Beutepanzer in Stettin-Altdamm
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7836
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 88159 | Verfasst am: 02.03.2006 - 00:50    Titel: Beutepanzer in Stettin-Altdamm Antworten mit Zitat

http://ipmsstockholm.org/forum/sv/articl ... 046@046@046@046_~a_Martin_Waligorski.xml

Interessantes Bild aus Altdamm, wo Beutepanzer getestet wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fred
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.10.2005
Beiträge: 2683

BeitragBeitrags-Nr.: 88160 | Verfasst am: 02.03.2006 - 08:05    Titel: Antworten mit Zitat

Na gucke mal, Panzer-Erprobungs-Abteilung unter Oberst Esser.

Fred Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kra-Wumm!
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 22.01.2005
Beiträge: 559
Wohnort: Raum Weser-Solling-Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 88163 | Verfasst am: 02.03.2006 - 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Die Fotos wurden im Februar bei Ebay verkauft, Preise lagen um die 230 Euro pro Foto (z.B. Auktion 6253405391)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7836
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 88167 | Verfasst am: 02.03.2006 - 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, wer so viel Geld ausgeben will...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oliver
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 10.10.2003
Beiträge: 3935

BeitragBeitrags-Nr.: 88171 | Verfasst am: 02.03.2006 - 10:18    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist das denn für ein Panzer auf dem 1. Bild? Ich meine den der zwischem dem T-34/76 und dem Feuerzeug steht? Ist das ein russischer Panzer?

Mfg Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 88172 | Verfasst am: 02.03.2006 - 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

"Feuerzeug" etwa ein "Ronson" oder ein "Tommy Cooker" ???
bitte nenn den richtigen Namen...Sherman

wenn man auf den Link klickt und etwas tiefer auf die dortigen Antworten schaut,
dann liest man "ID" und klickt dort drauf und schon ist man etwas schlauer
(auch wenn man nicht einer skandinavischen Sprache mächtig ist,
da die Bezeichungen international sind...)

ital. P-40




MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 88185 | Verfasst am: 02.03.2006 - 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wie sicher ist eigentlich , das die Bilder wirklich in Altdamm aufgenommen sind ??

Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7836
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 88196 | Verfasst am: 02.03.2006 - 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, ich war beim Fotoshooting nicht dabei Grins

Kann natürlich woanders aufgenommen worden sein, und die Bildbeschriebung ist falsch, zudem diese sicher auch nicht sicher ist. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 88210 | Verfasst am: 02.03.2006 - 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Mir würde bei den Bildern eher Kummersdorf in den Sinn kommen Zwinkern


Winken

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Oberst
Erfahrenes Mitglied


Anmeldedatum: 12.01.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Remscheid

BeitragBeitrags-Nr.: 88222 | Verfasst am: 02.03.2006 - 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte nicht mal später in Stettin-Altdamm ein Museum entstehen?Im Spielberger`s Buch steht ,daß die Beutefahrzeuge von Kummersdorf nach Stettin kamen und dort Wetterfest untergebracht wurden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Endzeit Jan
gesperrter Account


Anmeldedatum: 07.01.2005
Beiträge: 2424
Wohnort: Nienhagen/ Harz

BeitragBeitrags-Nr.: 88224 | Verfasst am: 02.03.2006 - 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Auch die Pz.Brig.150 sollte von dort Panzer bekommen.
Jan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan-Hendrik
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 04.04.2004
Beiträge: 23727
Wohnort: Hohnhorst

BeitragBeitrags-Nr.: 88435 | Verfasst am: 05.03.2006 - 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Da Oberst Ing. W. Esser Leuter der Versuchsstelle Kummersdorf war ( siehe Stellenbesetzungen im Anhang von Nehrings "Geschichte der dt. Panzertruppe 1916-1945 ) gehe ich mal ganz stark aus , das die Bilder och ion Kummersdorf aufgenommen worden sind Zwinkern

http://i2.tinypic.com/qqspqs.jpg

Meine Meinung

Jan-Hendrik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marco
Engagiertes Mitglied


Anmeldedatum: 20.06.2005
Beiträge: 235
Wohnort: Kaiserslautern

BeitragBeitrags-Nr.: 90716 | Verfasst am: 28.03.2006 - 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso trägt der amerikanische Jagdpanzer keine Bewaffnung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MadderCat
Stamm-Mitglied


Anmeldedatum: 24.09.2004
Beiträge: 896
Wohnort: around K-Town

BeitragBeitrags-Nr.: 90719 | Verfasst am: 28.03.2006 - 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

gibt da mehrere Möglichkeiten
einmal Kanone zerstört gewesen durch Beschuß
oder Kanone demontiert zwecks Analyse durch deutsche Waffenhersteller
oder Kanone zerstört durch ehemalige Besatzung


MadderCat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7836
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 90725 | Verfasst am: 28.03.2006 - 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Da die Kanone mitsamt Blende ausgebaut wurde tippe ich auf Testbeschuss.

Waren wohl interessiert, welche leistungen die 3inch Kanone bringt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Panzerfahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.