauber zur Verfügung, die untauglich für Einsätze sind !!

Ursprünglich sollte die erste Staffel 1997 bereitstehen. Rot werden

Der EADS-Sprecher sagte aber zu, daß die Industrie "Mit Hochdruck" an den Problemen mit den Sitzen, der Heckklappe und dem Boden arbeiten würde. Müde

Man stelle sich vor, ich hätte mir 1980 ein Auto bestellt, einen schönen Ascona und 30 Jahre später würde mir Opel mitteilen: "Wir arbeiten mit Hochdruck an der Kofferraumklappe" Verrückt

Viele Grüße
Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 191547 | Verfasst am: 08.01.2011 - 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Das Drama zieht sich durch alle 'Beschaffungsprojekte' der BW, die Wurzel ist ein riesiger (nicht wirklich kompetenter) Bürokratenapparat, genannt BWB Verrückt

Ein bürokratisches Monstrum der Sonderklasse...mit 10,000 Beschäftigttuenden Zunge rausstrecken

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7793
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 191556 | Verfasst am: 08.01.2011 - 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
10,000 Beschäftigttuenden


Tja, das BWB wird nicht reduziert. Alles richitg gemacht... Ärgerlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte der neuen Zeitrechnung (ab 1945) » Luftwaffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.