Alles zum Thema Pz.Jgd.Div. / Pz.Jagd.Brig. / Pz.Jagd.Abt.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
indy
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.07.2004
Beiträge: 677

BeitragBeitrags-Nr.: 164243 | Verfasst am: 08.12.2008 - 03:30    Titel: Antworten mit Zitat

In Ermangelung eines eigenen PzJg-Threads pack ich es mal hier rein:

http://downloads.sturmpanzer.net/NARA_RG242/T78R398_H1_39.pdf

Seite 57, betrifft die Aufstellung von Gren.Begleit-Zügen für die StuG und Jagdpanzer Kp.en.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moschi
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 9

BeitragBeitrags-Nr.: 164836 | Verfasst am: 17.12.2008 - 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

habe eine Emarke aus Nirosta gefunden und bin noch immer auf der Suche nach Infos zu folgender Einheit.

Pz.N.Bek.Btl.23

Panzer Nah Bekämpfungs Bataillon 23

kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 164839 | Verfasst am: 17.12.2008 - 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=8211
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Technikus
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 24.08.2009
Beiträge: 2

BeitragBeitrags-Nr.: 174945 | Verfasst am: 24.08.2009 - 00:21    Titel: Re: Pz.Jagd-Brig. 104 Antworten mit Zitat

Martin Block hat Folgendes geschrieben:
Hier einige Daten zu Gliederung und Ausstattung der Pz.Jagd-Brig. 104:

....
Sollgliederung der Brigade:

Stab Pz.Jagd-Brig. 104 mit
- Stabs-Kp.
- gem. Pz.Späh- u. Aufkl.Kp. "Krampnitz" (7 Pz.Späh-Wg., 17 le.SPW ohne genauere Typenangaben)

Pz.Jagd-Abt.(gp.) 1 mit
- Abt.Stab mit Nachr.Zug
- 1.(10 StuG III) Kp.
- 2.(10 StuG IV) Kp.
- 3.(Pz.Aufkl.) Kp.
Taktisch (nicht kriegsgliederungsmäßig) der Abteilung unterstellt:
- Pz.Jg.Kp. 1021 (21. I.D.) (14 Jagdp. 38)
- 1./Pz.Jg.Abt. 31 (31. I.D.) (12 7,5 cm Pak 40)

Pz.Jagd-Abt.(gp.) 2 - 6 mit je
- Abt.Stab mit Nachr.Zug
- 1.(14 Jagdpz. 38) Kp.
- 2.(14 Jagdpz. 38) Kp.
- 3.(Pz.Aufkl.) Kp.

......

24.3.1945
Stab Pz.Jagd-Brig. 104 tritt als Führungsstab zum Pz.Ausb.Verb. "Ostsee"

29.3. 1945
Pz.Jagd-Abt.(gp.) 5 offiziell aufgelöst, Reste hauptsächlich zu Pz.Jagd-Abt.(gp.) 6, Teile auch zu Pz.Jagd-Abt.(gp.) 1.


7.4.1945
Pz.Jagd-Abt. 1, 2, 3, 4 und 6 werden mit sofortiger Wirkung selbständige Heerestruppen. Sollgliederung wird um 1 Vers.Kp. ergänzt.

16.4.1945
Pz.Jagd-Abt.(gp.) 1 bei Pz.AOK 3/H.Gr. Weichsel
Pz.Jagd-Abt.(gp.) 2 bei AOK 9/H.Gr. Weichsel
Pz.Jagd-Abt.(gp.) 3 zur Auffrischung in Milowitz
Pz.Jagd-Abt.(gp.) 4 bei Pz.AOK 4/H.Gr. Mitte
Pz.Jagd-Abt.(gp.) 6 bei Pz.AOK 3/H.Gr. Weichsel


Martin Block


Hallo erstmal,
ich bin hier auf dieses Forum gestoßen bei der Suche nach Infos über meinen Vater. Er war Kompaniechef (3. Panzerspäh) in der oben erwähnten Pz.Jagd-Abt.(gp.) 5. Diese war auch laut seinen Papieren seine letzte Einheit.
Habt Ihr auch Informationen darüber warum die 5. aufgelöst wurde? Ist sie aufgerieben worden? Wo hat das statt gefunden? Ich weiß nur, dass mein Vater am 18.5.45 bei Schwedt an der Oder in russische Kriegsgefangenschaft gekommen ist.
Über ein paar Hinweise wäre ich sehr dankbar.
Vielen Dank im voraus.
Technikus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 175019 | Verfasst am: 25.08.2009 - 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Pz.Jagd-Abt.(gp.) 5 wurde im Zuge der Russischen Offensive Richtung Ostseeküste Anfang März 1945 in Pommern eingeschlossen. Bis Mitte März 1945 gelang ihr jedoch der Ausbruch nach Westen mit der Korpsgruppe v. Tettau. Diese Kämpfe waren sehr verlustreich für die Abteilung. Hatte sie am 28.2.1945 noch alle 28 zugewiesenen Jagdpz. 38 der 1. u. 2. Kp. und wohl auch noch alle 16 SPW der 3. Kp., sah das am 15.3.1945 schon ganz anders aus (Reisebericht Major Schöne über seinen Besuch bei der Kampfgruppe Gen.Lt. v. Tettau vom 14. – 17.3.1945):
Personeller und materieller Zustand:
2 Offz., 75 Uffz. Und Mannschaften
3 Jagdpz. 38 (nicht einsatzbereit)
Im übrigen nur Handwaffen vorhanden.
Eingliederung in Pz.Jagd-Abt. 6 vom Pz.AOK 3 vorgesehen.

Wenn der Kp.Chef der 3./Pz.Jagd-Abt. 6 seinen Posten noch inne hatte, war für Deinen Vater aber möglicherweise eine ganz andere Verwendung vorgesehen. Seinen weiteren Einsatzweg kann ich allerdings unmöglich klären.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Technikus
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 24.08.2009
Beiträge: 2

BeitragBeitrags-Nr.: 175021 | Verfasst am: 25.08.2009 - 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martin,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Darf ich fragen, woher Du diese Informationen bekommst? Die Deutsche Dienststelle hat mir derartige Infos nicht geben können.
Gruß
Technikus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 175030 | Verfasst am: 26.08.2009 - 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

Solche kleinen Hinweise findet man nur wenn man sich durch die Aktenbestände des BA-MA in Freiburg 'wühlt'.

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indy
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 05.07.2004
Beiträge: 677

BeitragBeitrags-Nr.: 176318 | Verfasst am: 30.09.2009 - 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Panzerjagd-Division "West":
http://downloads.sturmpanzer.net/FMS/NARA_FMS_B408.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 177587 | Verfasst am: 09.11.2009 - 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hat jemand was zu den bei der H.Gr. Süd aufgestellt ungernrischen Pz.Jagd-Verbänden 1-9? Aufstellungsbefehle sollen auf den 21. bzw. 22.2.45 datieren...

Winken

Jan-Hendrik

Nachtrag: 1-3 sollen bereits am 6.2.45 aufgestellt worden sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gastolli
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2006
Beiträge: 519
Wohnort: Trier

BeitragBeitrags-Nr.: 179258 | Verfasst am: 25.12.2009 - 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ob das hier jetzt neu ist, weiß ich nicht, ich hab's halt bei einer Suche nach was ganz anderem im Bundesarchiv gefunden:

Bestand RW 44/I/58 (Organisationsabteilung Heer)
01.05.1945 Pz.Jg.Abt. 154 (ohne Fla-Kp.) in 154 Inf.Div. eingegliedert, wurde aus Pz.Jg.Ers.u.Ausb.Abt. 43 gebildet (diese gilt damit als aufgelöst)


Winken
Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gastolli
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2006
Beiträge: 519
Wohnort: Trier

BeitragBeitrags-Nr.: 179259 | Verfasst am: 25.12.2009 - 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Um noch einen nachzulegen:

Bestand RH 15/343 (Gefechts- und Erlebnisberichte HGr. Mitte, Jan. 1945
per 15.01.1945 bestand Pz.Jg.Abt. 1545 (545. VGD) aus 2 Pak-Kp., 1 Stug.-Kp., 1 Fla-Kp. (2 cm Einling), Führer Hptm. Stolle, Jaslo, Galizien

Winken
Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 182327 | Verfasst am: 06.03.2010 - 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Feldataman hat Folgendes geschrieben:
@Tobias Giebel

Hier mal die Daten zum

Freikorps "Adolf Hitler"

DRK: VC 458, Feldpostnummer 64300, 20.4.45
Februar 45 Marienburg 1
April 45 Berlin 1
April 45 Krampnitz 1
Keine Abordnung aus dem Gau Wien

Az 699/23 Januar 45 in Weissenfels, dann Bayern und Sudetengau in Schärmen zu 10-12 Mann und einer Frau. Ausbildung Sprengungen und Pistolenschießen.

Feldataman


Laut einem OKH-Dokument bestand es aus den Pz.Jgd.Verbänden "Heuberg", "Münster", "Döberitz" und "Hohenfeld".

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 184951 | Verfasst am: 05.05.2010 - 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei Beiträge wurden von mir in ein separates Thema

hierhin ausgelagert Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel L
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 15.05.2010
Beiträge: 25
Wohnort: Schweden

BeitragBeitrags-Nr.: 185269 | Verfasst am: 16.05.2010 - 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Habe dieses gefunden.

Zitat:
The only remaining opposing "force" to the Russian invasion of Berlin are the "battle groups" of Hitler Youth, teenagers with anti-tank guns, strategically placed in parks and suburban streets. In a battle at Eggersdorf, 70 of these Hitler teens strove to fight off a Russian assault with a mere three anti-tank guns. They were bulldozed by Russian tanks and infantry.

http://homepage.ntlworld.com/andrew.eth ... /04/21.htm


Konnte es sich vielleicht um Panzerjagdbrigade D (Dora) handeln? Was für eine Waffen konnte es sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Balsi
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 29.08.2005
Beiträge: 142

BeitragBeitrags-Nr.: 198104 | Verfasst am: 12.01.2012 - 00:28    Titel: Antworten mit Zitat

nochmal zurück zur Panzer-Jagd-Abteilung F(riedrich):

ich habe für die Abteilung einen Gefechtsstand in Penkun. Am 21.04.1945 um 17.45 Uhr erhält die Abteilung den Einsatzbefehl gegen den Brückenkopf Gut Pargow-Schöningen an der Oderfront 3.PzAOK. Hat jemand viell. doch noch irgendwo etwas in der Hinterhand?

Ebenso zur Panzer-Jagd-Abteilung 6? Sie war der Kampfgruppe Müller (fläm./wall.) unterstellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.