Infos zur 1.Panzerdivision
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NikolaiS
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 28.05.2007
Beiträge: 1

BeitragBeitrags-Nr.: 128153 | Verfasst am: 19.08.2007 - 23:43    Titel: Dudergof Antworten mit Zitat

Hallo,

Traurig über den ' babelfish ' Deutschen. Ich wuchs in einem Platz auf, der Dudergof genannt wurde (40 Kilometer Süden von Leningrad). Dieses war ein Aufstellungsort der anscheinend blutigen zweitägigen Schlacht um ungefähr Sep.10 1941 (die Marinegewehren in Position gebracht auf die Steigungen einiger lokaler Hügel gegen die Rüstung, die von Krasnogvardeisk in Richtung zu Leningrad vorrückt). Ich fand ein Konto von diesem kämpfend auf russisch - groß apokryph mit Dutzenden des deutschen Behälterexplodierens, des etc., aber ein des mindestens kann irgendeine Idee erhalten... Meine Frage: gibt es irgendeine gute deutsche Quelle, die auf taktischem Niveau - ideal mit einem Diagramm und einem Report von Verlusten spezifiziert? Wie möglicherweise eine Geschichte von 1. Panzer, wenn solch ein Buch besteht, oder von.... Viel Dank vor Zeit!
Nikolai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaroslaw
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 26.03.2006
Beiträge: 67
Wohnort: mannheim

BeitragBeitrags-Nr.: 128203 | Verfasst am: 20.08.2007 - 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

Priwet Nikolai,

es gibt ein solches buch unzwar "1 panzer division 1935-45. Chronik einer der drei stamm-divisionen der deutschen panzerwaffe" geschrieben von Rolf Stoves, podzun verlag, 1962. es hat etwa 880 seiten und sollte eigentlich viel information über kampfeinsätze, verluste usw haben. das buch hab ich leider net und glaub auch net dass es mal auf russisch übersetzt war. ansonsten alles was mir über 1 PD bekannt ist oder was ich selbst habe sind nur Bildbücher mit jede menge fotos und minimum information.
Es gibt aber jede menge von divionsgeschichten, ich meine infanterie divisionen, sag mal welche genau in dem abschnitt eingesetzt war und ich guck ob ich da was finden kann.
Du kannst auch bei feldgrau.com nachschauen, die haben dort ein grosses verzeichniss der divisionsgeschichten. Sind allerdings alle auf deutsch, es wurde kaum was in russland übersetzt Böse, Angry .

Jaroslaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 128913 | Verfasst am: 02.09.2007 - 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Karte zum Ansatz auf Leningrad (zum Vergrößern bitte draufklicken):

http://i3.tinypic.com/5zcl24w.jpg

Quelle:

Walter Chales de Beaulieu Der Vorstoß der Panzergruppe 4 auf Leningrad

Und etwas deteilierter aus der Perspektive des XXXI.PzKps (zum Vergrößern bitte draufklicken):

http://i12.tinypic.com/6aj94de.jpg

Quelle:

Rolf Stoves 1. Panzer-Division 1935 - 1945. Chronik einer der drei Stamm-Divisionen der deutschen Panzerwaffe, Seite 242

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 134725 | Verfasst am: 12.12.2007 - 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Sucher:

Zitat:
Such jemanden der mir Antworten über die 1 Panzerdivision geben kann.
Und vielleicht einer der weiß von wen die Foto´s aus den Buch "Die 1. Panzerdivision" von Rolf O.G. Stoves sind.

Danke


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 134746 | Verfasst am: 13.12.2007 - 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre allerdings gut, wenn du deine Frage ein ganz klein wenig präzisieren könntest Zwinkern

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Emerick
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.02.2007
Beiträge: 276
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 137049 | Verfasst am: 18.01.2008 - 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Kann mir jemand sagen, wo die 2./I. und 8./II. Kompanien (Panther-Kompanien) der 1. Panzer Regiment im Januar 1945 eingesetzt sind? Sie waren selbstständig, getrennt von der Division im Einsatz. Aber wo, und bis wann?

Danke im Voraus!
Em.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 137139 | Verfasst am: 20.01.2008 - 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Die 2. und 8./Pz.Rgt. 1 waren beide Ende Dez. 1944 zur Auffrischung nach Erfurt zur Pz.Ers.u.Ausb.Abt. 1 verlegt worden. Beide kehrten nie mehr zur 1. Pz.Div. zurück.

Die 8./Pz.Rgt. 1 wurde am 22.1.1945 mit 13 neuen Pz. IV/70(V) ausgestattet und in 6./Pz.Rgt. 9 umbenannt und kurz darauf mit anderen unter dem Stab Pz.Brig. 103 zusammengefassten Panzereinheiten gegen den Brückenkopf Steinau eingesetzt. Nach Auflösung der Pz.Brig. 103 im März 1945 trat die 6./Pz.Rgt. 9 zur 25. Pz.Div. mit der sie bis zum Ende im Einsatz blieb.

Die 2./Pz.Rgt. 1 wurde am 1.2.1945 mit 19 neuen Panthern ausgestattet und in die Pz.Abt. Stahnsdorf II eingegliedert. Die Pz.Abt. Stahnsdorf II wurde dann Mitte Februar 1945 der Polizei-Brigade Wirth (= 35. SS-Pol.Gren.Div.) taktisch unterstellt und blieb bei dieser bis zum Ende im Einsatz.

Martin Block


Zuletzt bearbeitet von Martin Block am 20.01.2008 - 18:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwarzermai
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 06.08.2005
Beiträge: 2973
Wohnort: Berlin

BeitragBeitrags-Nr.: 137177 | Verfasst am: 20.01.2008 - 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

im März 1945 trat die 6./Pz.Rgt. 25 zur 25. Pz.Div.

es ist sicherlich ein Tippfehler und

6./Pz.Rgt. 9 zur 25. Pz.Div.

gemeint....

Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Block
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 06.04.2005
Beiträge: 807
Wohnort: Shangri-La

BeitragBeitrags-Nr.: 137180 | Verfasst am: 20.01.2008 - 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ooops Rot werden Natürlich, dummer Fehler - schon verbessert!

Martin Block
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emerick
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.02.2007
Beiträge: 276
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 137207 | Verfasst am: 20.01.2008 - 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Wieder eine große DANKE an Dir, Martin! Zwinkern

Gruß!
Em.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Emerick
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 09.02.2007
Beiträge: 276
Wohnort: Ungarn

BeitragBeitrags-Nr.: 144446 | Verfasst am: 31.03.2008 - 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Noch eine Frage zur Division: wann und wo bekam die Artillerie Regiment ihre erste Ausrüstung? (Die Schlepper mit den leichten und schweren Haubitzen und andere Fahrzeuge.)

Danke im Voraus!

Gruß!
Em.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23705
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 158154 | Verfasst am: 31.08.2008 - 12:45    Titel: 2./ Pz. R. 1 Antworten mit Zitat

Adr

Zitat:
Ich suche alle Informationen über die und ich möchte jetzt tat, was Fahrzeug verwenden das:

2./ Pz. R. 1
2. Kompanie Panzer Regiment 1




MfG Winken


i.A.

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kingtiger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 163505 | Verfasst am: 23.11.2008 - 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Eine solche Aufistung hier in diesem Thread noch nicht gefunden:

Hochausgezeichnete der 1. Panzer-Divison

Die Träger des Eichenlaubes zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes:

Eckinger, Dr. Franz-Josef - Major, Kdr. SchtzRgt. 113 - (48) 31.12.1941
v. Wietersheim,Wend - Oberst, Kdr. PzGR 113 - (176) 12.01.1943
Krüger, Walter - Gen.Lt., Kdr. 1. Pz.Div. - (373) 24.01.1944
Strippel, Hans - Ofw., 4./Pz.Rgt. 1 - (485) 04.06.1944
Marcks, Werner - Gen.Maj., Kdr. 1. Pz.Div. - (593) 21.09.1944


Die Träger des Ritterkreuzes des Eisernen Kreuzes:

Kirchner, Friedrich - Gen.Lt., Kdr. 1. Pz.Div. - 20.05.1940
Balck, Hermann – OTL, Kdr. Schtz.Rgt. 1 - 03.06.1940
Söth, Wilhelm - Hptm., Kdr. II./AR 56 - 28.11.1940
v. Bellegarde, Franz - Hptm., Chef 3./PzAA 4 - 28.11.1940
Philipp, Ernst - Oblt., 4. Pz.Rgt. 1 - 28.11.1940
Eckinger, Dr. Franz-Josef - Hptm., Fhr. II./SchtzRgt. 1 - 17.03.1941
Krüger, Walter - Gen.Maj., Kdr. 1. Schtz.Brigade - 15.07.1941
Krieg, Harald - Oblt., 4./Schtz.Rgt. 1 - 15.07.1941
Pfitzer, Werner Lt. 3./Schtz.Rgt. 113 19.07.1941
Fromme, Rolf Lt. Fhr. 3./Pz.Rgt. 1 29.09.1941
Kirchner, Heinz Lt. 1./Schtz.Rgt. 113 29.09.1941
Fritsch, Heinz Uffz. 2./Pi.Btl. 37 18.10.1941
Feig, Georg Oblt. Chef 3./Schtz.Rgt. 113 04.12.1941
v. Wietersheim, Wend OTL Kdr. Schtz.Rgt. 113 10.02.1942
Holste, Rudolf Oberst Kdr. AR 73 06.04.1942
Gilow, Peter Oblt. Fhr. 2./Pz.Rgt. 1 14.09.1942
Schäfer, Georg Fw. 2./Pz.Rgt. 1 (t 13.10.44) 17.12.1942
Strippel, Hans ofw. 2./Pz.Rgt. 1 22.01.1943
Fink, Karl-Heinrich Lt. Adj. II./Pz.GR 113 20.02.1943
Bradel, Ernst-Joachim OTL Kdr. Pz.GR 113 15.12.1943
Kunz, Hermann Lt. 2./Pz.Jäg.Abt. 37 17.12.1943
Stodieck, Otto Oblt. Chef 5./Pz.Rgt. 1 31.01.1944
Loesch, Ernst Major Kdr. I./Pz.GR 1 14.05.1944
Neumeister, Karl Oberst Kdr. Pz.GR 1 04.06.1944
Wojak, Alfred Oblt. II./Pz.AR 73 (t 4.11.44) 09.06.1944
Huppert, Helmut Major Kdr. Pz.AA 1 23.08.1944
Kochler, Helmut Dr. jur. Hptm. Fhr. Pz.AA 1 03.11.1944
Wiesemann, Otto Fw. 1./Pz.Rgt 1 11.12.1944
Ritz, Alfred Hptm. Kdr. I./Pz.GR 1 11.12.1944
Thunert, Eberhard Gen.Maj. Kdr. 1. Pz.Div. 01.02.1945
Bohlken, Erwin Fw. 1./Pz.Rgt. 1 17.03.1945


Die Träger des Deutschen Kreuzes in Gold:

Bach, Alfred Lt. 1./Pz.Rgt. 1 23.11.1944
Backhaus, Alfred Ogefr. 2./Pz.Pi.Btl. 37 09.03.1945
Bärwinkel, Lothar Oblt. 3./Kradschtz.Btl. 1 23.06.1942
v. Bauer, Georg-Alexander Oblt. 4./Pz.GR 1 16.06.1944
Bekcer, Wilhelm Oblt. 2./Kradschtz.Btl. 1 16.02.1942
v. Bercksfeldt, Gerhard Hptm. 3./SR 113 18.10.1941
Bergner, Otto Uffz. 2./Pz.Pi.Btl. 37 09.03.1945
Birkholz, Hugo Hptm. 9./Pz.AR 73 23.05.1944
Bohlken, Erwin Fw. 1./Pz.Rgt. 1 01.06.1944
Born, Wilhelm Dr.rer.pol. Oberst I./Pz.AR 73 23.06.1942
Bornemann, Alfred Ofw. 4./Pz.Rgt. 1 06.01.1945
Brandt, Friedrich Wilhelm Oblt. 8./SR 113 24.05.1942
Braun, Gerhard Hptm. Pz.Pi.Btl. 37 29.11.1942
Braun, Herbert Oblt. 1./Pz.AR 73 24.05.1942
Büschen, Werner Oblt. 2./Pz.Rgt. 1 15.11.1941
Cramer, Gerhard Oblt. 1./Pz.Rgt. 1 13.01.1944
Disler, Hans Hfw. 2./Pz.GR 1 19.10.1944
Dittrich, Paul Hptm. 111./Pz.AR 73 17.09.1944
Dölling, Werner Ofw. 1./Kradschtz.Btl. 1 14.02.1943
Draeger, Heinrich Hptm. Pz.Jg.Abt. 37 09.07.1942
Düllmann, Paul Hptm. Pz.Jg.Abt. 37 23.11.1944
Düntsch, Harry Hptm. 11./Pz.Rgt. 1 29.02.1944
Dürkheim, Hartwig Graf Oblt. 3./Pz.GR 1 23.02.1943
Ehrig, Walter Hptm. Pz.AR 73 26.06.1942
Eilhauer, Kurt Ofw. 3./Kradschtz.Btl. 1 28.11.1942
Enders, Rudolf Oblt. 2./Pz.GR 113 05.11.1942
v. Engel, Wichard Maj, 1./Pz.GR 113 11.02.1943
v. Esebeck, Walter Frhr. Hptm. 1./SR 1 24.12.1941
Feig, Georg Maj. 1./Pz.GR 113 23.05.1944
v. Frydag, Haro Frhr. Oblt. Kradschtz.Btl. 1 13.05.1942
Fuchs, Alfred Fw. 8./Pz.GR 113 28.04.1944
Giebler, Otto Ofw. 2./Pz.Pi.Btl. 37 24.12.1941
Gierhardt, Heinrich Oblt. 1./Pz.AR 73 20.05.1944
Gilow, Peter-Ekhard Oblt. 2./Pz.Rgt. 1 05.06.1942
Gräf, Josef Stwm. 8./Pz.AR 73 19.10.1944
Grampe, Alfred OTL 1./Pz.Rgt. 1 24.12.1941
Häfner, Fritz Ofw. Stb Kradschtz.Btl.1 21.12.1942
Hafner, Wilhelm Fw. 8./Pz.Rgt. 1 11.02.1943
Heinle, Erwin Hptrn. 11./Pz.GR 1 22.03.1945
Herrmann, Walter Hptm. Pz.Pi.Btl. 37 11.02.1945
Herzog, Gerhard Ofw. 3./Kradschtz.Btl. 1 23.06.1942
Holste, Rudolf OTL AR 73 214.12.1941
Huppert, Helmut Hptm. 1./Pz.GR 1 04.02.1943
Kail, Karl Fw. 2./Pz.Rgt. 1 30.11.1944
Katzmann, Gerhard Lt. 11./Pz.GR 113 23.05.1944
Kirchner, Friedrich Gen.Lt. Kdr. 1. Pz.Div. 22.04.1942
Knieling, Otto Hptm. II./SR 113 20.07.1942
Knopff, Fritz OTL Pz.Pi.Btl. 37 24.12.1941
Köhler, Helmut Dr. Oblt. 5./Kradschtz.Btl. 1 23.06.1942
Kohler, Anton Oblt. Pz.Pi.Btl. 37 23.09.1944
Kopp, Arthur Oberst PZ.Rgt. 1 02.02.1942
Krieg, Harald Oblt. 1./SR 113 05.06.1942
Krüger, Walter Gen.Maj. Kdr. 1. Pz.Div. 27.08.1942
Kublitz, Manfred Maj. 11./Pz.AR 73 17.09.1944
Kunz, Herrnan.n Fw. 2./Pz.Jg.Abt. 37 11.02.1943
Langer, Karl Oblt. III./Pz.AR 73 24.05.1942
Leben, Fritz Oblt. 6./Pz.GR 113 28.04.1944
Lindner, Albert Ofw. 10./Pz.GR 113 15.04.1945
Lösch, Ernst Hptrn. 2./Pz.GR 1 11.02.1943
v. Lüttichau, Friedrich Graf Oblt. 7./Pz.Rgt. 1 29.11.1942
Markl, Georg Oblt. 10./Pz.GR 113 22.03.1945
Meng, Siegfried Uffz. 2./Pz.Pi.Btl. 37 24.05.1942
Mommer, Karl Fw. 1./Pz.Rgt. 1 21.02.1944
Nachbar, Otto Ofw. 2./Pz.Pi.Btl. 37 23.11.1944
Neumann, Georg Hptm. II./AR 73 24.05.1942
Ohrtmann, Johannes Lt. 6./Pz.GR 1 29.11.1942
v. d. Osten, Kurt Lt. 2./Pz.Rgt. 1 30.11.1944
Pätzold, Günter Hptm. Kradschtz.Btl. 1 09.10.1942
Pegel, Heinrich Hptm. Pz.Pi.Btl. 37 01.06.1944
v. Platen, Joachim Lt. 1./Pz.GR 113 18.03.1943
Pöppl, Heinz Hptm. 2./Pz.Jg.Abt. 37 18.11.1944
Pohl, Richard Ofw. 8./Pz.GR 1 13.11.1942
Reif, Wilhelm Ofw. 6./Pz.Rgt. 1 09.03.1945
Reinicke, Wolf-Dieter Oblt. II./Pz.AR 73 28.11.1942
Rinke, Alois Ofw. 4./SR 113 13.05.1942
Rockenbach, Friedrich Fw. 7./Pz.Rgt. 1 20.01.1944
v. Rosenberger, Eberhard Hptm. 1./Pz.GR 113 16.06.1944
Sander, Kurt Oblt. 2./Pz.Pi.Btl. 37 06.01.1945
Sander, Otto Ofw. 9./Pz.GR 1 02.04.1943
Sauder, Max Oblt. 3./Pz.GR 113 03.01.1944
Schemmel, Richard Fw. 2./Pz.AA 1 11.02.1945
Schramm, Friedrich Oblt. He.Flak.Art.Abt. 299 20.05.1944
Schriewer, Fritz Hptm. 1./Pz.GR 1 18.03.1945
Schubert, Rudolf Oblt. 11./Pz.AR 73 28.11.1942
v. d. Schulenburg, Matth. Graf Hptm. 3./Pz.Rgt. 1 15.11.1941
Schumacher, Heinz Oblt. 1./Pz.GR 1 15.04.1945
Skibski, Rudi Lt. 1./Pz.GR 113 03.01.1944
Söth, Wilhelm Maj. 111./Pz.AR 73 27.05.1942
Stark, Ernst Lt. 4./Kradschtz.Btl. 1 14.02.1943
Stengl, Friedrich Lt. 11./SR 113 24.05.1942
Straßburg, Arnold Owm. 9./Pz.AR 73 20.01.1945
Strippel, Hans Ofw. 3./Pz.Rgt. 1 24.12.1941
Teller, Kurt Wm. 6./Pz.AR 73 11.03.1943
Theilen, Paul Maj. 1./Pz.AR 73 08.02.1945
Thomsen, Ernst-Gustav Oblt. 111./Pz.AR 73 11.02.1943
Tischer, Gerhard Hptm. Pz.AR 73 09.10.1944
Wagner, Josef Fw. 1./Pz.GR 1 28.02.1945
Weber, August Oblt. 4./SR 113 24.12.1941
Wenck, Walter OTL i.G. Stab 1. Pz.Div. 26.01.1942
Wendt, Gerhard Hptm. 4./Pz.GR 113 20.05.1944
Wendt, Werner Hptm. 111./Pz.AR 73 23.09.1944
Wiener, Detlef Oblt. 2./Pz.GR 1 28.05.1944
v. Wietersheim, Wend OTL Kradschtz.Btl. 1 18.05.1944



Die Träger des Deutschen Kreuzes in Silber:

Dählmann, Hans Dr. Ob.Stb.A Kdo. 1. Pz.Div. 05.10.1944
Ebert, Franz He.Werkm. d.B. IV./Pz.AR 73 05.10.1944
Könighausen, Peter Dr. Stb.A d.R. II./Pz.Rgt. 1 02.06.1944
Krause, Kurt Fw. Pz.Werkst.Kp.Pz.Rgt.1 05.04.1945
Schmidt, Otto Major Stab Pz.Rgt. 1 21.06.1944
Schuttwolf, Heinz He.Werksm. Fhr.le.Kfz.Zug I./Pz.Rgt 13.04.1945
Stoye, Hermann He.Hpt.Werkm. 1./Werkst.Kp. 81 28.06.1944
Zöller, Walter Dr. Stb.A d.R. San.Kp. 2./81 09.09.1944



Die Träger der Ehrenblattspange:

Born, Wilhelm Dr. Maj. I./AR 73 19.08.1941
Eckinger, Franz-Josef Dr. Maj. 1./Schtz.Rgt. 1 20.09.1941
Eilhauer, Kurt Oblt. 4./Pz.AA 1 00.00.1945
Ellinger, Helmut Oblt. 6./Pz.GR 1 05.06.1944
Föllmer, Franz Oblt. Schtz.Rgt. 113 28.07.1941
Frank, Heinz-Werner OTL Pz.Rgt. 1 05.05.1944
Frevel, Paul Ogfr. 2./Pz.Pi.Btl. 37 21.06.1942
Fromme, Rolf Lt. Pz.Rgt. 1 22.07.1941
v. Frydag, Harro Frhr. Hptm. Kradschtz.Btl. 1 08.02.1943
Georgi, Lothar Uffz. 9./AR 73 28.08.1941
Haack, Otto Fw. 7./Pz.GR 1 17.10.1944
Hafner, Wilhelm Ofw. 1./Pz.Rgt. 1 05.12.1944
Haschke, Gerhard o-Schirrm 10./Pz.GR 113 15.10.1944
Huppert, Heinz-Peter Lt. 1./Kradschtz.Btl. 1 01.03.1942
Huppert, Helmut Maj. Pz.AA 1 07.03.1944
Kirchner, Heinz Lt. I./Schtz.Rgt. 113 22.07.1941
Kohlmann, Herbert Oblt. 7./Pz.GR 113 25.03.1945
Langer, Karl Maj. IV./AR 73 (Pz.) 27.01.1944
Loesch, Ernst Hptm. I./Pz.GR 1 07.02.1944
Mack, Stanislaus Fw. 3./Pz.Rgt. 1 05.12.1944
Mende, Kurt Oblt. 5./Pz.GR 1 00.00.1945
Müller, Bernhard Lt. 7./Pz.GR 113 05.11.1944
Neumann, Georg Hptm. 11./AR 73 19.08.1941
Neumeister, Karl Oberst Pz.GR 1 05.10.1944
Olze, Arno Hptm. 1./Pz.GR 1 07.01.1943
Pfeiffer, Karl Lt. Pz.Jg.Abt. 37 05.10.1944
Plettenbauer, Alfred Lt. 1./Pz.GR 113 25.03.1945
Rinke, Alois Ofw. 2./Pz.GR 113 05.10.1944
v. Seebach, Werner Frhr. Oblt. I./Pz.GR 1 25.11.1944
Stengl, Friedrich Hptm. I./Pz.GR 113 25.02.1945



Die Träger des Ritterkreuzes des Kriegsverdienstkreuzes:

Kunstmann, Karl Hptm. Chef Inst.Kp./Pz.Rgt 1 19.04.1945



Die Träger der Nahkampfspange in Gold:

Backhaus, Alfred Ogefr. 2./Pz.Pi.Btl. 37 16.11.1944
Wagner, Josef Fw. 1./Pz.GR 1 08.01.1945
Bergner, Otto Uffz. 2./Pz.Pi.Btl. 37 20.01.1945

Quelle: http://forum.axishistory.com/viewtopic.php?f=5&t=4033&st=0&sk=t&sd=a&start=30

Mfg Königstiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kingtiger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 163894 | Verfasst am: 02.12.2008 - 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

1.PzDiv auf ihrem Weg durch Polen:
http://img266.imageshack.us/img266/3707/1pzdivkpolen39ffmn1.jpg

1.PzDiv kämpft bei der 12. Armee der Heeresgruppe A:
http://img384.imageshack.us/img384/1170/1pzdivkmpftbeider12armeht5.jpg

Quelle: 1. Panzer-Divison im Bild von H.Riebenstahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kingtiger
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 22.06.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Österreich

BeitragBeitrags-Nr.: 164096 | Verfasst am: 06.12.2008 - 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Kurze interessante Zusammenfassung:

5.9.1940 bis Jahresende:
Verlegung nach Ostpreußen (Raum Zinten - Sensburg - Allenstein - Rastenburg) mit weiterer Ausbildung, Änderungen der Gliederungen und Zulauf besserer Waffen.

Stab der 1. Panzerbrigade wird aufgelöst. Pz.Rgt 2 geht zur neu gebildeten 16. Panzerdivision. Neu aufgestellt wird das Schützenregiment 113.
Beide Schützenregimenter verfügen über je 2 Bataillone.

Das Pz.Art.Rgt erhält als III. Abteilung die schon bisher zugeteilte II.(schw.)/A.R. 56 (mot.).
Pazerregiment 1 gibt ALLE Panzer I ab und erhält hierführ Panzer III. Das Rgt. verfügt nun über 155 Panzerkampfwagen (davon 85 Panzer III und 30 Panzer IV).

Mfg Königstiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Einheiten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.