Alles zum Thema Pz.Jgd.Div. / Pz.Jagd.Brig. / Pz.Jagd.Abt.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 136722 | Verfasst am: 14.01.2008 - 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Pile:

Zitat:
Hallo,

im " Das Ende zwischen Oder und Elbe" Wilhelm Tieke wird im Quellennachweis unter Unveröffentliche Manuskripte, unter anderem:

Kopiske, Egon: Bericht über das Pz-Jagd-Kommando Klose;Ms,

genannt.
Zu welcher übergeordneten Einheit (3. Panzerarmee) gehörte dieses Pz-Jagd-Kommando Klose.
Diese Einheit befand sich im April 45 mit auf dem Rückzug von Stettin nach Schwerin.
Weiß jemand was über diese Einheit?

Danke und Gruß Stefan


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 138912 | Verfasst am: 09.02.2008 - 12:20    Titel: Antworten mit Zitat

Aus einer Notiz zum Einsatz der Ausbildungstruppenteil der Luftwaffe vom 31.März 1945:

[...]2.) In Müncheberg ist z.Zt. eine Fallsch.Pz.Jagd.Brg. in Stärke von etwa 600 Mann untergebracht. Teile der Brigade werden z.Zt. zu ihrer eigenen Schulung zu einem Stoßtruppunternehmen bei A.O.K.9 eingesetzt. Ausbau der Brigade auf eine Stärke von 1000 Mann in Verbindung mit Pz.Jagd.Div. Weichsel ist vorgesehen.

[...}


Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 138985 | Verfasst am: 09.02.2008 - 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Laut Mehner soll die Brig.Hermann im Harz sich befunden haben.
Kann es sein das er sich irrt und Teileinheiten aus dem Harz oder Harzvorland dazu stießen?

mfg Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Michi
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 12.08.2005
Beiträge: 776
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 138994 | Verfasst am: 09.02.2008 - 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Endzeit Jan hat Folgendes geschrieben:
Hi
Brig.Hermann
mfg Jan
Wer war Kommandeur??
Hat aber glaube ich nichts mit der Fsch.Pz.Ers.-&-Aus.Brig. 2 "HG" zu tun, die ja nördlichlich von Berlin rumwuselte.


MfG Michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 138995 | Verfasst am: 09.02.2008 - 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Da steht aber Harry Hermann, das ist das Problem, und die Brigade hört am 18.04.auf zu bestehen. Verrückt Verrückt Verrückt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DemolitionMan
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 435

BeitragBeitrags-Nr.: 140065 | Verfasst am: 17.02.2008 - 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt es irgendwo was zu lesen über die Panzer-Jagd-Brigade "Oberschlesien", die von Panzergraf Strachwitz aufgestellt wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 140067 | Verfasst am: 17.02.2008 - 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

DemolitionMan hat Folgendes geschrieben:
Gibt es irgendwo was zu lesen über die Panzer-Jagd-Brigade "Oberschlesien", die von Panzergraf Strachwitz aufgestellt wurde?



01.01.1945 Kommandeur der Panzerjagdbrigaden in Oberschlesien, Stab in Bad Kudowa, zuletzt 8.000 Mann stark, kein Einsatz mehr


gab es in Oberschlesien noch mehr Brigaden neben der Panzerjagdbrigade Oberschlesien??

Quelle: Zustandsbericht BA/MA

Panzerjagdbrigade Oberschlesien

unterstellt dem Kdr. Heeres-Panzer-Jagdverbände, Heeresgruppe Mitte

Stärke am 10.4.45

Soll: 99 Offz/ 255 Uffz/1111 Mannschaften
Fehl: 69 Offz/217 Uffz/516 Mannschaften

also Ist: 30 Offz/38 Uffz/595 Mannschaften



Gruss Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DemolitionMan
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 16.04.2007
Beiträge: 435

BeitragBeitrags-Nr.: 140220 | Verfasst am: 19.02.2008 - 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Also war das eine infanteristische Brigade oder hatten die auch Jagdpanzer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indy
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.07.2004
Beiträge: 677

BeitragBeitrags-Nr.: 140243 | Verfasst am: 19.02.2008 - 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Ausnahme der PzJgBrig 104 waren m.W. alle infanteristisch, d.h. Gewehr, PzFaust, Fahrrad.

Aber aus welchen Grund wird ein Hochdekorierter wie Strachwitz zu so einem Verband gesetzt?
Ok, bei der Aufstellung der PzJgBrig 104 soll er ja auch beteiligt gewesen sein. Das wäre zumindest mal ein gepanzerter Verband den man Angriffsweise führen kann, auch wenn die Gliederung m.E. völlig daneben ist (über 150 JgPz aber keine Pioniere, Artillerie, etc. völlig am Gefecht der verbundenen Waffen vorbei).

Die kleinen PzJagdKommandos der ganzen anderen PzJagdBrigaden kann ich aber schlecht angriffsweise einsetzen, von Stosstruppunternehmen mal abgesehen.
Hier schaut es mit den Unterstützungskräften noch übler aus.

Warum wird also ein wertvoller Truppenfüher in einem Verband verbraten der sowieso auf zig verschiedene fremde Einheiten verteilt wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 140259 | Verfasst am: 19.02.2008 - 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Graf Strachwitz war ja dann sicherlich der


Kdr. der Heeres-Panzer-Jagdverbände der Heeresgruppe Mitte

-

er hatte also alle diese kleinen Verbände unter seinem Kommando....

Gruss Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indy
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.07.2004
Beiträge: 677

BeitragBeitrags-Nr.: 140260 | Verfasst am: 20.02.2008 - 01:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das ist schon klar.
Ich verstehe da den höheren Sinn nur nicht ganz.
Für alles oberhalb von Kp.Stärke sind die Brigaden organisatorisch ja nicht geeignet, Strachwitz bestimmt also bestenfalls wer wem unterstellt wird und wo Schwerpunkte gebildet werden müssen.
Und offensiven, selbsständiges Vorgehen mit Panzerfaust, StG und Fahrrad ist ein bisschen dürftig.
Für jemanden der vorher persönlich gepanzerte Kampfgruppen (sehr) offensiv in den Feind hineingetrieben hat ein bisschen wenig Herausforderung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 140266 | Verfasst am: 20.02.2008 - 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

Bedenke er, daß der Graf im Oktober 1944 beri einem Autounfall schwer verletzt wurde, mit Schädelbruch usw. Zwinkern

Siehe GL d.R. Hyazinth Graf Strachwitz von Groß-Zauche.

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 145851 | Verfasst am: 19.04.2008 - 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

habe in "Thomas Fischer - Soldiers of Leibstandarte" ein Dokument - nämlich einen vorläufigen Ausweis - gefunden des


"Pz.Jagd. u. A.Rgt. Oberdonau"


ausgestellt für einen SS-Uscha


unterzeichnet vom Rgt.Kdr. SS-Hstuf. Wolkerstorfer


(siehe Liste John P. Moore:

Wolkerstorfer, Oskar Hstuf. 2.11.19 353 112 Kdr.Aufkl.Abt.505 2.45
Hstuf. Linz Chef,1./Aufkl.Abt.105 7.44
Ostuf. Chef,15./Pz.GR.4 5.43
Ustuf. 1./Pz.GR.4 7.41
Mann 1./SS-“N” 6.37)

was war das für eine Einheit, eine reine SS-Truppe oder gemischt oder ...???


Danke Uwe Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 158155 | Verfasst am: 31.08.2008 - 11:50    Titel: PZ. J. BR. OB. II Antworten mit Zitat

Adr

Zitat:
Ich suche alle Informationen über die:


PZ. J. BR. OB. II.
Panzerjager Brigade Oberschleisien II



MfG Winken


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2975
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 158159 | Verfasst am: 31.08.2008 - 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Panzerjagdbrigade Oberschlesien

unterstellt dem Kdr. Heeres-Panzer-Jagdverbände, Heeresgruppe Mitte

Stärke am 10.4.45

Soll: 99 Offz/ 255 Uffz/1111 Mannschaften
Fehl: 69 Offz/217 Uffz/516 Mannschaften

also Ist: 30 Offz/38 Uffz/595 Mannschaften
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 10 von 12

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.