Selbstbau eines Atillerie-geschützes vom Typ Wespe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Oli
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 31.03.2006
Beiträge: 3

BeitragBeitrags-Nr.: 91185 | Verfasst am: 01.04.2006 - 18:59    Titel: Selbstbau eines Atillerie-geschützes vom Typ Wespe Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,
ich hab da mal ein Projekt vor mir und zwar will ich mir eine Wespe selberbauen.
Hat vielleicht irgendeiner eine Idee oder kennt Internet-Seiten die sich mit diesem Problem auseinandersetzen? Keine Ahnung
Wäre sehr erfreut über einige Antworten und Danke euch jetzt schon. Winken Lachen
Viele Grüße,
Oliver
Panzer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hoover
Ist hier zuhause


Anmeldedatum: 09.05.2004
Beiträge: 7787
Wohnort: Verden (Aller)

BeitragBeitrags-Nr.: 91201 | Verfasst am: 01.04.2006 - 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

welcher Maßstab denn? 1/1? 1/6?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Oli
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 31.03.2006
Beiträge: 3

BeitragBeitrags-Nr.: 91212 | Verfasst am: 01.04.2006 - 22:28    Titel: Antwort zu Hoovers frage Antworten mit Zitat

1/1 Zwinkern
Mit dem man fahren kann für meinen Sohn Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratschbumm
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.11.2006
Beiträge: 14

BeitragBeitrags-Nr.: 109208 | Verfasst am: 19.11.2006 - 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

servus, ich hab eine Wespe Panzer in 1:76 gebaut. War von Revell, von was für einem Hersteller ist die denn?
gruß
tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oli
Neues Mitglied


Anmeldedatum: 31.03.2006
Beiträge: 3

BeitragBeitrags-Nr.: 109250 | Verfasst am: 19.11.2006 - 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ratschbumm hat Folgendes geschrieben:
servus, ich hab eine Wespe Panzer in 1:76 gebaut. War von Revell, von was für einem Hersteller ist die denn?
gruß
tom


Was meinst du??? Fragend Fragend
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratschbumm
Interessiertes Mitglied


Anmeldedatum: 16.11.2006
Beiträge: 14

BeitragBeitrags-Nr.: 109286 | Verfasst am: 20.11.2006 - 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

oha, ich glaub ich hab da was falsch geschrieben. sorry, hab das nicht ganz überrissen, internet seiten weiß ich leider auch keine. Rot werden
gruß
tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Militärgeschichte 2. Weltkrieg (1919 - 1945) » Artillerie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

Druckversion

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.